Wissenswertes

ZURÜCK
Das Enneagramm - Die Reise zu Dir und Anderen Methode

Das Enneagramm - Die Reise zu Dir und Anderen


"Das Enneagramm beschreibt und untersucht das Drehbuch des Lebens, die tiefere Charakterfixierung, die innere Dynamik, die Deinem Leben zugrunde liegt. Diese und andere Strategien"



Viele Menschen sind auf dem Weg sich selber durch Selbsterfahrung, Therapie oder andere Methoden besser kennen zu lernen. Wie bei einer Zwiebel, kann man immer tiefere Schichten entdecken, und je tiefer es geht, desto aufregender wird es. Bis man den Grund entdeckt.

 Das Enneagramm beschreibt und untersucht das Drehbuch des Lebens, die tiefere Charakterfixierung, die innere Dynamik, die Deinem Leben zugrunde liegt. Diese und andere Strategien bilden neun verschiedene Fixierungen.

Jede Charakterfixierung hat eine ganz bestimmte Hauptleidenschaft, ist entweder im mentalen, emotionalen oder physischen Körper „zu Hause“, hat eine spezifische Hauptvermeidung, ist entweder mehr nach außen oder nach innen gerichtet, dreht sich entweder mehr um Kontrolle und Autonomie, oder Sicherheit oder um Liebe und geliebt werden.

Es ist spannend und hilfreich Dein Drehbuch kennen zu lernen. Es macht unabhängiger und es verändert auch Dein Verhältnis zu anderen: Du siehst plötzlich, warum Menschen sich so verhalten, wie sie es tun. Wie sie anders sind, als Du es vielleicht möchtest. Das macht Dich toleranter, Du hörst auf, von „einem Apfelbaum Birnen zu erwarten“. Du kannst den Anderen leichter so sehen und annehmen, wie er ist. Diese Haltung von Geduld und Toleranz entwickelst Du auch Dir selber gegenüber.

Das Enneagramm hat eine fast zweitausendjährige Geschichte, es findet sich schon in Indien, bei frühen christlichen Mystikern und bei den Sufis. In den 60ern hat es sich mit der westlichen Psychologie verbunden und dadurch die jetzige Form gefunden.

Wenn Du Dich traust, Dich auf das Enneagramm einzulassen, wirst Du überrascht werden: Vieles, was vorher so originell und einzigartig wirkte, ist jetzt sichtbar als eine Fixierung, die millionenfach in gleicher Dynamik und gleichen Abläufen anzutreffen ist. Das ist ernüchternd und zugleich erleichternd.

Dann bist Du bereit, das Wesentliche zu entdecken: Dieses ganze Drehbuch ist tatsächlich nur die Oberfläche Deines Daseins, darunter befindet sich die tiefere Wirklichkeit: Bewusstsein, Liebe, vibrierende Lebendigkeit und grenzenloser Frieden.

Dipl. Psych. Christian Meyer ist spiritueller Lehrer, Psychotherapeut mit 30-jähriger Erfahrung und Autor. Zusammen mit
Dr. med. Angelika Winklhofer, Psychotherapeutin und Fachärztin für Psychiatrie, gibt er seit mehr als 10 Jahren
die transformative und spirituelle Kraft des Enneagramms weiter.

Ein Artikel von Christian Meyer und Angelika Winklhofer

Christian Meyer und Angelika Winklhofer

Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Homöopathie

Homöopathie Methode

Homöopathische Arzneien müssen nicht erfunden oder entwickelt werden. Sie werden gefunden gesammelt und aufbereitet. Sie stammen aus den Reichen der Pflanzen, Mineralien, Tieren und - seltener - von Krankheitserregern. Von mehr als 4000 homöopathischen Arzneien werden heute rund 200 in der Praxis eingesetzt

> weiterlesen

Schüsslersalze

Schüsslersalze Methode

Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler fand zwölf Mineralstoffverbindungen (jeweils eine Base und eine Säure sind in den Mineralsalzen verbunden), die für die Funktion und den Bau des menschlichen Körpers von Bedeutung sind. Diese "Lebenssalze" sind Träger, Brückenbauer und Kraftspender für organisches Leben, indem sie unsere Hormone, unser Gemüt und unsere Stoffwechselvorgänge steuern und unsere Zellen und Organe auf eine elektromagnetisch strömende Weise untereinander verbinden. Der Bedarf an Mineralstoffen kann im Gesicht abgelesen werden (Antlitzanalyse nach Dr. Hickethier). Da die Mineralstoffe nach Dr. Schüßler auch gut zur Selbstanwendung geeignet sind, helfen sie uns, für unser Gesundsein im Sinne von Prävention mehr eigene Verantwortung zu übernehmen.

> weiterlesen

Tönen

Tönen Methode

Tönen im eigenen Atemrhythmus ist befreiend und durch die körpereigene Schwingung können Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert werden. Lerne deine Herzensebeneim Körper aktiviert werden. Lerne deine Herzensebene kennen und genieße die die entstehende Entspannung.entstehende Entspannung.

> weiterlesen