Wissenswertes

ZURÜCK
TAO Methode

TAO


"Die Lehre des Tao ist eine über 5.000 Jahre alte Weisheitslehre aus China. Die taoistische Philosophie ist der Nährboden für zahlreiche große Lehren, darunter die TCM - traditionelle chinesische Medizin, das Tao Te King, das I Ging als auch der gegensätzliche Konfuzius, uvm."



Tao überwindet das Spannungsfeld zwischen physischer Realität und geistiger, innerer Wahrnehmung durch drei grundlegende Ausrichtungen

• Streben nach geistiger Unsterblichkeit (Unsterbliche sind im Tao vergleichbar mit Heiligen in der westlichen oder Erleuchteten in der östlichen Kultur)
• Streben nach körperlicher Langlebigkeit
• durch das richtige Verhalten, kann der Mensch alles beeinflussen
(das ist vergleichbar mit der Lehre des Karma)

Das höchste Ziel ist Harmonie zwischen Yin und Yang. Die Harmonie wird nicht durch Verstand, Willenskraft und bewusstes Handeln erreicht, sondern durch Natürlichkeit und Intuition, indem sich der Mensch dem Lauf der Dinge hingibt.
Alles ist dem Wandel unterworfen und Tao wird durch Anpassung an das Wandeln, Werden, Wachsen und Vergehen erreicht.
Im Taoismus gibt es keine Hölle und keine Sünde, es gibt nur Unwissenheit, die durch ein tugendhaftes Leben (das Freude macht und Freude machen soll) überwunden wird, um geistige Unsterblichkeit & körperliche Langlebigkeit zu erlangen.

Tao ist das Nichts, das vor allem war und daher auch alles, was ist, durchdringt. Tao ist die Stille, aus der alles entsteht, das kurze anhalten, zwischen zwei Atemzügen, die Stille zwischen zwei Gedanken.

Aus der größtmöglichen Stille kommt die kraftvollste Aktivität. Im Zustand der Stille ist alles als Potential vorhanden, nichts ist festgelegt, alles ist möglich, wie der gespannte Bogen, der den Pfeil exakt auf‘s Ziel richtet und punktgenau trifft, ebenso können Sie sowohl Handeln als auch Kreativität aus der Stille finden und die besten Ergebnisse auf höchster Ebene erzielen.

Aus die Kraft der Stille zu schöpfen, ist für alle Lebensbereich bereichernd, möglich und erlernbar: Das große Tao für Gesundheit, das Tao des Erfolges, das Tao der Liebe, usw.

Literaturempfehlung
Lao Tse - Tao Te King, Das Buch vom Weg und von der Tugend
Dschuang Dsi - Nan Hua Zhen Jing, Das wahre Buch vom südlichen Blütenland
Mengzi - Die Lehrgespräche des Meisters Men Ko
Lie Tse - Das wahre Buch vom quellenden Urgrund
Huang Di - Neijing - Die zeitlose Medizin des gelben Kaisers
Konfuzius - Lun Yu - Gespräche
Sun Zu - Die Kunst des Krieges
NN - I Ging - Das Buch der Wandlungen
Dr. Stephen Chang - The great Tao
Richard Wilhelm - Alle Bücher
Jolan Chang - Das Tao der Liebe

Ein Artikel von Nani Bagaric-Creative Solutions / Vortragende, Energetikerin, Autor

Nani Bagaric-Creative Solutions / Vortragende, Energetikerin, Autor

Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Biofeedback

Biofeedback Methode

Mit dem Begriff Biofeedback wird eine Methode bezeichnet, bei der Veränderungen von Zustandsgrößen biologischer Vorgänge, die der unmittelbaren Sinneswahrnehmung nicht zugänglich sind, mit technischen (oft elektronischen) Hilfsmitteln beobachtbar, d. h. dem eigenen Bewusstsein zugänglich gemacht werden. Es wird häufig zur Entspannung, aber auch zur Rehabilitation (zum Beispiel von erlahmten Muskeln) eingesetzt.

> weiterlesen

Irisdiagnostik

Irisdiagnostik Methode

Ziel der Irisdiagnostik ist es, energetische Schwachstellen und ihre Zusammenhänge zu erkennen und dadurch rechtzeitig vorsorgende Maßnahmen zu treffen.

> weiterlesen

Autopathie - Hilfe zur Selbsthilfe

Autopathie - Hilfe zur Selbsthilfe Methode

Autopathie ist eine Heilmethode, die ihre Wurzel in der Homöopathie hat. Das Prinzip der Autopathie wurde bereits im Altertum in Asien (China, Japan) und später auch in Europa angewandt. Die moderne Systematik der Autopathie mittels Autopathischer Flasche wurde im Jahr 2002 von Jiří Čehovský, einem tschechischen Homöopathen, entwickelt.

> weiterlesen