Seminar in 1140 Wien

Divine Spirit Divine Spirit

Mediale Reihe & Vielschichtige Medialität in WIEN Seminar in Wien 01.01.2023

Für dieses Jahr haben wir uns überlegt, jede Stufe der Medialität anzubieten.
Für Neueinsteiger und Anfänger beginnt der Weg Schritt für Schritt:

AURALESEN
Erlernen des Energielesens. Alles um uns herum besteht aus Energie. Jeder Mensch besitzt sein eigenes Energiefeld. Wenn Du in der Lage bist, dieses Energiefeld zu lesen, dann kannst Du erkennen, welche Charakterstärken und welche Charakterschwächen jemand besitzt. Was für „Stolpersteine“ wir gerade in unserem Leben haben zum Thema Beruf, Familie, Partnerschaft und andere.

SPIRITUELLE EINSCHÄTZUNG (plus Geistführer)
Sobald man das „Werkzeug“ des Auralesens beherrscht, folgt die Zusammenarbeit mit der Geistigen Welt. Mit deinem Geistführer!
Aus dem Auralesen, wird die spirituelle Einschätzung. Sozusagen AuralesenPLUS.
Du liest weiterhin aus dem Energiefeld des anderen, bekommst jedoch immer sehr wichtige Zusatzinformationen aus der Geistigen Welt. So kann man jemandem noch besser helfen, indem man wirklich beweisführende Situationen aus dem Leben des anderen wahrnimmt. Deine Zusammenarbeit mit deinem eigenen Geistführer beginnt!

JENSEITSKONTAKTE
Sobald Du lernst, dein eigenes Energiefeld wahrzunehmen, beginnst Du die Geistige Welt wahrzunehmen. Zuerst lernst Du Deinen Teampartner kennen. Er ist derjenige in der Geistigen Welt, der Dich immer unterstützen wird. Dein Geistführer/Deine Geistführerin. Mit ihm/ihr wirst Du nun lernen Jenseitskontakte herzustellen und dabei beweisführend zu arbeiten. Mit den Verstorbenen zu kommunizieren wird für Dich immer detaillierter und aussagekräftiger, indem Du die unterschiedlichsten „Werkzeuge“ bei uns zu Nutzen lernst.

CHANNELING / TRANCE
Dein eigenes Energiefeld wird Dein Arbeitsplatz. Diesen musst Du erstmal kennenlernen und lernen in ihm zu arbeiten. Im Weiteren lernst Du dann Deine/n Geistführer/in kennen und wie Du mit ihr/ihm arbeiten kannst. Schutzengel werden ebenfalls im Channling/Trance wichtige Teampartner sein. Als Sprachrohr für die verstorbenen Seelen wirst Du auch diese Kommunikation kennenlernen. Sobald Du diese Kontakte gefestigt hast, beginnst Du zu erlernen, wie Du in einen Channel- und Trancezustand kommst. Dieser neue Bewusstseinszustand wird dann individuell trainiert. Das Sprechen in Trance und das Healing wird zum Ende alles Abrunden.

HEALING & TRANCEHEALING
Indem Du Dein Energiefeld lernst wahrzunehmen, lernst Du auch das Energiefeld anderer wahrzunehmen. Deine/n Geistheiler/in wirst Du in mehreren Meditationen und Übungen kennenlernen, damit Du danach beginnen kannst mit ihm/ihr medial zu arbeiten. Welche Hilfsmittel Du dazu nutzen kannst und wie Du das Richtige für Dich findest, dazu haben wir ausreichend Informationen und Übungen. Während Du beginnst mit Deinem Geistheiler zu arbeiten, lernst Du unterschiedliche Bewusstseinszustände kennen, in denen Du deinem Geistheiler viel mehr Möglichkeiten gibst zu wirken.
Es wird zu alldem hilfreiche Unterlagen und Erklärungen geben, sodass du bei deiner ersten selbstständigen praktischen Übung weißt, worum es geht.

Für die Erfahrenen wird es Übungen und Herausforderungen in all diesen Bereichen geben und noch mehr!

Du als erfahrenes Medium wirst deine Komfortzone verlassen und dich in deinen neuen Herausforderungen selbst übertreffen. Manch erfahrene Teilnehmer lernen dadurch ihre medialen Stärken so grandios zu nutzen, dass sie einzigartige Sitzungen anbieten können. Das schafft man nur dann, wenn man bereit ist, sich zu steigern und ehrlich zu sich selbst sein! ...

Eckdaten
Veranstaltung:
Mediale Reihe & Vielschichtige Medialität in WIEN
Art:
Seminar
Datum:
01.01.2023 bis 31.12.2023
(mehrmals im Jahr)
Zeit:
10:00 bis 16:00
Ort:

1140 Wien, Penzinger Straße 148, Wien

Preis:
EUR 120,-
Anbieter:

Divine Spirit

Kursleiter:

Divine Spirit

Teilen:
Hinweis: Die Kartendarstelung ist nur verfügbar, wenn die funktionalen Cookies erlaubt werden!

Datenschutzeinstellungen aktualisieren
Divine Spirit Divine Spirit 1Divine Spirit Divine Spirit 2Divine Spirit Divine Spirit 3Divine Spirit Divine Spirit 4
Themenschwerpunkt/e