Wissenswertes

ZURÜCK
Emotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  Artikel

Emotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT

Sponsoren

Emotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  ArtikelEmotionale Reinigung – oder Duschen mit EFT  Artikel

 Reinigung von negativen Gefühlen

Vergangenheit - Zukunft - Jetzt - Wie geht das? (Emotional Freedom Techniques) "Wenn wir heute beginnen uns täglich von unseren negativen Gefühlen mithilfe der EFT - Emotional Freedom Techniques - Klopfmethode zu reinigen, werden wir in Zukunft unser Wohlbefinden enorm verbessern. Vergleichbar mit den Errungenschaften der Hygienemaßahmen - wie Duschen und Zähneputzen - des vergangenen Jahrhunderts: weniger ansteckende Krankheiten und eine deutlich höhere Lebenserwartung."

Die Vergangenheit:

„Stimmt es Mama, dass sich die Menschen früher nicht geduscht haben?“

„Ja. Im 18. Jahrhundert waren zwar die feinen Damen und Herren in Seide, Brokat und Edelsteine gekleidet, aber bei der sogenannten Morgentoilette haben sie nur das Gesicht und die Hände gewaschen.“

„Haben die Füße von den Menschen früher nicht gestunken?“

„Doch. Aber das wurde alles mit Parfum überdeckt. Die fettigen Haare sind unter gepuderte Perücken gekommen und die Folge waren Läuse, Wanzen, Flöhe und viele ansteckende Krankheiten.“

„Das ist ja ekelig!“

 

Die Zukunft:

„Stimmt es Mama, dass sich die Menschen früher nicht emotional gereinigt haben, bevor sie ins Bett gegangen sind?“

„Ja. Sie hatten zwar viel Wohlstand und haben auch schon Wert auf gesunde Ernährung und Sport gelegt, aber sie haben gedacht, das ist nicht so wichtig und erledigt sich von selbst.“

„Haben sie keinen Stress, Ärger, Wut, Enttäuschungen, Ängste gehabt?“

„Doch. Aber das haben sie mit Fernsehen, Shopping,  Alkohol, Medikamenten und Drogen überdeckt. Die Folge waren Krankheiten wie Krebs, Allergien, Autoimmunstörungen.“

„Das ist ja traurig!“

 

Jetzt:

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt um das zu ändern!

Wenn Sie Ihren negativen Gefühlen nicht mehr freie Hand lassen, damit diese täglich ihre Zellen angreifen können, dann verbessern Sie ihre Gesundheit und steigern ihr Wohlbefinden wesentlich und dauerhaft.

Sie haben die Wahl: Sie können sich über Ihren Kollegen, den Chef, den Partner oder die Baustellen 5 Minuten, 10 Minuten oder stundenlang ärgern. Aber sobald Sie sich entschieden haben, dass Sie ihr Leben jetzt genießen wollen, dann können Sie mit EFT sofort die negativen Gefühle loslassen.

Wie geht das?

Die Endpunkte der Meridiane – das sind die Energieleitbahnen im Körper – werden sanft beklopft, während man sich auf sein negatives Gefühl konzentriert und man fühlt Erleichterung.

Aus energetischer Sicht ist die Ursache aller negativen Emotionen eine Störung des Energiesystems.

Der Mandelkern (Amygdala) ist der Sitz der Gefühle im Gehirn und erkennt auch  Bedrohungen.

Stellt der Mandelkern eine Ähnlichkeit zwischen einem harmlosen  Auslöser (zB ein Anblick, Geruch oder Gedanken, Geräusch oder Gefühl) und einer früheren negativen Erfahrung fest, die mit physischer Gefahr oder emotionaler Bedrohung einherging, dann löst das starke emotionale Reaktionen aus.

Der Mandelkern sendet Impulse an das autonome Nervensystem, die den Kampf-, Flucht- oder Erstarrungsreflex auslösen.

Hormone, wie Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol, werden ans Blut abgegeben, was zur Folge hat, dass die Herzfrequenz und der Blutdruck steigen.

Gleichzeitig steuern primitive Gehirnareale, deren Aufgabe es ist, auf Bedrohung zu reagieren, die Wahrnehmung und das Denken.

