Institut in 1140 Wien

Karl Albert  Fischer Wien

Österreichisches Institut für Licht und Farbe

Das Österreichische Institut für Licht und Farbe, gegründet 1998 in Wien von Prof. Mag.art. Karl Albert Fischer, bietet kompetente fachliche Hilfe in allen Fragen des Lichtes und der Farben an.
Diese beiden elektromagnetischen Strahlungen haben tiefgreifende Wirkungen auf Nervensystem, Hormone und Organe unseres Organismus und wirken bis in die einzelne Körperzelle hinein. Heutiges Licht kann krank machen - dazu halten wir VORTRÄGE und SEMINARE auf wissenschaftlichen Grundlagen - auch auf Bestellung für Institutionen und Einrichtungen.
Durch BERATUNG und PLANUNG helfen wir allen Interessierten Personen oder Bauträgern, LICHTGESUNDHEIT und FARBHARMONIE Im Raum zu fördern: in Haus und Wohnung, Schule, Kindergarten, Krankenhaus…
Wir wollen aber auch das Bewusstsein fördern, dass Licht und Farben zur HEILUNG eingesetzt werden können. Therapien haben seit 100 Jahren Vielen geholfen, schon 1903 erhielt Nils Ryberg Finsen den Medizin-Nobelpreis für seine Lichttherapie. Gesundheitsförderung durch Licht geriet lange Jahre in Vergessenheit oder wurde verdrängt. Wissenschaftliche Tatsache ist heute, dass bestimmte Farbanteile im Lichtspektrum genau beschriebe Wirkungen auf den Organismus haben, sie können auch gezielt für Stressreduktion, Entspannung und Energieoptimierung eingesetzt werden.
Hochaktuell: DER NEUE DIPLOMLEHRGANG, der zu 2 neuen Berufen führt:
o Licht- und Farbberatung, Bauconsulting/Wohnberatung
o Licht und Farbtherapie, Behandlung mit Lichtstrahlen nach verschieden internationalen Konzepten.
Der Lehrgang beginnt mit einem Vier-Tage-Block (11. – 14. April 19), acht weitere Blöcke folgen bis Sommer 2020 (Diplomverleihung).
Mit 20 Internationalen Hochschullehrer/innen.
www.licht-und-gesundheit.com
INITIATIVE FÜR GESUNDES LICHT:
Wir entwickeln mit Lichterzeugern NEUE BELEUCHTUNGSTECHNIKEN mit ausgewählten modernsten LEDs ohne Blaulichtgefährdung. Wir wollen dem Gesundheitsgedanken bei Planung und Lichtpolitik zum Durchbruch verhelfen: Anpassung der Normen an die Wissenschaft, Aufnahme in Ausschreibungstexte, Fortbildung maßgebender Fachleute in den Gebieten Licht und Farbe. www.lichtundfarbe.at

Kontakt
Karl Albert  Fischer Wien Logo

Österreichisches Institut für Licht und Farbe

Karl Albert Fischer

1140 Wien

Cumberlandstrasse 6/18
Tel: 0664 2011895
Karl Albert  Fischer 1Karl Albert  Fischer 2Karl Albert  Fischer 3Karl Albert  Fischer 4Karl Albert  Fischer 5Karl Albert  Fischer 6Karl Albert  Fischer 7
Themenschwerpunkte

Licht, Farbe, Beratung, Lichttherapie, Winterdepression, Blaulichtgefahr, AMD= Altersbedingte Makula-Degeneration, LED-Entwicklung, Diplomlehrgang, Lichtstress, Flickering, Lichtspektrum, Spektrale Lichtmessung, Einrichtungsplanung, Wohnklima, Lichtbiologie, Chronobiologie, Zeitrhythmen, Farbkonzepte, Farbpsychologie, Frieling-Test, Probebeleuchtung, Farbexperimente, Farbharmonie, Licht-Events, Farberlebnis, Auge, Netzhaut, Sehrezeptoren, Oxidativer Stress, Melatonin