Seminar in 1050 Wien

ÖIGT-Österr. Institut für Ganzheitliche Therapie Elena Berger

Tibetische und russische Massage-Techniken und Naturheilverfahren

Tibetische Hot Stone Massage
Die Hot-Stone-Massage ist eine wiederentdeckte, ganzheitliche Methode, die auf angenehme Weise die Durchblutung fördert, muskuläre Verspannungen lockert und den Lymphfluss unterstützt.
In Form einer Thermotherapie können die Steine so bereits vor der eigentlichen Massagebehandlung ihre Wärme an die Muskulatur abgeben.
Russische Honig-Massage
Die im Honig enthaltenen wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe, Blütenpollen oder freie Aminosäuren können über die Haut direkt aufgenommen werden. Zum Einen wirkt die Massage dadurch lokal pflegend, schützend und durchblutungsfördernd, zum Anderen wirkt sie über die Reflexzonen des Rückens auf sämtliche Organe harmonisierend. Somit wird der gesamte Organismus angeregt, belebt und das Energiegleichgewicht wieder hergestellt.
Vakuum-Massage
Die Vakuum-Massage ist eine Massagebehandlung mittels Schröpftechnik, die vorwiegend wirksam ist bei Verspannungen, zur Durchblutungssteigerung, Stärkung des Bindegewebes und trägt zur Entgiftung bei.


...

Eckdaten
Veranstaltung:
Tibetische und russische Massage-Techniken und Naturheilverfahren
Art:
Seminar
Datum:
02.08.2019 bis 04.08.2019
(Fr-So)
Zeit:
10:00 bis 17:00
Ort:

1050 Wien, Schönbrunnerstr. 43, Wien

Preis:
EUR 399,-
Anbieter:

ÖIGT-Österr. Institut für Ganzheitliche Therapie

Kursleiter:

Elena Berger

Telefonnummer:
0676 93 83 700
Teilen:
ÖIGT-Österr. Institut für Ganzheitliche Therapie Elena Berger 1ÖIGT-Österr. Institut für Ganzheitliche Therapie Elena Berger 2ÖIGT-Österr. Institut für Ganzheitliche Therapie Elena Berger 3
Themenschwerpunkt/e

Weitere Veranstaltungenvon ÖIGT-Österr. Institut für Ganzheitl

Lebe Bewusst Veranstaltungen