Workshop in 5301 Eugendorf

Raum für Begegnungen  Andrea Niederer

Pension was nun? Workshop in Eugendorf 23.03.2024

Irgendwann kommt für uns alle der Zeitpunkt wo es heißt vom Beruf Abschied zu nehmen. Viele arbeiten sehr gerne, sind mit ihrem ganzen Herzen in der Arbeit, vielleicht sogar weil es ihre Berufung ist, andere sind froh wenn es vorbei ist. Trotzdem muss man sich mit dem Gedanken der Arbeitsfreiheit anfreunden. Durch das Gehen in die Pension/Ruhestand entstehen also Lücken die gefüllt werden wollen, dabei geht es um Beziehungen genauso wie um Lebensinhalte.

Gemeinsam werden wir ein individuelles „Stattdessen“ finden. Welchen Personenkreis kann man regelmäßig treffen, mit welchen Inhalten kann man seinen Alltag füllen? Das Finden neuer Perspektiven und Aktivitäten bzw. Betätigungsfelder, um sich auch in diesem Lebensabschnitt wertvoll und sozial anerkannt zu fühlen. Auch Gefühle die bei jedem Abschied entstehen, dürfen gesehen, zugelassen und verarbeitet werden, um letztendlich Akzeptanz und Wohlbefinden im neuen Lebensabschnitt empfinden zu können.

Dieser Workshop ist ein Angebot für Menschen, die vor ihrer Pensionierung oder ihrem Ruhestand stehen. Dieser Workshop bietet Impulse um sich auf die Zeit nach der beruflichen Tätigkeit vorzubereiten, dem Leben Sinn, Bedeutung und Aufgaben zu geben. Ich lade dich ein, dich selber neu zu (er)finden und staunend zu sehen was die Welt dir noch zu bieten hat.

Ich freue mich wenn du dich damit auseinandersetzen magst. Herzlichst Andrea
...

Eckdaten
Veranstaltung:
Pension was nun?
Art:
Workshop
Datum:
23.03.2024
Zeit:
10:00 bis 16:00
Ort:

5301 Eugendorf, Pebering Strass 21, Salzburg

Preis:
EUR 135,-
Anbieter:

Raum für Begegnungen

Kursleiter:

Andrea Niederer

Telefonnummer:
+436645429338
Teilen:
Hinweis: Die Kartendarstellung ist nur verfügbar, wenn die funktionalen Cookies erlaubt werden!

Datenschutzeinstellungen aktualisieren