Seminar in 1030 Wien

Seelenflüstern Karen Binder-Neschi

Basis-Seminar telepathische Tierkommunikation

Telepathie ist eine vollkommen natürliche Form der Verständigung. Tiere, Babys sowie Naturvölker nutzen sie intuitiv. In diesem Seminar reaktivieren wir feinstoffliche Kommunikationskanäle, um Tiere besser zu verstehen und konkrete Botschaften von ihnen zu empfangen. Unsere Tiere wünschen sich meist nichts sehnlicher, als sich uns Menschen mitteilen zu können.
Bitte nehmen Sie Fotos und (wenn möglich) Haare der Tiere mit, mit denen Sie gerne kommunizieren möchten. Tiere, die ruhig und verträglich sind, sind gerne willkommen. Bitte um vorherige Abklärung, wenn jemand ein Tier mitnehmen möchte.

Ziel des Seminars:
Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, mittels Telepathie einfache Gespräche mit Tieren zu führen. Durch die zahlreichen Praxis-Übungen im Seminar bekommen sie Sicherheit, zu unterscheiden, wie es sich anfühlt bzw. klingt, wenn ein Tier mit Ihnen kommuniziert und wann es eigene Gedanken sind.

Voraussetzungen:
Keine - Jeder Mensch kann lernen, mit Tieren zu kommunizieren.

Inhalte:
- Viele praktische Übungen
- Meditationen
- Übungsgespräche mit Tieren
- Einführung in die Telepathie
- Auflösen von inneren Blockaden
- Anwendungsmöglichkeiten der
Tierkommunikation
- Energetische Reinigung und Schutz
- Raum für offene Fragen
- Hinweise zum selbstständigen
Weiterüben mit den eigenen Tieren

...

Eckdaten
Veranstaltung:
Basis-Seminar telepathische Tierkommunikation
Art:
Seminar
Datum:
20.07.2019 bis 21.07.2019
(Samstag 10-18 UhrSonntag 10-17 Uhr)
Zeit:
10:00 bis 17:00
Ort:

1030 Wien, Pettenkofengasse 4, Wien

Preis:
EUR 240,-
Anbieter:

Seelenflüstern

Kursleiter:

Karen Binder-Neschi

Telefonnummer:
0664 73 82 47 31
Teilen: