Selbsterkenntnis & Coaching

ZURÜCK
Astrologie Deutung Monat August 2021 Artikel


Mit dem Eintritt der Sonne ins Zeichen Löwe am 22. Juli steht sie nun als Herrscherin in ihrem Heimatzeichen und wir bekommen im August ganz besonders ihre feurige und strahlende Energie zu spüren. So wie die Sonne der Mittelpunkt unseres Sonnensystems ist, um welchen die anderen Planeten kreisen, so ist es auch die Entsprechung für Menschen mit Betonung der Löwe-Energie im Horoskop, der strahlende Mittelpunkt zu sein. Bei Übertreibung wird es zur Ego-Nummer, während ein Unterdrücken der Energien zu Kraftlosigkeit und Unscheinbarkeit führt.
Die vorherrschenden Themen sind Selbstvertrauen, Lebensfreude, Spass, Kreativität, Potentiale leben, ...  Ohne Sonne kein Leben, ohne gesundes Ego kein entwickeltes Ich. Dort, wo sich die Sonne in unserem Horoskop befindet – also in unserem Sternzeichen – sollen wir strahlen und uns auf unsere individuelle Art entfalten.

 







Das Zusammentreffen von Sonne und Mond im Löwen zu Neumond
am 8.8. verstärkt die oben beschriebenen Energien und prägt die energetische Zeitqualität für einen Monat bis zum nächsten Neumond in der Jungfrau. Der Löwe-Neumond steht in einem Spannungsaspekt zum Herrscherplanet des Wassermann-Zeichens Uranus, welcher in der Astrologie als Freiheitsplanet gedeutet wird.  Gerade in Zeiten wie diesen ist der Ruf nach persönlicher Freiheit laut und es fällt oft nicht leicht, in unserer Mitte, unserer Strahlkraft zu bleiben. Doch diese kommt aus unserem Inneren, aus unserem Herzen. Das Herz ist übrigens auch in der Astromedizin die Zuordnung zum Löwe-Zeichen.  Oft ist es hilfreich, das eigene Ego nicht allzu wichtig zu nehmen und zu lernen, sich selbst humorvoll den Spiegel vorzuhalten bzw. zu lernen, das Außen als einen Spiegel zu sehen. Dort, wo wir in Angst, Ärger, Wut oder Ohnmacht,... sind, gibt es noch Anteile in uns, die emotional angenommen und damit befreit werden wollen.



Symbolon-Karte Löwe/Wassermann - Sonne/Uranus
"der Sturz des Ego" - Aufstehen, Krönchen richten, weitergehen ;)


Nach wie vor sind wir mit viel Unsicherheit konfrontiert und fragen uns, wie es weiter gehen wird und wann die Krise nun endlich vorbei ist und wir wieder unser gewohntes, altes Leben führen werden. Doch viele Menschen spüren auch, dass es dieses alte Leben in der Form einfach nicht mehr geben wird und aus meiner Beratungspraxis erlebe ich auch immer mehr Menschen, welche diese Veränderungen wie z.B. Jobverlust durchaus positiv sehen, da sie nun völlig neue Wege einschlagen können. (Über den Übergang vom Alten ins Neue kann ausführlich in meiner Jahresvorschau für 2021 nachgelesen werden). Da Uranus bereits seit 2018 das Zeichen Stier durchläuft, welches für Sicherheit und Werte steht, zeigt sich durch die Krise sehr deutlich, dass wir uns inmitten eines Umwandlungsprozesses in diesen Bereichen befinden. Bereits in meiner Jahresvorschau für 2019 habe ich dazu u.a. geschrieben:
"In den nächsten Jahren müssen wir vielleicht einiges Liebgewonnenes loslassen, um uns für völlig neuartige Sichtweisen zu öffen - auch wenn es zunächst vielen Angst macht. Die Energien des Uranus können dazu verhelfen, zu Festgefahrenes, Überholtes aufbrechen zu lassen. Es geht darum, die richtige Mischung von Bewahren und Loslassen zu finden. Vielleicht finden wir zu völlig neuen kollektiven Werten".

Kommunikations- und Verstandesplanet Merkur wechselt am 11.8. vom feurigen Löwe-Zeichen in das vernunftbetonte Jungfrau-Zeichen und auch Mars und Venus sind im August in der Jungfrau unterwegs. Auch die Sonne tritt am 22.8. vom Löwen ins Jungfrau-Zeichen ein. Die Qualität der Jungfrau ist es, eine gesunde Mitte zu finden, einen Ausgleich - sowohl in der Kommunikation, in Beziehungen und auch in der Durchsetzung unserer Anliegen. Venus wandert dann am 16.8. weiter in ihr Heimatzeichen Waage, welches u.a. für Schönheit, Frieden, Hamonie und Diplomatie steht. Gerade in dieser angespannten Zeit der extremen Polarisierung der Meinungen kann uns die Waage-Venus unterstützen, aufeinander friedvoll und tolerant zuzugehen und die Meinung unseres Gegenübers zu achten, natürlich ohne dabei unsere eigene Wahrheit zu verleugnen.
 

