Online-Kurs in 7503 Jabing

Bewusstseinswerkstatt Lucia Czech Lucia Czech

Online Kurs Mein Raum - Dein Raum? Grenzüberschreitungen frühzeitig erkennen und achtsam gegensteuern

SBAT - Self-Boundary Awareness Training ist ein 8-wöchiger Kurs zur Stärkung des Ich-Grenzbewusstseins.

Welche inneren Bilder, Ansichten, Glaubenssätze sind wirklich MEINE eigenen? Gerade in Zeiten wie der jetzigen ist die Auseinandersetzung mit den eigenen inneren Anteilen sehr sehr wichtig um gut bei sich bleiben zu können und sich vom Außen nicht zu sehr aus der Mitte und Ruhe bringen zu lassen.

Jeder Mensch besitzt von Geburt an diese eigene Innenwelt, die all unsere Gefühle, Bilder, Ansichten, Erfahrungen, Aufgaben und Verantwortungen beinhaltet. Um diese Innenwelt existiert eine Grenze, die sich im Laufe der Kindheit und Jugend erst entwickelt. Die sogenannte Ich-Grenze, die Umfriedung unseres Innenraums zur Außenwelt.

​Wir sind verpflichtet diesen inneren seelischen Raum, dieses Königreich, zu pflegen und zu hüten. Wie einen Garten können wir Blumen zum Blühen bringen oder Pflanzen und Bereiche des Gartens sich selbst überlassen die damit verwildern werden. Die mögliche Folge? In diesem Abschnitt des Gartens werden wir uns weniger wohlfühlen und wahrscheinlich das Betreten dessen vermeiden. In diesem Bild stehen die Blumen und Pflanzen symbolisch für die Elemente in unserem Innenraum.

​Die psychisch-seelische Grenze um unseren Innenraum bestimmt unser Leben. Sie entscheidet über unser tägliches Wohlbefinden. Sie beeinflusst unsere Selbst- und Fremdwahrnehmung, sowie unsere Fähigkeit zur Achtsamkeit. Sie schenkt uns eine innere Geborgenheit.

Bei manchen löst das Wort/das Bild einer GRENZE bereits Unbehagen aus weil die Assoziation mit Abgetrenntsein, Alleinsein, Einsamkeit, Unverbundheit und anderes Unangenehmes, auslöst. In der Arbeit mit dem 3-D- Modell der achtsamkeitsbasierten Ichgrenze wird allerdings deutlich, dass genau das GEGENTEIL der Fall ist: erst durch eine intakte Ichgrenze können wir wirklich in Verbindung und in gesunde Beziehung mit unseren Mitmenschen gehen.

​Leider ist es uns nicht allen vergönnt eine durchgehende, funktionierende Ich-Grenze entwickelt zu haben. Dies können wir nachholen.

Ist es uns durch fördernde Umstände gelungen eine intakte Grenze zu errichten und wurden uns keine fremden und schweren Gefühle in unsere Innenwelt platziert, werden wir uns frei und sicher in unserer psychisch-seelischen Innenraum fühlen.

​Wir werden gut bei uns sein können, uns entspannen, mit unseren Gefühlen und Wünschen verbunden sein und ein gesundes Abgrenzungsvermögen beherrschen.

​Wahrscheinlich werden wir auch keine fremden Aufgaben übernehmen wenn wir das nicht wollen und mit einem freundlichen Nein dafür sorgen können.

Trainingsaufbau: 9 Treffen in 8 Wochen mit jeweils einer Achtsamkeitsübung angelehnt an das Modell, einer Befindlichkeitsrunde, einem Erfahrungsaustausch, einem Theorieimput sowie Raum für Fragen und Besprechung der Übung für zu Hause.

Wöchentlich wechselnde Übungen: 1 Tagebuchübung zum Ausfüllen und eine Visualisierungsübung werden TÄGLICH geübt. Dazu verpflichten sich die Teilnehmer.innen.

Wir treffen uns via Zoom. Die Teilnehmer.innenzahl ist auf 4 beschränkt. Bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme für ein kurzes (unverbindliches und kostenloses) Gespräch.
Die Termine: 5.5./12.5./19.5./26.5./2.6./9.6./ 16.6./ 23.6./30.6. ...

Eckdaten
Veranstaltung:
Online Kurs Mein Raum - Dein Raum? Grenzüberschreitungen frühzeitig erkennen und achtsam gegensteuern
Art:
Online-Kurs
Datum:
05.05.2021 bis 30.06.2021
(jeden Mittwoch)
Zeit:
19:00 bis 20:30
Ort:

7503 Jabing, Obere Hauptstraße 6, Burgenland

Preis:
EUR 375,-
Anbieter:

Bewusstseinswerkstatt Lucia Czech

Kursleiter:

Lucia Czech

Telefonnummer:
+43 3362 30889
Teilen: