Wissenswertes

ZURÜCK
Numerologie Methode

Numerologie


"Die Numerologie ist eine der ältesten Geheimwissenschaften, die sich mit der Zahlendeutung beschäftigt. Sie wurde und wird zur Erkundung des Schicksals eingesetzt. In Namen und Geburtsdatum eines jeden Menschen sind Zahlenwerte enthalten, die bestimmte Bedeutung haben. Diese persönlichen Zahlen lassen Rückschlüsse auf den Charakter und den Lebensweg zu."



"Was haben denn bitte Nummern oder Zahlen mit Esoterik zu tun?", mag sich so mancher fragen, der zum ersten Mal den Namen dieser Fachrichtung der Geisteswissenschaften hört.
Zunächst sei etwas sehr Wichtiges gesagt: Vergessen Sie alles, was Sie bis jetzt mit dem Begriff "Zahl" verbunden haben. Die Numerologie arbeitet zwar mit den uns bekannten Zahlenbegriffen, aber meint damit etwas ganz anderes als eine Menge von Einheiten derselben Art. Hier werden unsere Zahlen nämlich zu Symbolen für Energien.

Aber was ist denn eigentlich mit Energie gemeint? Schon im Physikunterricht haben wir doch gelernt, dass Energie die Arbeits- und Wirkungsfähigkeiten von Körpern be- zeichnen.
Und genau so ist es auch in der Numerologie, wo sich die Arbeits- und Wirkungs- fähigkeit der Kräfte über die uns bekannten Ziffern 0 bis 9 ausdrücken.
Aber wessen Arbeits- und Wirkungsfähigkeit versucht sich hier symbolisch darzustellen? Die Antwort ist klar und einfach: die universelle Schöpfungskraft.

Verwendung der Numerologie

Wie Sie sehen, geht es hier um viel mehr, als um das Zusammenzählen von Äpfeln und Birnen, um daraus einen netten Obstkorb zu arrangieren. Das Ziel der Numerologie ist, das komplexe Wirken von verschiedenen Kräften und Ideen in unserem menschlichen Dasein mit Hilfe des Mediums Zahlensymbolik zu erforschen.
Natürlich können die unermesslichen Schöpfungskräfte nicht restlos in Symbolen ein- gefangen und geklärt werden und außerdem unterlag dieses Wissen viele Jahrhunderte der strengen Geheimhaltung hermetischer Kreise.

Ursprung der Numerologie

Aber es hat immer wieder Menschen gegeben, die sich für dieses uralte Wissen zu inte-ressieren begannen und die versuchten, die Geheimnisse, die sich hinter den Zahlen verbergen, zu ergründen.
Einer der berühmtesten war der im 19. Jhdt. geborene Graf Hamon, der unter dem Pseudonym Cheiro auftrat. Er bekam Zugang zu Lehrern, die noch im Besitz des altper-sischen Wissens waren und verwendete dieses so genial, dass ihn zahlreiche Menschen konsultierten, er auch in höchsten Adelskreisen als Berater tätig war und sich auf die-sem Weg einen hervorragenden Ruf als Zahlenmystiker erarbeitete.

Möglichkeiten der Numerologie

Graf Hamon war daran interessiert, sein Wissen in angemessener Form weiter zu geben. Seitdem wurde das sogenannte Cheiro-System weiter entwickelt und ist nun von jedermann in einer Weise so erlernbar, dass die wichtigsten Lebensfragen geklärt werden können.
Im Laufe der Zeit ergaben sich allerdings mehrere Richtungen und Unterrichtsmethoden sowie auch verschiedene Berechnungsarten, die zu vielen Unstimmigkeiten führten.

Nach 14 Jahren der Numerologiepraxis wage ich zu behaupten, dass sich die Methode des Grafen Hamon wie ein "Übersetzungsprogramm" des menschlichen Schicksals ein-setzen lässt und durch seine exakten Forschungen ist die Entwicklung von Systemen möglich geworden, welche die numerologischen Berechnungen aus dem Bereich der Beliebigkeit herauslösen.
Eines der herausragensten Systeme ist jenes von Penny McLean, die sich nun schon seit mehr als 45 Jahren mit dieser Materie beschäftigt und deren Schülerin ich sein durfte und darf. Ihre beiden Sachbücher im Bezug auf Numerologie gehören zu den Standard- werken dieser Fachrichtung.

Persönlicher Nutzen

Wenn Sie sich mit dem Sinn und dem Ziel Ihres Lebens auseinandersetzen wollen, können Ihnen die Zahlen des Geburtsdatums und des Namens darüber Aufschluss geben, was vorher undurchschaubar und nicht verständlich war und Ihr ganz persönliches Schicksal wird sich Ihnen als völlig logische Entwicklung zeigen, und nicht nur das: Es werden Ihnen vor allem diejenigen Irrtümer der Vergangenheit vor Augen geführt, die möglicherweise bis jetzt die Verwirklichung des Menschen verhindert haben, der Sie eigentlich schon immer sein wollten und auch sein sollen.

Literaturempfehlung
Penny McLean, „Numerologie und Schicksal“, ISBN 3-89631380-0
Penny McLean, „Numerologie und Namen“, ISBN 3-7205-2250-4
Cheiro, „Das Buch der Zahlen“, ISBN 3-7626-0379-0
Jules Silver, „Numerologie, eine Kabbala des 20. Jahrhunderts“, ISBN 3-7205-1146-4

Ein Artikel von Sonja Humer

Sonja Humer

Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

NLP

NLP Methode

NLP oder auch Neurolinguistische Programmierung ist eine Methode, um sich selbst und anderen beim Erreichen persönlicher Ziele zu helfen. NLP kann die persönliche Ausstrahlung, Kontaktfähigkeit und Verhandlungsstärke steigern; ebenso wie es für höhere Motivation der Mitarbeiter und Harmonisierung des innerbetrieblichen Klimas eingesetzt werden kann. Heute hat NLP Eingang in viele Bereiche gefunden: Sowohl Management als auch Coaching sowie Psychotherapie und Lebensberatung werden von den Methonden des NLP befruchtet.

> weiterlesen

Autogenes Training

Autogenes Training Methode

Autogenes Training gehört zu den Techniken konzentrierter Selbstentspannung. Diese einzigartige Heilmethode ist ein tiefenpsychologisches Konzept, das in teilweise meditativer Form mit anschließenden Assoziationen und klärenden Gesprächen Unterbewusstes zutage fördert und bearbeitbar macht. Sie fördert durch tiefe Meditation die Selbstheilung und Entspannung für Körper, Geist und Seele.

> weiterlesen

Mentalcoaching

Mentalcoaching Methode

Mentaltraining entspricht einem ganzheitlichen Konzept, das die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele berücksichtigt und alle Bereiche des menschlichen Lebens umfasst. Die Lehre dieses Konzepts verknüpft jahrtausendealte Techniken mit den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft.

> weiterlesen