> Das Portal Lebe Bewusst wird sich in Kürze im neuen Design präsentieren mit vielen neuen Features und Vorteile für Suchende und Anbieter. <

Das Mysterium unseres Weges

von Sein & Schöpfung, Schule für Selbsterforschung

 

„Das will ich nie wieder erleben!“ oder „Diese Schmerzen sind unerträglich, wann hört das endlich auf?“ sind verständliche Ansagen, die das Leben wie ein Martyrium erscheinen lassen, weit entfernt von einem Mysterium. Hilflosigkeit, Zorn, Angst oder Selbsthass sind Gefühle, die wir als Menschen gut kennen. Es scheint oft so hoffnungslos, die Dauerthemen und Gefühle in „den Griff“ zu bekommen oder ein Mensch zu werden, dem das nicht mehr passiert. Nun, darum geht es gar nicht. Es wäre aussichtslos, überdies führt es zu großem Druck, dem Gefühl von Minderwertigkeit oder gar zum Gefühl von Versagen.
 
Hinter jeder Erfahrung liegt eine große Weisheit und ein Göttlicher Plan, auch ein persönlicher Plan, der meist vergessen wurde. Wenn wir uns vom Großen Fluss des Lebens abwenden und die Dinge mit unserem Ego-Willen steuern, also das Leben und uns selbst nach unseren Vorstellungen kontrollieren wollen, entsteht Schmerz und Angst.
Der Lebensstrom fließt nach seinen eigenen Gesetzen, voll Liebe und Weisheit. Ein Kampf gegen den Fluss des Lebens ist immer einer gegen uns selbst. In Wirklichkeit weisen uns unangenehme  Gefühle darauf hin, dass wir uns von der Liebe und der Ganzheit entfernt haben. Wir können den Schmerz nicht ausmerzen. Schmerz und Angst wollen ihren Platz in uns einnehmen, gesehen und gefühlt werden, dann führen sie uns zurück zu uns selbst. Gefühle sind wertvolle Lehrer, die viel über uns selbst aussagen.
Wir sind hier auf die Erde gekommen, um die Buntheit und Schönheit, die Liebe und Lebendigkeit des Lebens mit all seinen Polaritäten zu erfahren. Auch mit seinen angenehmen und unangenehmen Seiten und Gefühlen: Wut und Akzeptanz, Hass und Liebe, Schmerz und Verbindung, Angst und Vertrauen sind nur Beispiele einer großen Bandbreite von Erfahrungs-Polaritäten.  Letztlich können  wir in ihnen erkennen, wo wir zum Beispiel die Liebe, das Vertrauen, die Selbstbestimmung, den Mut, die Kraft, die Hingabe und das Urvertrauen vergessen  haben – und vor allem die Selbstliebe.

Lichte und dunkle Seiten sind Teile von uns, die gesehen und ins Herz genommen werden wollen. Ablehnung und der Kampf gegen Seiten in uns, die wir nicht mögen, verstärken nur diese Anteile oder Eigenschaften. Wenn du zum Beispiel den Zorn in dir ablehnst und bewertest, werden die Zornesausbrüche immer öfter und unkontrollierter.  Sie kommen wie auf der anderen Seite wieder raus und verselbständigen sich. Die Lösung liegt in der Akzeptanz, in der Bewusstheit in Liebe und letztlich in der Integration aller Anteile. Hier muss allerdings gesehen werden, wo die Ursachen liegen und was du abgespalten hast.
Wir sprechen von  Resonanzen,  dies sind unerlöste, offene Themen, die das Leben immer wieder spiegelt und inszeniert. Sie wiederholen sich so lange, bis sie gesehen werden. Die Kunst liegt natürlich darin, den immer individuellen Spiegel des Lebens zu lesen und die Resonanzen aufzulösen.

