Wissenswertes

ZURÜCK
Was bewirkt Kartenlegen? Methode

Was bewirkt Kartenlegen?

Sponsoren

Was bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? MethodeWas bewirkt Kartenlegen? Methode

Kartenlegen 

Kartenlegen ist eine Methode aus dem Bereich der Esoterik, die wertvolle Impulse und Anregungen zur Lösung von schwierigen Lebenssituationen geben kann. Es geht dabei nicht darum, Aussagen über die Zukunft zu machen, sondern die Kartenlegekunst als Methode der Selbstreflexion zu nutzen. Manchmal bedarf es eines Impulses von Aussen - und es geht durchaus aus eigener Kraft weiter. So angewandt ist Kartenlegen eine ausgezeichnete Unterstützung.

Egal was es ist, wie es heisst  - ob Lenormandkarten, Astrologie, Runen usw.

- alle diese Dinge sind Krücken, die uns unterstützen können um in die Selbstverantwortung und ins Vertrauen zu gehen.

Es geht nicht darum, herauszufinden ob sich jemand in 2 Jahren trennt oder heiratet, ob der Ex zurückkommt oder der Hund wieder mehr frisst.

Es geht darum, zu sehen, wie der Mensch wieder handlungsaktiv wird, sein Leben in die Hand nimmt - da hilfts wohl kaum, zu sagen: ach, das wird schon, in einem Jahr hast du eine fixe Partnerschaft. das führt nur zu einer Sache: der Fragesteller bleibt in der Passivität, wartet sich die Beine in den Bauch und wundert sich dann noch, warum das nix wird.

Karten sind eine Hilfe - so sie richtig genutzt werden, sie enthalten tolle Hinweise, wie wir unser Leben aktiv gestalten können. Es stimmt bloss dann nicht, wenn die Motivation falsch ist:

Karten sind keine erweiterten Ausredemöglichkeiten - hach, das war in den Karten, oje der Saturn steht schlecht - alles weitere Vorwände um nicht auf sich und die eigene Problematik hinzusehen. 

Alle Lösungen sind in in uns - Jetzt.

Und ja, es ist der unbequemere Weg, das alleine tun.

Tun lassen = passiv und führt in Abhängigkeiten.

Manchesmal bedarf es eines Impulses von Aussen - und es geht durchaus aus eigener Kraft weiter, so angewandt ist Kartenlegen eine ausgezeichnete Unterstützung.

Ein Artikel von Andrea Bacher


Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Walking in your shoes

Walking in your shoes Methode

Frau zu sein war schon immer eine Herausforderung - in dieser Zeit ist sie es mehr denn je. Noch immer sind viele Frauen der Meinung, dass sie so sein müssen, wie die Männer - stark, durchsetzungsfähig, leistungsbereit, kämpferisch, aktiv.

> weiterlesen

The Journey

The Journey Methode

Der Journey-Prozess basiert auf der Ansicht, dass jedes Gefühl eine bestimmte biochemische Reaktion im Körper auslöst.

> weiterlesen

Mediation

Mediation Methode

Mediation ist ein außergerichtliches Konfliktlösungsverfahren, bei dem die Wünsche beider Parteien gleichwertig berücksichtigt werden.

> weiterlesen