Naturprodukte in 8244 Schäffern

Arcturus Verlag

Arcturus Verlag

Die Seminare und Vorträge des Arcturus Verlages setzen jene Veranstaltungen fort, die bereits 1978 im Reformhaus Mariahilf in 1060 Wien, Barnabittengasse begonnen hatten.

Sie haben immer wieder spirituell Interessierte und anspruchsvolle Personen angesprochen, welche weitere Wahrnehmungen erleben wollen, als es mit den fünf Sinnen möglich ist.

Eines der wichtigsten Themen war und ist die feinstoffliche Natur der Lebewesen und ihre Funktion für die Gesundheit und das Wohlbefunden des Menschen. Auf diesem Wege haben Tiere und Pflanzen ebenfalls eine große Bedeutung sowie die heile Umwelt und die innere Harmonie von Körper, Geist und Seele.

Für heuer werden noch folgende Seminare angekündigt:

Samstag, 12. September 2020: 14 Uhr: Haben Haustiere eine Seele? Seminar mit K.J. Bruk. Anschließend ökumenische Heilsmeditation.

Samstag, 10. Oktober 2020: 14 Uhr: Kirchlicher Heildienst – Zwischen Exorzismus und Psychotherapie, Bischof Mag. Hansjörg Peters aus Losenstein. Anschließend ökumenische Heilsmeditation

Samstag, 21. November 2020: 14 Uhr: Die Ton- Vibrations- Atmung als Quelle für zusätzliche Gesundheitskräfte. Dr. Max Wasserbauer, Genf. Anschließend ökumenische Heilsmeditation.

Bei fast allen unseren Veranstaltungen gibt es anschließend an die Seminare und dem Gedankenaustausch die Möglichkeit zum Besuch einer ökumenischen Heilsmeditation, welche jedem Besucher frei steht und die in der uralten Heiligen Geist Kapelle im Gelände des Schlosses Bärnegg stattfindet. Hier begrüßen wir mehrmals jährlich den altkatholischen Bischof Mag. Hansjörg Peters aus Losenstein und er nimmt dort auch die Segnungen für das heilsame Goldkreuzer-Öl vor.
 
Goldkreuzer in Europa

Seit dem Jahre 1625 gibt es die Tradition der Goldkreuzer, welche ursprünglich aus einem Zisterzienserinnen-Orden in Frankreich entstanden ist. Sie beschäftigten sich mit den ursprünglichen Texten des Christentums und den heilsam-wirkungskräftigen Vorgängen in christlichen Gemeinschaften.

Etwas später sind dann die geheimnisvollen Heilzeremonien der Tempelritter bekannt geworden und diese wurden durch Jahrhunderte von den Königshäusern in Frankreich und England eingesetzt. Inzwischen gibt es diese Vorgänge nur noch bei den Goldkreuzern und sie erfreuen sich dort einer großen Beliebtheit.

Weitere Informationen zu den Goldkreuzern gibt es unter www.goldkreuzer.de.

Ein weiterer Schwerpunkt sind die geheimnisvollen feinstofflichen Kräfte der Bachblüten, welche sowohl als Ursubstanz als auch als Meditationsgrundlage ihre volle aufbauende und harmonisierende Wirkung entfalten.

Nicht nur die Menschen können diese Harmonie-Kräfte in sich aufnehmen, solche Harmonien können auch an Tiere und Pflanzen weiter gegeben werden. Tiersegnungen und Bachblüten-Öle können großartige Wirkungen hervorbringen.

Der Arcturus Verlag besteht seit dem 1989 auf dem Gelände einer uralten Goldkreuzer-Burg mit dem Namen Bärnegg und bringt mit seinen 210 verschiedenen spirituellen und naturheilkundlichen Titeln sowie Informationen über viele Goldkreuzer-Arbeitsbereiche einen wichtigen Beitrag für die persönliche Gesundheitspflege.
Nähere Informationen finden Sie unter www.arcturus.at

Fordern Sie kostenlose Prospekte, Einladungen und Wegbeschreibung unter arcturus@gmx.at an.



Kontakt

Arcturus Verlag

Kurt Josef Bruk

8244 Schäffern

Elsenau 1 / Karnegg 1 Tel.: 03339 7346
 1 2 3 4 5 6 7
Themenschwerpunkte

Chakren Harmonisierung, Bachblüten Meditation, Heilsames Öl, Urchristentum, Meditationsbücher, esoterisches Christentum, Naturheilkunde, Edgar Cayce, Astro-Psychologie, Esoterik, Ayurveda, Goldkreuzer, Teezeremonien, Tiersegnungen, Klangschalen, ökumenische Heilgottesdienste,