Beispiel: vor ewigen Zeiten hast du dich von einem Seelengefährten getrennt oder du wurdest getrennt, der Schmerz ist tief in deiner Seele vergraben. Er wiederholt sich in unzähligen Leben und auch in diesem so lange, bis du die Ursache erkennst, also die  Urtrennung. Dann erst ist wahre Heilung möglich. Denn bei dieser Urtrennung hast du Teile von dir weggeben, die dir bis heute fehlen. Es sind Teile, wie zum Beispiel das Herz, dein persönlicher Wille oder die Kraft. So kannst du nicht ganz sein und den Gefährten gehen lassen. Unbewusst suchst du deine Teile bei ihm, es fühlt sich so an, als wäre er die zweite Hälfte von dir. Er hat aber nur Anteile, die zu dir gehören. Indem du zu dieser Urtrennung auf der geistigen Ebene gehst, alle Vereinbarungen mit deinem Gefährten löst und deine Teile zurücknimmst, kann wahre Heilung geschehen und Frieden einkehren.

Der Weg liegt darin, sich für die Liebe und Ganzheit zu öffnen – für die wahre Essenz, die du wirklich bist: das größte Geschenk der Quelle. Erst dann ist es möglich, in jeder Erscheinungsform und Erfahrung das Leuchten des Göttlichen Funkens und der Quelle selbst zu erkennen, sie als Ausdruck des Höchsten zu würdigen. Aus dieser Sicht ist jegliche Selbstverurteilung ein Trugschluss.
Letztlich sind wir hier auf der Erde, um uns selbst und den Körper lieben zu lernen – ohne Wenn und Aber, mit all unseren so wertvollen Erfahrungen.
Unsere Ego-Strukur, die uns alle Erfahrungen von Licht und Dunkelheit ermöglicht, gehört zum Mensch-Sein und zur Entwicklung der wahren Individualität, die du bist. Indem wir dieses Ego durchdringen, erkennen und akzeptieren, führt es uns zurück zur Essenz, zur Liebe, Freude und Wahrheit.

Karin ist tätig als spirituelle Lehrerin und Begleiterin. Durch geistige Seelenschau sieht sie die Hintergründe der persönlichen Lebensthemen und hilft diese zu erlösen. Karin wird von der geistigen Welt als „Meisterin der Liebe“ bezeichnet – es ist die Liebe des Christusbewusstseins, die versteht, erinnert, heilt und alle abgespaltenen Anteile und Schatten zurückholt.  Ihre Präsenz öffnet Felder der Heilung und Erkenntnis. Tiefgehende Wahrnehmungen im Sein ermöglichen den Blick auf das wahre Mysterium des Selbst des Menschen und der Schöpfung. 


Heilsitzungen
in Grünbach am Schneeberg, NÖ oder telefonisch.
Seminare innerhalb der Schule siehe homepage.

 

Kontakt & weitere Infos:
Sein & Schöpfung, Schule für Selbsterforschung.
0664 - 73 55 70 64
karin@sein-mit-karin.at
www.sein-mit-karin.at

 

Neue Partner
Partner werden
Gutscheine für alle
Newsletterbezieher
Veranstaltungen
«
Jänner 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31    
Methoden
2 Punkt Methode
Alternativtherapie
Astrologie
Aufstellungsarbeit
Bachblütenberatung
bet. Gesundheitsvorsorge
Bewusstseinsarbeit
Beziehung/Partnerschaft
Bioenergetik
Burn Out
Chakrenarbeit
Channeling
Coaching
Cranio Sacral
EFT
Energiearbeit
Entgiften/Entschlacken
Entspannung
Ernährung
Familie/Partnerschaft
Familienaufstellung
Geistheilung
Gesundheitsberatung
Intuitionstraining
Kinesiologie
Klangmassage
Klangschalen
Körper- und Energiearbeit
Kunst und Kreativität
Lebens- u Sozialberatung
Licht-Energiearbeit
Massage
Meditation
Mentaltraining
Persönlichkeitsentwicklung
Qi Gong
Quantenbewusstsein
Reiki
Rückführung
Schamanismus
Seminarraum
Shiatsu
spirituelle Beratung
StressPrävention
Supervision
Systemische Aufstellung
TCM (Traditionelle Chin. Medizin)
Workshops
Yoga
Zukunftsgestaltung
 

 

 

Lebe bewusst 2002-2015©
office@lebe-bewusst.at