Wissenswertes

ZURÜCK
Reconnection Methode

Reconnection


"Bei Reconnective Healing T werden 5-dimensionale Frequenzen zur Heilung übertragen. Die Reconnective Healing T ist eine Heilsitzung, die ca. 30 Minuten andauert. Normalerweise sind 3 Sitzungen ausreichend, es können jedoch schon nach einer Sitzung Heilungserfolge erzielt werden. Keinesfalls sind regelmäßige Sitzungen über einen längeren Zeitraum erforderlich. "



The Reconnection® (die Rück-Verbindung)

“Die Rückverbindung ist der übergeordnete Vorgang der Wiederanbindung an das Universum,
der rückverbindendes Heilen geschehen lässt.” (Eric Pearl)

Ursprünglich waren die Meridianlinien unseres Körpers, manchmal auch Akupunkturlinien genannt, mit den energetischen Rasterlinien um unseren Planeten verbunden. Diese Gitterlinien waren dazu angelegt, weit über uns selbst hinauszureichen und uns an ein unendlich viel größeres energetisches Gitternetz anzuschließen, welches uns mit dem gesamten Universum verbindet. Mit der Zeit wurden wir wahrscheinlich von diesen Linien abgetrennt.

Bei der Reconnection® werden diese Meridianlinien und –punkte mit Hilfe der Frequenzen von Reconnective Healing® wieder verbunden und aktiviert sowie „neue“ axiatonale Linien integriert. Dadurch wird der Austausch von Energie, Licht und Informationen, die Wiederverbindung der DNA-Stränge, sowie die Reintegration der "Strings" (gleichzeitig auftretende - oder parallele - Existenzebenen) ermöglicht.
Der durch diese Wiederanbindung ermöglichte fortwährende Austausch von Licht, Information und Energie beschleunigt und unterstützt die Entfaltung unseres Lebenspotentials, unserer Gaben und Talente, unsere persönliche Weiterentwicklung sowie den Kontakt mit unserem Lebenssinn und unserer Lebensaufgabe.

Die Erfahrungen, was durch die Rückverbindung geschieht, sind absolut individuell und einzigartig. Neben den Besonderheiten ihrer ganz persönlichen Entwicklung berichten viele Menschen übereinstimmend von größerer Vitalität, mehr Gelassenheit, innerem Frieden, Lebensfreude und Erfüllung.

The Reconnection® wird ein einziges Mal im Leben, möglichst an zwei aufeinander folgenden Tagen durchgeführt.

Da The Reconnection® mit der Schwingung von 3-3-3 verbunden ist, wurde der Energieausgleich weltweit so festgelegt, dass er diese Schwingung enthält. In Europa sind das 333,- Euro.

Der Reconnection®-Prozess ist ein genau vorgegebener Ablauf, der mit großer Präzision, Sorgfalt, Hingabe, Respekt, Ehrfurcht und Verbundenheit mit dem Klienten durchgeführt wird.

Als Literatur zu The Reconnection empfiehlt sich „The Reconnection. Heilung durch Rückverbindung“ von Eric Pearl. Die theoretischen Hintergründe zur Reconnection sind niedergeschrieben in „Die Schlüssel des Enoch“ von J.J. Hurtak.   

Noch mehr Details sowie Praktizierende
in Ihrer Nähe finden Sie unter
www.reconnection-verband.eu

Ein Artikel von Mag. Edith Lettner

Mag. Edith Lettner

Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Gongbäder für energetische Reinigung und Erdung

Gongbäder für energetische Reinigung und Erdung Methode

Der Gong als kraftvoller Tonerzeuger und Instrument der Selbstermächtigung bringt eine Fülle von Tönen, heilsamen Obertönen und Schwingungen, die im physischen Körper und auch in der Aura wirken. Die unterschiedlichen Schwingungen synchronisieren den physischen mit dem ätherischen, emotionalen, mentalen, astralen und spirituellen Körper und reinigen alle diese Ebenen. Sie lösen Schichten von belastenden und blockierenden Speicherungen aus der Vergangenheit, die die Verbindung zum Höheren Selbst verhindern.

> weiterlesen

Amirasolis

Amirasolis Methode

Mit den Heilstrahlen der Zentralsonne den Körper in den Urzustand bringen und Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude genießen.

> weiterlesen

Chakrenarbeit

Chakrenarbeit Methode

Die Chakrenarbeit besteht darin, die Positionen und die Bedeutungen der Chakren zu erkennen und auszugleichen.Eine blockierte Chakra bedeutet, dass man das zu ihr gehörende Prinzip nicht positiv - aktiv lebt!

> weiterlesen