Seminar in 6020 Innsbruck

Tierisch Glücklich Sabine Wolszky

Tierenergetik - Spagyrik für Tiere

Essenzen aus verschiedenen Pflanzenextrakten mit einer 3000 Jahre alten Geschichte
Der Begriff „Spagyrik“ wird von zwei griechischen Wörtern abgeleitet und geht vermutlich auf Paracelsus zurück:
spao - ich trenne, ich löse
ageiro- ich verbinde, ich vereine

Bei der Spagyrik Phylak nach Dr. Zimpel handelt es sich um Essenzen, die aus verschiedenen Pflanzenextrakten zusammengemischt werden. Kombinationen von Pflanzen bzw. deren Extrakte stehen traditionell in Zusammenhang mit bestimmten Arzneimittelbildern.
Die phylaktischen Mittel wirken sowohl auf energetischer wie auch auf körperlicher Ebene.

Am 1. Tag tauchen wir theoretisch in die Welt und Wirkungsweise der Spagyrik ein. Da wir als EnergetikerInnen meist über energetische Austestungen die richtige Alternative des von uns ausgewählten Mittels finden, üben wir uns auch im Pendeln bzw. im Arbeiten mit der Einhandrute.

Am 2. Tag arbeiten wir praktisch mit Fallbeispielen.
Bitte hierfür Fotos von eigenen Tieren oder von Tieren Ihrer FreundInnen, Verwandten, Bekannten, ArbeitskollegInnen, NachbarInnen, … mitbringen. Bei „fremden“ Tieren bitte die Erlaubnis bei den BesitzerInnen für die Austestung einholen.
Bitte Pendel oder Einhandrute mitbringen.
Für die Zeit des Seminars können einige Pendel und Einhandruten (limitierte Anzahl) bei der Dozentin ausgeliehen werden.

Dieses Seminar ist Bestandteil der Ausbildung z. geprüften TierenergetikerIn und kann bei Belegung der gesamten Ausbildung angerechnet werden. ...

Eckdaten
Veranstaltung:
Tierenergetik - Spagyrik für Tiere
Art:
Seminar
Datum:
30.11.2019 bis 01.12.2019
Zeit:
09:00 bis 17:00
Ort:

6020 Innsbruck, Klosterangerstraße 25, Tirol

Preis:
EUR 230,-
Anbieter:

Tierisch Glücklich

Kursleiter:

Sabine Wolszky

Telefonnummer:
+43 (0) 650 9403160
Teilen: