Wissenswertes

ZURÜCK
Gesundheitsgymnastik nach Mößler Methode

Gesundheitsgymnastik nach Mößler


"Das Bewegungsrepertoire eines Menschen ist durch seine spezifische Lebensweise häufig auf bestimmte „Gebrauchsbewegungen“ reduziert. Ausgleich dazu bietet die Gesundheitsgymnastik. Man lernt gesundheitsschädliche Haltungs- und Bewegungsmuster abzulegen und förderliche zu erwerben."



Bei dieser Gesundheitsgymnastik wird besonders Wert gelegt auf:

1. sanftes, ganzheitliches Aufspüren von bei den Teilnehmern bestehenden Verspannungen
2. Lösen dieser Verspannungen
3. Kräftigung vernachlässigter Muskulatur
4. Vermittlung eines lebendigen Körperbewusstseins

Weitverbreitete Beschwerden des Bewegungsapparates und deren Folgeerscheinungen lassen sich häufig auf den falschen Gebrauch des Bewegungsapparates zurückführen.

Das Bewegungsrepertoire eines Menschen ist durch seine spezifische Lebensweise häufig auf bestimmte „Gebrauchsbewegungen“ reduziert. Auf der einen Seite werden bestimmte Muskeln überfordert, auf der anderen Seite unterfordert und es kann zu verfrühten Abnutzungserscheinungen kommen. Psychischer Stress ist eine weitere häufige Ursache von Verspannungen und Fehlhaltungen, worunter insbesondere die Wirbelsäule zu leiden hat.

Ausgleich dazu bietet die Gesundheitsgymnastik. Man lernt gesundheitsschädliche Haltungs- und Bewegungsmuster abzulegen und förderliche zu erwerben.

Es geht um Vertrautheit mit dem eigenen Körper und seinen Signalen. Teilnehmer werden von der Kursleiterin sorgfältig  und individuell betreut. Unbewusste Ausweichbewegungen werden einfühlsam korrigiert. Man lernt das Üben zu genießen. Der Atem vertieft und beruhigt sich. Ziel ist es erfrischt und nicht erschöpft nach Hause zu gehen.

Der Übungsrhythmus ist vorwiegend langsam, so dass jeder die Chance hat, eigenverantwortlich darauf zu achten, wann es genug ist. Dadurch kann man die eigenen Einschränkungen wahrnehmen und darauf achten, dass man die persönlichen Grenzen nicht überschreiten, diese jedoch Schritt für Schritt erweitert. Dadurch kann sich das Bewegungsrepertoire wieder erhöhen und Beweglichkeit und Kraft zurückgewonnen werden und ganz allgemein ein Wohlfühlen im eigenen Körper und Entspannung erreicht werden.

Ein Artikel von Mag. Birgit Hoffmann

 Mag. Birgit Hoffmann

Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Raindrop Technique™

Raindrop Technique™ Methode

Die Raindrop TechniqueTM ist eine Kombination aus Aromatherapie mit reinster ätherischer Öle in Kombination mit energetisierenden Ritualen der Lakota Indianer.

> weiterlesen

Grinberg Methode

Grinberg Methode Methode

Die von Avi Grinberg entwickelte Körperarbeit nach der Grinberg Methode setzt bei der Körperarbeit an. Man lernt mit und durch den Körper sich selbst besser kennen. Lernt Zustände und Verhaltensmuster, die einem Energie rauben zu beenden und kann in Folge die freigewordene Energie für sich nutzen. Anhand der Fußanalyse entwirft der Grinberg Praktiker ein Bild des momentanen Zustands. Die Grinberg Methode ist eine wertvolle Heilmethode, die sowohl tiefliegende Blockaden lösen kann als auch zur allgemeinen Regenration beiträgt.

> weiterlesen

Entspannung

Entspannung Methode

Entspannung gehört zum natürlichen Stressabbau unseres menschlichen Organismus. Es gibt verschiedene Methoden Körper, Geist und Seele zu entspannen. Massagen, Meditieren, Yoga oder andere ganzheitliche Behandlungen fördern Entspannung und dienen damit der menschlichen Gesundheit. Dabei sind Entspannungsmethoden keine neuartige Erscheinung der Wellness Gesellschaft sondern gehen auf jahrtausendealte Traditionen zurück.

> weiterlesen