> Das Portal Lebe Bewusst wird sich in Kürze im neuen Design präsentieren mit vielen neuen Features und Vorteile für Suchende und Anbieter. <

Projekt XXL – oder wie wird man (frau) 40 Kilo los?

Tagebuch eines Abnehmabenteuers

Die Geschichte von Sabine Grillitsch, Autorin des Buches „Projekt XXL“ nahm ihren Anfang bei einem Höchstgewicht von 110 Kilogramm und ähnelt der vieler ihrer Leidgenossinnen, die sich mit dem Thema Übergewicht konfrontiert sehen. Unzählige Versuche mittels diverser Diäten abzunehmen scheiterten mit der finalen Erkenntnis, dass der viel zitierte Jojo-Effekt in der Tat bemerkenswerte Zuverlässigkeit aufweist. Bis sie schließlich, angelangt bei den mittlerweile entstandenen klassischen gesundheitlichen Problemen wie Bluthochdruck, Kurzatmigkeit und massiven Kniegelenksschmerzen den Entschluss fasste, gegen ihre überschüssigen Pfunde anzukämpfen. In der Folge schaffte sie es, über einen längeren Zeitraum hinweg, mehr als 40 Kilogramm abzunehmen und dieses Resultat bis heute, vier Jahre danach konstant zu halten. Mitverantwortlich für das Gelingen waren eine grundlegende Ernährungsumstellung, viel Sport und ein ausgeprägter Wille. Anstatt der bis dato üblichen Lebensmittel standen nunmehr viel frisches Obst, Gemüse, Salate, Vollkornprodukte, Milch- bzw. Joghurtprodukte, fettreduzierter Käse, Geflügel sowie Fisch auf dem Speiseplan. Tierische Fette wurden durch pflanzliche (Olivenöl) ersetzt, Alkohol und Zucker fast ausnahmslos gestrichen und - um einen regelmäßigen Stoffwechsel zu gewährleisten - auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet. Darüber hinaus unterstützte sie ihr Abnehmprojekt mit einem gezielten Rundum-Workout, bestehend aus einer Aufwärmphase, dem Festigen der Muskulatur und einem Entspannungs-bzw.

Dehnungsteil, welches sowohl die physische Kondition wie auch die Fettverbrennung begünstigte. Motivation, diese persönliche Herausforderung anzunehmen erhielt sie durch ihre Überzeugung, dass die Gesundheit als größtes Gut zu betrachten ist und durch ihr Vorhaben, eine Aufgabe wie das Abnehmen nicht als unlösbares Problem, sondern vielmehr als Abenteuer zu verstehen. Ehe dieses „Abenteuer“ begann, so Grillitsch, war es unerlässlich Strategien zu entwickeln und Wünsche sowie Ziele zu definieren um Klarheit über die Beweggründe zu erlangen. Sobald Fragen wie „Was will ich?“, „Warum will ich es?“ und „Wie setzt ich es um?“ geklärt waren, ging es an die Zielsetzung. 20, 30 oder mehr Kilogramm abzunehmen klang unausführbar, diesen Weg jedoch in Etappen – sprich „Zehnerschritten“ zu gehen – schon einfacher. Während der verschiedenen Phasen ihres Projekts gab es natürlich auch den einen oder anderen Rückfall, doch der Aspekt, dies als Erfahrung zu verbuchen und sich dadurch nicht von ihrem Weg abbringen zu lassen, erwies sich als äußert hilfreich.

Um die Stationen dieser Belastungsprobe festzuhalten begann Sabine Grillitsch, (inzwischen angelangt bei 93 Kilogramm) mit täglichen Tagebuchaufzeichnungen, aus denen in der Folge ein Manuskript entstand, welches – aufgrund der brisanten Thematik – von einem Verlag angenommen und verlegt wurde. Die Intention, einen neuen Diät-Ratgeber zu veröffentlichen hatte die Autorin nicht, sondern vielmehr den Vorsatz, anderen MitstreiterInnen Mut zu machen und ihnen Motivation zu geben diesem Gegenwartsproblem mit ein wenig List Herr zu werden. Ein vollkommen neues Lebensgefühl, zurück erworbene Gesundheit und eine bewusst wahrnehmbare Freiheit ohne die ständige Last des Übergewichts sind das Ergebnis, nachzulesen in ihrem mit viel Humor und Selbstironie gespickten Buch „Projekt XXL – oder wie wird man 40 Kilo los?“

Autor: Sabine Grillitsch
Verlag: Berenkamp
ISBN: 3-85093-164-1
www.projektxxl.com

 

Neue Partner
Partner werden
Gutscheine für alle
Newsletterbezieher
Veranstaltungen
«
Jänner 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31    
Methoden
2 Punkt Methode
Alternativtherapie
Astrologie
Aufstellungsarbeit
Bachblütenberatung
bet. Gesundheitsvorsorge
Bewusstseinsarbeit
Beziehung/Partnerschaft
Bioenergetik
Burn Out
Chakrenarbeit
Channeling
Coaching
Cranio Sacral
EFT
Energiearbeit
Entgiften/Entschlacken
Entspannung
Ernährung
Familie/Partnerschaft
Familienaufstellung
Geistheilung
Gesundheitsberatung
Intuitionstraining
Kinesiologie
Klangmassage
Klangschalen
Körper- und Energiearbeit
Kunst und Kreativität
Lebens- u Sozialberatung
Licht-Energiearbeit
Massage
Meditation
Mentaltraining
Persönlichkeitsentwicklung
Qi Gong
Quantenbewusstsein
Reiki
Rückführung
Schamanismus
Seminarraum
Shiatsu
spirituelle Beratung
StressPrävention
Supervision
Systemische Aufstellung
TCM (Traditionelle Chin. Medizin)
Workshops
Yoga
Zukunftsgestaltung
 

 

 

Lebe bewusst 2002-2015©
office@lebe-bewusst.at