> Das Portal Lebe Bewusst wird sich in Kürze im neuen Design präsentieren mit vielen neuen Features und Vorteile für Suchende und Anbieter. <

Der Start … eins

von Mag. Tanja Peherstorfer


Die Hauptaufgabe des Menschen in seinem Leben besteht darin, sich selbst zur Geburt zu verhelfen, das zu werden, was er potentiell ist. (Erich Fromm)

 

Das zu werden, was ich potentiell bin …

Voller Motivation und Tatendrang präsentiert sich nicht nur der Frühling. Es ist das 1. Lebensprinzip (Widder), das uns mit Beginn des Frühlings (20./21. März) antreibt. Motivation, Tatendrang, körperliche Energie, Durchsetzung …. – ist Ihnen alles momentan fremd?

 

Tja, wie wir die Energie des 1. Lebensprinzips leben, hängt ganz stark von der individuellen Ausrichtung ab. Ergreife ich Initiative für meine Wünsche? Habe ich den Mut aktiv zu werden? Kann ich mich durchsetzen? Oder verschenke ich meine Energie an mein Gegenüber (DU – 7. Lebensprinzip – Waage)?

 

Schon mit dem Akt der Geburt haben wir gelernt, dass wir für das, was wir sind, kämpfen müssen. Nicht umsonst kennzeichnet das 1. Lebensprinzip (Widder), mit ihrem kämpferischen Mars, den Zeitpunkt der Geburt, den Aszendenten (AC).

 

Das Leben durch Aktivität meistern!

Kämpfen, die (körperliche) Energie zum Ausdruck bringen bis hin zur Aggression, all das gehört zum 1. Lebensprinzip und des ihm zugeordneten Planeten Mars. Das Wort Aggression macht uns jedoch gerade in diesen Zeiten Angst.

 

Mein Kartenset zu den 12 Lebensprinzipien „Inspiration geschenkt …“ enthält eine Symbolkarte mit dem Begriff „Aggression“. Jedes Mal, wenn diese Karte in meinen Workshops von einer TeilnehmerIn gezogen wird, ist die Reaktion Überraschung, Entsetzen oder sogar Angst. Keiner will mit dieser Energie in Verbindung gebracht werden.

 

Im Lexikon für Psychologie und Pädagogik habe ich jedoch eine Interpretation des Wortes Aggression gefunden, mit der ich gut leben kann und die vor allem auch die konstruktive Seite dieser Energie beschreibt: Das Wort entstand im 18. Jahrhundert aus dem lateinischen „aggressio“, was sich zusammensetzt aus „gressio“ (Schreiten, Gehen) und „ad“ (heran). Sich annähern, herangehen, auf jemanden zugehen, um etwas ein- oder auch herauszufordern.

 

Es geht somit um die Fähigkeit sich zu behaupten und sich für die eigenen Wünsche einzusetzen. Diese Neigung, das Leben durch eigene Aktivität zu meistern, ist die Voraussetzung für einen gesunden Selbstwert. Auf 1 folgt 2 – wie passend, dass es beim 2. Lebensprinzip um den Selbstwert geht.

 

Die Energie fließen lassen …

Wie immer geht es um die Balance. Die Energie des 1. Lebensprinzips in Form von körperlicher oder verbaler Aggression zum Ausdruck zu bringen (Kompensation) ist genauso wenig hilfreich, wie die Energie zu blockieren (Hemmung). Lebe ich diese Energie in der Kompensation, hat sie oft im Außen zerstörerische Wirkung. Lebe ich sie in der Hemmung, richte ich damit die Energie gegen mich selbst. Beide Varianten sind zu vermeiden.

 

Die Unfähigkeit dem eigenen Willen Ausdruck zu verleihen und sich durchzusetzen, hat nicht selten körperliche Konsequenzen. Nicht vergessen – wir befinden uns im 1. Lebensprinzip, das dem Körper-Quadranten zugeordnet ist. Es ist keine komplexe seelische oder geistige Qualität, die hier wirksam wird. Es ist vielmehr eine körperliche Energie, die sich den einfachen und unmittelbaren Ausdruck über den Körper sucht.

 

Lernen!

Jeder kann lernen, diese Energie in erwachsener Form zu leben, d.h. sie im richtigen Maß zum Ausdruck zu bringen. Das Wissen dazu versteckt sich in der Psychologischen Astrologie, die mich lehrt, meine Anlagen zu verstehen und zu nutzen.

 

LERNEN – es gibt viele Möglichkeiten! Sei es über die Einzelberatung, Impuls-Workshops, Seminare oder im angeleiteten Selbststudium. Detaillierte Infos zu den Lernmöglichkeiten finden Sie unter

 

www.ein-blick.at

ODER

http://meineinblick.com (DIE REISE, DIE REISEMÖGLICHKEITEN)

 

 

Am 28. April 2016 startet in Mondsee DIE REISE durch die 12. Ich freue mich über Ihre Reisebegleitung!

 

Herzlichst

Tanja Peherstorfer

 

ein.blick – Mag. Tanja Peherstorfer

www.ein-blick.at

SALZBURG – MONDSEE - LINZ

 

Neue Partner
Partner werden
Gutscheine für alle
Newsletterbezieher
Veranstaltungen
«
April 2018»
MoDiMiDoFrSaSo
       1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30      
Methoden
2 Punkt Methode
Alternativtherapie
Astrologie
Aufstellungsarbeit
Bachblütenberatung
bet. Gesundheitsvorsorge
Bewusstseinsarbeit
Beziehung/Partnerschaft
Bioenergetik
Burn Out
Chakrenarbeit
Channeling
Coaching
Cranio Sacral
EFT
Energiearbeit
Entgiften/Entschlacken
Entspannung
Ernährung
Familie/Partnerschaft
Familienaufstellung
Geistheilung
Gesundheitsberatung
Intuitionstraining
Kinesiologie
Klangmassage
Klangschalen
Körper- und Energiearbeit
Kunst und Kreativität
Lebens- u Sozialberatung
Licht-Energiearbeit
Massage
Meditation
Mentaltraining
Persönlichkeitsentwicklung
Qi Gong
Quantenbewusstsein
Reiki
Rückführung
Schamanismus
Seminarraum
Shiatsu
spirituelle Beratung
StressPrävention
Supervision
Systemische Aufstellung
TCM (Traditionelle Chin. Medizin)
Workshops
Yoga
Zukunftsgestaltung
 

 

 

Lebe bewusst 2002-2015©
office@lebe-bewusst.at