Wissenswertes

ZURÜCK
Entspannung Methode

Entspannung


"Entspannung gehört zum natürlichen Stressabbau unseres menschlichen Organismus. Es gibt verschiedene Methoden Körper, Geist und Seele zu entspannen. Massagen, Meditieren, Yoga oder andere ganzheitliche Behandlungen fördern Entspannung und dienen damit der menschlichen Gesundheit. Dabei sind Entspannungsmethoden keine neuartige Erscheinung der Wellness Gesellschaft sondern gehen auf jahrtausendealte Traditionen zurück. "



Unter Entspannung verstehen die meisten Menschen heute noch immer nichts tun, die Füße hochlegen, den Fernseher einschalten oder gar schlafen. Entspannung ist aber ein ganz altes Programm, das eigentlich in unserem Körper gespeichert ist. Das Entspannungsprogramm ist ein gesunder Gegenpol zum Stress. Wir alle kennen das: kein Licht ohne Schatten, keine Anspannung ohne Entspannung, kein Yin ohne Yang.
Im Lauf der Zeit ist es unmodern geworden, sich zu entspannen. Es gilt nur der etwas, der von Termin zu Termin hetzt, der selbst im Urlaub nie abschalten kann und der sich auch seine Freizeit von der Sekretärin oder dem Sekretär verplanen lässt.
Als Gegenbewegung hat sich in den letzten Jahren die Wellnesswelle geradezu überschwappend über unsere spärlichen Reste von wirklich freier Zeit hergemacht. Nun hetzen wir in den Wellnesstempel und konsumieren dort ein Angebot nach dem anderen - teuer sind sie ja, also wird alles genossen.

Aber halt: Entspannung können wir - ganz von selbst, aus unserer eigenen Energie heraus.

Um den richtigen Schalter wieder zu finden, der das Entspannungsprogramm aktiviert, gibt es verschiedenste Methoden. Diese Methoden kann jeder lernen, diese Methoden kann jeder ausprobieren und anwenden. Aus diesem Angebot kann sich jeder die richtige heraussuchen - egal ob ruhige oder bewegte Entspannung.

Der erste Schritt auf dem Weg in die Entspannung ist das Erkennen von Stressfaktoren. Diese Stressoren kann man in einem Gespräch aufzeigen
Im nächsten Schritt wird abgeklärt, wie viel Zeit für die Entspannung reserviert werden soll.

Dann geht es schon an das Probieren der verschiedensten Methoden, bzw. kann ich als diplomierter Entspannungstrainer eine Methode vorschlagen.

Als Methoden stehen folgende zur Verfügung:
• Die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
• Phantasiereisen
• Autogenes Training
• Ruhebilder
• Entspannung mit Farben, durch Raumgestaltung, durch Musik
• Bewegte Entspannung (Qi-Gong, Tai-Chi, Do-In, Yoga, Pilates, Tanz)
• Körperreisen
• Entspannungsmassage

Im Rahmen der Entspannung gibt es auch die Möglichkeit, mit Phantasiereisen ganz individuelle Probleme zu erkennen, einzugrenzen und den Umgang mit ihnen zu erleichtern:
Spezielle Phantasiereisen zur Schmerzbewältigung und Angstbefreiung

Buchtipp:
Vaitl/Petermann: Entspannungsverfahren, PVU 2004

Ein Artikel von Mario Reinthaler

Mario Reinthaler

Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

GYROKINESIS® Methode

GYROKINESIS® Methode Methode

Die Gyrokinesis Methode ist eine ganzheitliche Bewegungsmethode mit rhythmischen fließenden Bewegungssequenzen für mehr Kraft, Beweglichkeit, Lebensenergie, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden. Die Übungen werden, von einem harmonischen Atemmuster begleitet, auf einem Hocker oder auf der Matte durchgeführt.

> weiterlesen

StressPrävention

StressPrävention Methode

Unter StressPrävention verstehen wir einerseits das Verringern oder Ausschalten unnötiger Stressoren und das Schaffen optimaler Rahmenbedingungen, um ungesunden Stress zu vermeiden und andererseits das Aufbauen einer gesunden Stressresistenz.

> weiterlesen

R.E.S.E.T. Kieferentspannung

R.E.S.E.T. Kieferentspannung Methode

R.E.S.E.T. das Energiesystem zum Ausgleichen des Kiefergelenks.Das Kiefergelenk beeinflusst den Körper insgesamt, einschließlich des Skeletts, der Muskeln, der Meridiane, des Nervensystems und der Hydration.

> weiterlesen