Kurz vor dem Wechsel der Sonne in die Jungfrau, steht sie am 22.8. noch im letzen Grad des Löwe-Zeichens dem Mond im Wassermann zu Vollmond gegenüber, was einmal mehr die oben beschriebenen Energien der Veränderung verstärkt. Es ist der zweite Vollmond auf der Löwe-Wassermann Achse, ein sogenannter "Blue Moon".  Zwei Vollmonde hintereinander im selben Zeichen rücken die entsprechenden Themen ganz besonders in den Fokus unserer Aufmerksamkeit. In meinen Juli-News habe ich zum letzten Vollmond am 24.7. geschrieben: "Hier geht es um Kreativität und darum, diese schöpferischen Energien mit gleichgesinnten Menschen zu gestalten. Wenn dies mit Spass und Freude und ohne Egozentriertheit geschieht, dann können alle profitieren und ihr Potential zum Strahlen bringen. Wichtig ist es zu erkennen, dass wir gemeinsam mehr erschaffen können als nur jeder für sich alleine. Dazu braucht es auch die Fähigkeit, sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen und auch Humor zu haben".




Da der Wassermann-Mond am 22.8. mit Jupiter verbunden ist, der symbolisch für Sinnfindung, Horizonterweiterung und geistiges Wachstum, aber auch für Übertreibung steht, sind wir aufgefordert, uns noch einmal zu be-SINNen, was Freiheit im eigentlichen Sinne für uns bedeutet. Ist Freiheit wirklich nur dann möglich, wenn die äußeren Umstände es erlauben, oder kannst du dich trotz Einschränkungen dennoch innerlich frei fühlen? Welche unangenehmen Gefühle tauchen auf, wenn du an deine persönliche Freiheit oder Unfreiheit denkst? Wer bereit ist, diese liebevoll anzunehmen, kann sich auch von ihnen beFREIen bzw. diese verändern. Das sollte uns bewusst sein, denn das Potential der Wassermann-Energien ist die Erschaffung einer Zukunft, in welcher wir alle frei und selbstbestimmt, aber dennoch auf das höchste Wohl aller ausgerichtet sind. Dazu braucht es das Bewusstsein und die Fähigkeit, neuartige Ideen zuzulassen und über den Tellerrand zu blicken - am besten mit gleichgesinnten Menschen, um die kollektiven Kräfte der Erneuerung zu verstärken und nicht um für oder gegen etwas im Außen zu rebellieren und zu kämpfen, denn diese Energien ziehen nach dem Gesetz der Resonanz nur wieder mehr davon an, gegen was wir ankämpfen. Das gemeinsame Ausrichten auf eine Zukunftsvision der neuen Erde erzeugt ein Energiefeld, in welchem wahre Quantensprünge in unserer Entwicklung stattfinden können - sofern wir dazu bereit sind.

Zum Abschluss noch ein astronomischer Tipp: Jedes Jahr Mitte August erleben wir die Nächte der Sternschnuppen. Die besten Sternschnuppennächte sind vom 11-13.8. zu erwarten, also kurz nach Neumond. Da der Nachthimmel dann nicht vom Mond beleuchtet wird, sollte dieses schöne Himmelsschauspiel der "Perseiden" besonders gut zu sehen sein.  Wünschen nicht vergessen :).


Wie immer handelt es sich bei der aktuellen  Zeitqualität um eine ALLGEMEINE Deutung der astrologischen Energien. Wie diese auf jeden einzelnen wirkt, kann nur in einer individuellen Beratung anhand des persönlichen Geburtshoroskops erfolgen. Nähere Info >>HIER





Finden Sie Therapeuten, Energetiker, Institute mit dem Schwerpunkt Astrologie in ganz Österreich
Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg

Finden Sie Veranstaltungen wie Seminare, Ausbildungen, Kurse zum Thema Astrologie in ganz Österreich
Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Kennst & lebst du deine Lebensaufgabe?

Kennst & lebst du deine Lebensaufgabe? Artikel

Deine Lebensbestimmung zu leben erlaubt dir, dich selbst erfüllt, freudig, kreativ, frei, unabhängig und authentisch zu erfahren und zu entfalten.

> weiterlesen

Gedanken über das Ego

Gedanken über das Ego Artikel

Menschen mit einem starken Egos sind zielbewusst, erfolgreiche Persönlichkeiten, die oft viel Bestätigung und Anerkennung brauchen.

> weiterlesen

Astrologie Zeitqualität - Dezember 2020

Astrologie Zeitqualität - Dezember 2020 Artikel

Von 22.11. bis 21.12.2020 feiern alle Schützen ihren Geburtstag, da die Sonne nun dieses Feuerzeichen durchwandert. Im Zeichen Schütze geht es um Themen wie Hoffnung, Sinnsuche, Streben nach höherem Wissen,  Optimismus, Weltoffenheit, Glaube, Horizonterweiterung... 

> weiterlesen