Ausbildung in 4681 Rottenbach

 Achim Eckert

ASTROLOGIE - EMPIRISCHER GRUNDKURS

Wenn man reist, wird man sich mit einer Landkarte oder einem Navigationsgerät im Raum orientieren. Während wir nur ab und zu durch unbekannten Raum reisen, reisen wir ständig durch unbekannte Zeit – denn jeder Moment ist neu und war noch nie da. Doch viele Leute halten es für komplett entbehrlich oder auch unter ihrer Würde, ein Navi für die Reise durch die Zeit zu verwenden.
Es ist ähnlich wie mit der Liebe – die meisten meinen, sie wüßten darüber Bescheid und es gäbe da nichts zu lernen und zu reflektieren.
Astrologie ist die Kenntnis einer wesentlichen Dimension der Welt – der Zeit.
Astrologie ist die Wissenschaft, durch die Zeit zu navigieren – Astronavigation.
Das Wissen darüber, wann tu ich was – wann lass ich was –
wann warte ich besser und bis wann.

Sechs Götter und sechs Göttinnen leben auf dem Olymp. Der Olymp steht für die geistige Welt. Die altgriechische Sensationspresse kündet von ihren Taten, ihren Intrigen, ihren zahllosen Affären.
Die Kenntnis der griechischen und römischen Mythologie hilft zu einem tieferen Verständnis der Astrologie. Die psychologischen Archetypen der griechischen Götter und Göttinnen finden sich in den Charakteristiken der Tierkreiszeichen und ihrer Planetenherrscher wieder.
Astrologie beschreibt die Qualität der Zeit mit Hilfe dieser Archetypen.
Das Leben des Menschen kann in einem Kreis von zwölf Abschnitten, Bereichen oder Häusern wahrgenommen werden. Dieser persönliche Lebenskreis in den zwölf Zeichen wird vom Zeitpunkt der Geburt bestimmt.
Mit Hilfe des Geburtshoroskops kann man den psychologischen Bauplan eines Menschen, seine Wünsche und Neigungen, seine Fähigkeiten und sein Potential, gut erkennen.
Das Horoskop ermöglicht eine Überblicksdiagnose – jedoch keine Vorhersage konkreter Ereignisse in der Zukunft.
Die Kenntnis der astrologischen Transite erlaubt eine Einschätzung über den Verlauf einer Krankheit oder einer psychisch schwierigen Phase. Astrologie ist daher gut für das Timing von Prozessen und Handlungen (oder Unterlassungen) geeignet.
Zudem erlaubt der Vergleich zweier Horoskope eine solide Einschätzung der Natur einer zwischenmenschlichen Beziehung - man kann daraus gut ersehen (und formulieren), welche Ebenen zwischen zwei Menschen eher harmonisch und welche eher problematisch sind; sowohl in der Liebe als auch im Beruf, und im Verhältnis der Eltern zu ihren Kindern.

Methodik des Seminars: das Wissen über die Götter und Göttinen und die von ihnen abgeleiteten Prinzipien der Planeten und Tierkreiszeichen dienen als Anleitung für ihre Erfahrung in Bewegung, Gangart, Begegnung und Tanz. Die Horoskope einzelner Teilnehmer werden als Astrodrama von den anderen Teilnehmern dargestellt. Die Horoskope ihrer Partner, Eltern oder Großeltern sowie charakteristische Transite können je nach Aufgabenstellung auch von den Teilnehmern aufgestellt werden.
Astrologisches Wissen entsteht durch jahrelange empirische Beobachtung der Zeitqualitäten in verschiedenen Situationen. Dieses Seminar wird dazu anregen, die Qualität der Zeit im Zusammenhang mit dem Lauf von Sonne, Mond und Planeten zu beobachten. Kein Moment ist dem nächsten gleich, jeder birgt unterschiedliches Potential – für die Blume mehr als für den Stein. Durch astrologische Beobachtung kann man wieder mehr Bezug zum Himmel bekommen, der durch die in den verstädterten Regionen vorherrschende Lichtverschmutzung im Bewusstsein der Menschen sehr in den Hintergrund getreten ist.
Lektüre: Liz Greene, Kosmos & Seele

...

Eckdaten
Veranstaltung:
ASTROLOGIE - EMPIRISCHER GRUNDKURS
Art:
Ausbildung
Datum:
26.08.2022 bis 02.09.2022
Zeit:
15:00 bis 15:00
Ort:

4681 Rottenbach, Holzhäuseln 12, Oberösterreich

Preis:
EUR 0,-
Kursleiter:

Achim Eckert

Telefonnummer:
+43 699 199 42453
Teilen: