Wissenswertes

ZURÜCK
Stimme Methode

Stimme


"Das Stimmtraining wird im Allgemeinen durch einen Vocalcoach durchgeführt. Im Stimmtraining wird an der Sprache, Gesang und Arrangement der Stimmen, sowie an der Verbesserung eines Vortrags gearbeitet."



Heilen mit Stimme

Stimmausdruck: Körperliche und psychische Krankheiten heilen

Die bewusste Arbeit mit der Stimme ermöglicht es, seelische Blockaden, körperliche und psychische Krankheiten zu heilen. Stimme hat mit dem ganzen Menschen zu tun. Sie hat mit der Körperlichkeit, den Gedanken, Gefühlen, Wahrnehmungen, auch mit Abwehrhaltung und Ängsten zu tun. Stimme ist Wahrheit in der reinsten Form und somit permanente Therapie. Die Stimme schließt den Menschen auf und eröffnet ihm so neue Wege zur Selbsterkenntnis und zur Selbstheilung.

Veränderungen können z.B. sein: Hemmungsverminderung, spontanere Gefühlsäußerungen, verbesserte Körperwahrnehmung, Verbesserung der Ausdrucksfähigkeit, Öffnung nach außen und freiere Kommunikation, Harmonisierung der ganzen Persönlichkeit und stabileres Verhalten.

Geheilt werden z.B.: Aggressionen, Wut, (Selbst)Hass, Ängste, Panikattacken, Blähungen, Depressionen, Unlustgefühle, Gedächtnisschwäche, Kälte- u. Hitzegefühle, Kloß- u. Engegefühl im Hals, Konzentrationsschwäche, Kälte- u. Hitzegefühle, Kopfschmerzen, Migräne, Kraftlosigkeit, Schwächezustände, Kreislaufbeschwerden, Kreuzschmerzen, Menstruationsbeschwerden, Müdigkeit, Erschöpfungszustände, Nacken- und Schulterschmerzen, Oberbauchschmerzen, Magenschmerzen, Ohrenschmerzen, Orientierungs- und Ziellosigkeit im Leben, Schlafstörungen, Schmerzen im Herzbereich, Selbstwertprobleme, negative Gedanken, Sinnfindung, Spiritualität, Stoffwechselstörung, Stress, Nervosität, Verdauungsprobleme, Verspannungen, Verstopfung, Lebensverweigerung, Zwanghaftigkeit, etc.

Gesang und Tönen: Persönlichen Lebensbereich und die Natur heilen

Mit deinem Seelenton kannst du deinen Lebensbereich und die Natur energetisieren und heilen. Stell dich in den Garten oder Wald und fang einfach an zu singen und zu tönen. Dein Herz verbindet sich mit der göttlichen Quelle und dein Kanal öffnet sich. Von der göttlichen Quelle wird ein Energiestrom durch dich hindurchgeschickt, er verbindet sich mit deiner Herzens- und Seelen-energie und wird nach außen gesendet. Visualisiere genau, wohin du deine heilende Energie fließen lassen willst. Es ist nicht wichtig schön zu singen. Lasse den Vokal oder die Sprache durch dich hindurch fließen. Du kannst die Erde oder den Garten durch Singen stärken und energetisieren. Du kannst auch Mineralien in die Erde einfließen lassen. Gleichzeitig kannst du auch die Energie durch deine Hände und dein Herz fließen lassen.

Um deinen persönlichen Lebensbereich zu energetisieren, gehst du in den jeweiligen Raum und singst. Reichere die Energie deines Gesangs mit Liebe, Vertrauen oder Freude an und lasse sie fließen. So trägst du zur Heilung und Klärung bei. Kinder heilen sich durch das Singen selbst. Wir haben die Fähigkeit, mit unserem Gesang Menschen, Tiere und/oder die Erde zu heilen. Mit Stimme kannst du auch deine spirituellen Chakren öffnen und so deine medialen Fähigkeiten (hellsichtig, hellfühlig, hellhörig, intuitives wahrnehmen) entwickeln. Jeder kann in seinem Lebensbereich die heilende Energie der Stimme nutzen und sie bewusst einsetzen – für sich oder für andere!

Ein Artikel von Christine Grillnberger - Heilmedium

Christine Grillnberger - Heilmedium

Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Kunst und Kreativität

Kunst und Kreativität Methode

Künstlerisches Handeln und Denken verhilft allen Menschen zu mehr Phantasie und Kreativität und sollte nicht nur den Arbeitsfeldern der Kunst überlassen werden.

> weiterlesen

Heilsames Singen

Heilsames Singen Methode

Heilsames Singen ist ein wunderbares Lebens- und Gesundheitselixier.  Tönen ist die ursprünglichste Form der Kommunikation und verbindet die Menschen so schnell wie ein Lächeln :-).

> weiterlesen

Farbverfahren

Farbverfahren Methode

Farben geben ihre energetischen Informationen dauerhaft an die Umgebung ab. Damit ist der Mensch in einer anhaltenden Kommunikation mit ihnen und wird von ihren Schwingungen ab seiner Geburt permanent beeinflusst. Farben wurden in allen alten Kulturen als eigene Heilmethode und persönliche Ausdrucksmöglichkeit verwendet. Oder es wurden bestimmte Farben ganz gezielt gegen unterschiedliche Krankheiten oder Stimmungen eingesetzt. Auch in unserer modernen Zeit wird die Heilkraft der Farben in verschiedenen Therapieformen wie z.B. Farbakupunktur, Farblicht-Bestrahlung, Aura-Soma Essenzen, Kunsttherapie, Farbmeditationen eingesetzt.

> weiterlesen