Wissenswertes

ZURÜCK
Rückenschule Methode

Rückenschule


"Rückenschule ist als ganzheitliches, aktives Rückenprogramm zu verstehen, mit dem Ziel, die „Rückengesundheit“ zu fördern und einer Chronifizierung von Rückenbeschwerden vorzubeugen."



 

WAS VERSTEHT MAN  UNTER „RÜCKENSCHULE“ 

Rückenschule ist als ganzheitliches, aktives Rückenprogramm zu verstehen, mit dem Ziel, die „Rückengesundheit“ zu fördern und einer Chronifizierung von Rückenbeschwerden vorzubeugen.

Es geht darum eigenverantwortliches, gesundheitsorientiertes und Risikofaktoren vermeidendes Handeln zu erlernen, das individuelle Gesundheitspotenzial zu fördern und damit das Wohlbefinden und die Lebensqualität zu verbessern.

Zentrales Prinzip ist die Hilfe zur Selbsthilfe!

In der Rückenschule wird die eigene Körperwahrnehmung geschult, fehlerhafte Bewegungsabläufe erkannt und korrigiert und durch gezielte Mobilisierungs-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen die für die aufrechte Haltung verantwortliche Muskulatur aktiviert und gekräftigt.

Schwerpunkt ist das Erlernen von rückengerechtem Verhalten – wie Sitzen, Bücken, Stehen, Heben, Tragen - in Alltag, Beruf und Freizeit sowie die Schulung von Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination und deren Umsetzung im täglichen Leben.

Zielgruppe sind Personen mit Rückenproblemen (wie Bandscheibenvorfällen, Cervikalsyndrom, ISG Problematik und allgemeine Verspannungen), die sich entweder in einem frühen Stadium befinden oder nach Heilung oder Physiotherapie ein Wiederauftreten derselben Erkrankung vermeiden wollen.

 

Ein Artikel von Dr. phil. Ursula Scheibenreif-Pavlu

Dr. phil. Ursula Scheibenreif-Pavlu

Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Lomi Lomi

Lomi Lomi Methode

Lomi Lomi Nui (Traditionelle hawaiianische Massage), ist eine Massageform, die aus Hawaii stammt. Sie ähnelt in ihrer Ursprungsform eher therapeutischer Körperarbeit als einer Massage und hat den Anspruch, nicht nur den Körper, sondern auch die Seele zu behandeln. Sie war Teil einer Heilbehandlung.

> weiterlesen

Feldenkrais

Feldenkrais Methode

Feldenkrais ist eine alternative Heilmethode die von Dr. Moshe Feldenkrais entwickelt wurde. Als Bewegungstherapie hat die Feldenkrais-Methode zum Ziel, die Kontrolle über den eigenen Körper zu verbessern, fehlerhafte Bewegungsmuster zu korrigieren, Spannungen zu reduzieren und die Spontaneität zu wecken. Durch Bewegung wird Bewusstheit in alle körperlichen Bewegungsabläufe gebracht.

> weiterlesen

Rolfing

Rolfing Methode

Rolfing ist eine ganzheitliche Methode der Körperarbeit, deren Ziel es ist die Körperhaltung zu verbessern, den Bewegungsraum zu erhöhen und damit die Lebensqualität erheblich zu steigern.

> weiterlesen