Seminar in 1030 Wien

Institut für Energiearbeit

09.-10.03.2019 MGSGT Prana Yoga Intensivwochenende

2-tägiges Yogaseminar
Samstag, Sonntag, jeweils 9.00 – 20.00 Uhr
€ 300,- /Wiederholung € 250,-
MGSGT Prana Yoga für Anfänger mit Gianna und Mauro aus Stuttgart.
Wir freuen uns, im Institut für Energiearbeit MGSGT PRANA YOGA mit Gianna und Mauro Gallucio aus Stuttgart anbieten zu können.
Trainer: Mauro und Gianna S. Gallucio Tress, Stuttgart
Begründer der MGSGT PRANA YOGA Schule

Hervorragende Pranaheiler, Coaches, persönliche Schüler von Master Choa Kok Sui.
Die beiden haben eine Vielzahl an Ausbildungen vorzuweisen und sind seit 2 Jahrzehnten selbständige Trainer.
Die Lehren der großen Meister brennen in beiden.
Sie sind zweifelsohne ein ganz besonderes Ehepaar, weil Sie lehren, was sie leben.
Für sie ist Yoga Lebensstil. Dazu gehört auch die Körperertüchtigung.

MGSGT PRANA YOGA ist körperlich in erster Linie ein vorbeugendes und gleichzeitig ein restauratives Yoga und ist eine der sehr effektiven Methoden, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Atemübungen sind von großem gesundheitlichem Nutzen.
Entspannungsübungen und Yoga Meditationen sorgen anhaltend für Stressreduzierung, innere Ruhe und Harmonie.

SEMINARINHALT

* Einführung in die Philosophie des Yoga
* Was ist MGSGT PRANA YOGA?
* ASANAS/Körperliche Positionen/Haltungen und Übungen
* Praktisches Erlernen der Grundübungen
* Ihre Wirkungsweisen auf der physischen, energetischen, psychischen und spirituellen Ebene
* Yoga Atmung – Einführung in die Pranayamas
* Yoga und Meditation
* Seminarunterlage – Bild und Text

Geleitet von Gianna Gallucio-Tress und Mauro Gallucio
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Veranstaltungsort: Yogavital, Kollmayergasse 14, 1120 Wien
...

Eckdaten
Veranstaltung:
09.-10.03.2019 MGSGT Prana Yoga Intensivwochenende
Art:
Seminar
Datum:
09.03.2019 bis 10.03.2019
Zeit:
09:00 bis 20:00
Ort:

1030 Wien, Kaisergartengasse 1A, Wien

Preis:
EUR 300,-
Anbieter:

Institut für Energiearbeit

Telefonnummer:
0043 1 408 54 55
Teilen:
Institut für Energiearbeit  1
Themenschwerpunkt/e

Weitere Veranstaltungenvon Institut für Energiearbeit

Lebe Bewusst Veranstaltungen