Der rationale Verstand ist an diesem Ablauf so gut wie nicht beteiligt.

Die physischen Empfindungen der Alarmreaktion äußern sich in Form von

  • wutähnlichen Gefühlen (Kampf),
  • angstähnlichen Gefühlen (Flucht) oder
  • als Unfähigkeit zu handeln (Erstarrung).

 

Man vergegenwärtigt sich den Auslöser, während man gleichzeitig eine Reihe von Akupunkturpunkten anregt, von denen direkte Impulse an den Mandelkern gesendet werden, sodass die Alarmreaktion gehemmt wird.

Diese Impulse sorgen im Mandelkern für eine Verringerung der Anzahl der neuronalen Verbindungen zwischen dem Auslöser und der Alarmreaktion. D. h. die gleiche Situation löst keine Stresssymptome mehr aus und man kann gelassen und klar seine Entscheidungen treffen.

 

 

Los geht’s !

Eine neue gute Gewohnheit könnte sein, nach der Arbeit  beim Duschen, alle negativen Gefühle des Tages abzuklopfen und danach erleichtert und entspannt den Abend genießen zu können und am Morgen energiegeladen und mit Freude aufzustehen.

Die Folge dieser regelmäßigen emotionalen Reinigung und der damit einhergehenden Entspannung ist genauso gesundheitsförderlich, wie die heutigen körperlichen Hygienemaßnahmenstandards, die die Lebensqualität der Menschen enorm verbessert haben und ihre Lebenszeit massiv erhöhen konnten.

Kein noch so reicher König der Vergangenheit konnte sich eine Wellnessoase schaffen, sowie wir uns heute jederzeit mit warmen Wasser in unserem eigenen Badezimmer verwöhnen können.

Heute haben wir das Wissen, dass wir mit Stress und negativen Gefühlen unsere eigenen Körper und unser Wohlbefinden belasten. Tun Sie sich was Gutes und schleppen Sie diese Gefühle nicht unnötig wie Läuse, Wanzen oder Flöhe mit sich herum. Wozu sollte das gut sein?

Wir sind bereit für eine Weiterentwicklung in unserer Gesellschaft.

Profitieren Sie selbst davon und erlauben Sie sich das Leben jede Sekunde zu genießen!

 

Einführungsworkshop zu EFT – 3 Stunden - 90 €

Klopf dir deine Sorgen weg mit EFT!

Ein Einführungsworkshop zu EFT von Mag. BA Claudia Gaida, für Alle, die ihre Lebensqualität verbessern wollen.

Nach diesem Workshop können Sie sich mithilfe der Emotional Freedom Techniques - Methode (EFT) schnell in Stesssituationen des Alltags helfen. Dabei werden die Endpunkte der Meridiane sanft beklopft, während man sich auf den Stress konzentriert und man fühlt sofort Erleichterung.

Mit Humor und vielen Beispielen und Übungen werden das drei vergnügliche Stunden, die Ihnen langfristig ein schöneres Leben ermöglichen! J

Termine:

DO, 20. September 2018              18 – 21 Uhr

DO, 18. Oktober 2018                    18 – 21 Uhr

DO, 22. November 2018                18 – 21 Uhr

Ein Artikel von Mag.ª Claudia Gaida, BA - Energetikerin

Mag.ª Claudia Gaida, BA - Energetikerin

Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Der aktuelle Mondzyklus

Der aktuelle Mondzyklus Artikel

Die Hektik des täglichen Lebens lässt uns wenig Zeit innezuhalten, sich nach innen zu wenden und mit sich selbst in Berührung zu bleiben.

> weiterlesen

Mantren im alltäglichen Leben

Mantren im alltäglichen Leben Artikel

Das Wort Mantra stammt aus der Sanskriten Sprache, einer der ältesten Sprachen der Welt. Es bedeutet Befreiung des Geistes.

> weiterlesen

Botschaft der Schamanen

Botschaft der Schamanen Artikel

Die Botschaft der Schamanen arbeitet aus dem Medizinrad und den Chakras im heiligen Kreis der Huna Tradition heraus.

> weiterlesen