> Das Portal Lebe Bewusst wird sich in Kürze im neuen Design präsentieren mit vielen neuen Features und Vorteile für Suchende und Anbieter. <


THE WORK

von Byron Katie

Was ist „The Work“?

Mit der Methode „The Work“ überprüfen Sie Ihre inneren Einstellungen, ihre behindernden Glaubenssätze und ihre Leid verursachenden Überzeugungen. Sie hinterfragen all jene Gedanken, die sie daran hindern ein glückliches, befreites und harmonischen Leben zu führen.

Wie funktioniert „The Work“?

Zunächst untersuchen Sie jede ihrer belastenden Aussagen mit vier Fragen:

1) Ist das wahr?
2) Kannst du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist?
3) Wie reagierst du, wenn du diesen Gedanken glaubst?
4) Wer wärst du ohne diesen Gedanken?

Danach kehren Sie die Aussagen um – finden Sie zumindest drei für sie „echte“ Beispiele für jede Umkehrung. Die Umkehrung ins Gegenteil kann entweder auf die andere Person oder auf sie selbst gerichtet sein.

Beispielsituation:
Eine Klientin erzählt von ihrer unglücklichen Ehe, dass sie als Ehepaar lediglich mehr nebeneinander leben und ihr Gatte sich nicht wirklich wahrnimmt. Was fühlt sie? Sie fühlt sich von ihrem Ehemann komplett ignoriert. Was will Sie? Was braucht Sie um glücklich zu sein?Was denkt Sie über die Situation? „Wenn mich mein Mann nicht ignorieren würde, würde mein Leben erfüllter sein!“ Wie soll sich ihr Mann, ihrer Meinung nach, verhalten? „Er soll mich nicht ignorieren!“ Eine für sie daraus ergebende, belastende Aussage ist somit:Mein Mann sollte mich nicht ignorieren!“

Mögliche – für sie wahre - Umkehrungen:
Mein Mann sollte mich ignorieren. (Das ist die Realität - er tut es ja bereits)
Ich sollte meinen Mann nicht ignorieren. (Schenke ich ihm genug Beachtung? Höre ich ihm zu?)
Ich sollte mich nicht ignorieren. (Höre ich auf mein Innerstes? Achte ich auf mich und meine Bedürfnisse? Schenke ich MIR selbst genug Aufmerksamkeit?)
usw. ……

Hören Sie bei jedem der möglichen Umkehrungen in sich hinein, fühlen Sie sie. Was macht diese Aussage mit Ihnen? Lassen Sie die Gefühle dazu aufsteigen und kämpfen Sie nicht dagegen an. Gefühle wollen ge-fühlt zu werden. Verdrängte Gefühle suchen sich immer wieder einen Weg in unser Leben!
Danach beginnen Sie sich dem Gedanken zu öffnen, dass ALLES was Sie (emotional) trifft immer nur sie selbst BETRIFFT. Was ich am anderen ablehne, lehne ich an mir selbst ab oder schließe es aus meinem Leben aus.

Ziel von „The Work“?

Das Ziel kann mit einem Sprichwort umschrieben werden: „Sei Du selbst die Veränderung, die du dir von dieser Welt wünscht!“

 

 

Kontaktdaten:
Sabine Zimmer & Emilie Billan
Treffpunkt Lebensfreude und mentale Kraft
www.treffpunkt-lebensfreude.at
www.mentale-kraft.at

 

 

 

Neue Partner
Partner werden
Gutscheine für alle
Newsletterbezieher
Veranstaltungen
«
Jänner 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31    
Methoden
2 Punkt Methode
Alternativtherapie
Astrologie
Aufstellungsarbeit
Bachblütenberatung
bet. Gesundheitsvorsorge
Bewusstseinsarbeit
Beziehung/Partnerschaft
Bioenergetik
Burn Out
Chakrenarbeit
Channeling
Coaching
Cranio Sacral
EFT
Energiearbeit
Entgiften/Entschlacken
Entspannung
Ernährung
Familie/Partnerschaft
Familienaufstellung
Geistheilung
Gesundheitsberatung
Intuitionstraining
Kinesiologie
Klangmassage
Klangschalen
Körper- und Energiearbeit
Kunst und Kreativität
Lebens- u Sozialberatung
Licht-Energiearbeit
Massage
Meditation
Mentaltraining
Persönlichkeitsentwicklung
Qi Gong
Quantenbewusstsein
Reiki
Rückführung
Schamanismus
Seminarraum
Shiatsu
spirituelle Beratung
StressPrävention
Supervision
Systemische Aufstellung
TCM (Traditionelle Chin. Medizin)
Workshops
Yoga
Zukunftsgestaltung
 

 

 

Lebe bewusst 2002-2015©
office@lebe-bewusst.at