Lebensberater in 6020 Innsbruck

Gerd Forcher Innsbruck

beratungforcher

Supervision
... biete ich für Einzelpersonen, Teams und Gruppen an. Die Inhalte der Supervision sind meist Fallsupervision, Teamentwicklung oder Arbeitsreflexion. Natürlich gehören dazu auch Umgang mit Konflikten und Verbesserung von Kommunikation, allerdings ist die Supervision kein Verfahren, um Schadensbegrenzung in bereits brennenden Konflikten zu leisten.

Coaching
… ist für mich im Gegensatz zur Supervision ein zeitlich abgegrenztes Beratungsverfahren, um vereinbarte Ziele zu erreichen. Diese Ziele können im beruflichen oder im privaten Bereich (oder beidem) liegen. Daher ist es meist ein Verfahren für Einzelpersonen.

Umgang mit Stress
Wenn ich es nicht mache, wer macht es dann? Die Arbeit muss getan werden! Eigentlich ist mir alles zu viel, aber wenn es von mir verlangt wird, dann mach ich’s.
Gehen Ihnen manchmal solche Sätze durch den Kopf, wenn Sie an Ihre Arbeit denken? Dann ist es Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, wie Sie durch die Anforderungen Ihrer Arbeit nicht unter die Räder kommen.

Burnoutprophylaxe: Mir selbst etwas Gutes tun – Oder: Wie kann ich brennen ohne auszubrennen?

„Nur wer einmal entflammt gewesen ist, kann auch ausbrennen.“ Der Begriff „Burnout“ scheint ein Modewort geworden zu sein, das es schwierig macht, zwischen kurzfristigen Überforderungen und ernsthaften Erschöpfungszuständen zu unterscheiden. In meiner Beratung geht es darum, Anzeichen von Burnout zu erkennen, im eigenen Leben darauf aufmerksam zu werden und den ernstzunehmenden Erschöpfungszuständen vorzubeugen. Dazu werden verschiedene Hilfsmittel und –angebote vorgestellt und z.T. eingeübt.

Kontakt
Gerd Forcher Innsbruck Logo

beratungforcher

Gerd Forcher

6020 Innsbruck Tirol

Schützenstraße 46g
Tel: +436504100561
Gerd Forcher 1Gerd Forcher 2Gerd Forcher 3Gerd Forcher 4Gerd Forcher 5Gerd Forcher 6Gerd Forcher 7
Themenschwerpunkte

Burnout Prophylaxe Prävention Stressmanagement Supervision Coaching Lebensberatung