Seminar in 1220 Wien

Humanenergetik-Serafino Birgit Thiel

Pendeln und Arbeiten mit Einhandrute

Das uralte Wissen vom Rutengehen und Pendeln ist ein biophysikalisches Testverfahren, das von (fast) jedem leicht erlernbar ist. In jedem winzigen Hautpartikel des Menschen befinden sich viele Magnetite. Diese lassen ihn auf Magnetwirkung reagieren. Auch Quarzkristalle, welche elektromagnetische Felder registrieren, sind in den Hautpartikeln zu finden. Diverse andere „Antennensysteme“ die zumindest teilweise auf Strahlungsenergien reagieren, liegen der Arbeit mit Einhandrute und Pendel zugrunde.

Inhalt des Workshops:
Theoretische Grundlagen
Handhabung von Einhandrute und/oder Pendel
Tensor- bzw. Pendelbewegung erkennen
Bezugstest und mentale Testung
Austestung von Nahrungsmitteln, Vitalstoffen, Blütenessenzen, ätherischen
Ölen, u.v.m.
Austestung von Wohnräumen und Schlafplätzen, Elektrosmog, Erdstrahlen,
Wasseradern, ...
Lebensenergie messen (nach Boviseinheiten)
Praktische Übungen

Angesprochen sind alle, die sich selbst und anderen gerne helfen wollen.

Vorkenntnisse: Keine, Bewusstseinsebenen – Modul 1 (empfohlen)

Einhandrute oder Pendel werden für die Ausbildung zur Verfügung gestellt,
stehen aber auch zum Verkauf.
...

Eckdaten
Veranstaltung:
Pendeln und Arbeiten mit Einhandrute
Art:
Seminar
Datum:
23.02.2019
Zeit:
14:30 bis 19:00
Ort:

1220 Wien, Pastinakweg 16/17, Wien

Preis:
EUR 97,-
Anbieter:

Humanenergetik-Serafino

Kursleiter:

Birgit Thiel

Telefonnummer:
0660 340 66 23
Teilen:
Humanenergetik-Serafino Birgit Thiel 1Humanenergetik-Serafino Birgit Thiel 2Humanenergetik-Serafino Birgit Thiel 3Humanenergetik-Serafino Birgit Thiel 4Humanenergetik-Serafino Birgit Thiel 5Humanenergetik-Serafino Birgit Thiel 6Humanenergetik-Serafino Birgit Thiel 7
Themenschwerpunkt/e