Was bedeutet Mentalphysik?

ZURÜCK
Was bedeutet Mentalphysik? Methode

Sponsoren

Methode Was bedeutet Mentalphysik? 1Methode Was bedeutet Mentalphysik? 2Methode Was bedeutet Mentalphysik? 3Methode Was bedeutet Mentalphysik? 4Methode Was bedeutet Mentalphysik? 5Methode Was bedeutet Mentalphysik? 6Methode Was bedeutet Mentalphysik? 7Methode Was bedeutet Mentalphysik? 8Methode Was bedeutet Mentalphysik? 9Methode Was bedeutet Mentalphysik? 10Methode Was bedeutet Mentalphysik? 11Methode Was bedeutet Mentalphysik? 12Methode Was bedeutet Mentalphysik? 13Methode Was bedeutet Mentalphysik? 14Methode Was bedeutet Mentalphysik? 15Methode Was bedeutet Mentalphysik? 16Methode Was bedeutet Mentalphysik? 17Methode Was bedeutet Mentalphysik? 18Methode Was bedeutet Mentalphysik? 19Methode Was bedeutet Mentalphysik? 20Methode Was bedeutet Mentalphysik? 21

Mentalphysik

Heilung durch die Überwindung von Raum und Zeit – ist das möglich? Wo immer man hinschaut – im gesamten Universum - findet sich im kleinsten Teil die Architektur des Ganzen wieder.


Die Quantenphysik  bestätigt  eine höhere Intelligenz – einen „gemeinsamen Architekten“   - der sich im verbindenden Bauplan aller Details spiegelt.  Alles vibriert, alles klingt, alles ist miteinander verbunden und nimmt aufeinander Einfluss. Der Mensch ist als einziges Lebewesen in der Lage, diese Gesetzmäßigkeit des Buches der Natur zu erkennen.  Lebt man im Bewusstsein dieser „Zeitlosen Weisheit“, so wird man automatisch in die Ganzheit und damit zur Heilung geführt.
Doch wie können wir uns mit dieser „Zeitlosen Weisheit“ verbinden und dieses Höhere Bewusstsein und die damit verbundene Heilung erfahren?
Die  Mentalphysik®  macht es für jeden möglich!
Sie entwickelt in uns unserer Urkraft und führt uns zurück zu unserem seelischen Urklang.


Was ist die Mentalphysik®?

Die Mentalphysik® ist mit Quantec® die modernste Methode der instrumentellen Quantenphysik, die wertvolles Erfahrungs­wissen aus den unterschiedlichsten Disziplinen der Natur- und Humanwissenschaften (Heilpflanzen, Mineralogie, Geomantie, Psychologie, Philosophie, Kybernetik, Medizin, Physik, Biologie, etc.) ganzheitlich verbindet. Miteinander vernetzt lassen sich daraus erstaunlich klare Rückschlüsse auf Eigenschaften, Gesundheit, Wirkung und Verhalten einer Person gewinnen. Es handelt sich dabei um die modernste Methode der instrumentellen Biokommunikation, die nicht nur die Ursachen für körperliche oder emotionale Schmerzen entdeckt, sondern zum Beispiel auch erkennt, was unsere zwischenmenschlichen Beziehungen oder unseren beruflichen Erfolg boykottiert. Es hilft uns dabei, Schwachstellen oder Blockaden aufzuspüren, die unsere Urkraft einschränken!


Wie funktioniert die Mentalphysik®?

Das Programm verhält sich wie ein Scanner und liest selbsttätig alle nötigen Informationen aus Ihrem Energiefeld, d.h. der Aura, die Ihren Körper umgibt. Damit ist erstmalig die Möglichkeit geschaffen, zu “sehen”, was in einem Menschen vor sich geht, was ihn belastet, aber auch, was ihn stärkt! Dieses Profil ist die Ausgangsbasis für die anschließende Behandlung: Zuvor identifizierte störende Einflüsse werden in positive Informationen umgewandelt und von der Sonde der Mentalphysik® in regelmäßigen Abständen an das Energiefeld der betreffenden Person zurückgesendet. Das Fantastische ist, dass der Klient gar nicht persönlich in der Praxis anwesend sein muss, um diese Wirkungen zu erfahren. Die Sonde der Mentalphysik® schickt die Botschaften, die die Selbstheilungskräfte aktivieren, in Form von Heilschwingungen zu jedem Klienten „nach Hause” oder dorthin, wo er sich gerade befindet! Sie fragen sich, wie so etwas überhaupt möglich sein kann? Wenn Sie sich darauf einlassen, einen kurzen Ausflug in die Welt der modernen Quantenphysik und -medizin zu machen, dann werden Sie verstehen, dass das Unglaubliche ganz und gar nichts Unmögliches ist!


Alles eine Frage der Schwingungen?

Die Quantenmedizin geht davon aus, dass jeder lebende Organismus ein äußerst kompliziertes, rhythmisch schwingendes Gebilde ist. Diese Schwingungen werden über unser Energiefeld sichtbar, wie wir z.B. schon lange aus der Kirlian-Fotografie wissen, die ebenfalls unsere Aura abbildet. Dadurch erhalten wir Auskunft darüber, wo körperliche und/oder emotionale Gleich- bzw. Ungleichgewichte bestehen. Unser Schwingungsfeld verändert sich permanent, abhängig davon, ob wir wohltuenden bzw. belastenden Außeneinflüssen unterliegen oder uns von positiven bzw. negativen inneren Denkmustern und Gefühlen leiten lassen. Jeder Mensch verfügt somit über seinen ganz individuellen Schwingungs-Cocktail.


Macht die Schwingung die Musik unseres Lebens?

Der Klang unserer Gedanken im Kopf, unsere eigene Stimme, die Geräusche um uns herum, usw. beeinflussen mit ihren Schwingungen unser eigenes Schwingungsfeld. Wenn wir also einen Zugang zu unserem körperlichen und emotionalen Wohlbefinden finden wollen, dann können wir uns auch der Schwingung als umfassendes Informationselement bedienen. Die Schwingung gibt uns die Möglichkeit, unmittelbar im Hier und Jetzt den ganzheitlichen Zusammenhang einer Situation zu erfassen. Durch das Wahrnehmen des persönlichen Energiefeldes kann man sich Zugang zu allen Informationsebenen verschaffen, die mit der entsprechenden Situation verknüpft sind.


Was hat der Urklang mit unserer Urkraft zu tun?

Auf der Suche nach Grundmustern von Schwingungen trifft man unweigerlich auf den Urklang, der das höchste Energie- und Informationsniveau in unserem Universum darstellt. An diesen archetypischen Leitklängen orientiert sich unser ganzes Sein. Da sie „reine und ursprüngliche“ Schwingungen sind, entfalten sie in unserem Organismus bestimmte Wirkungen als Heilschwingungen. Folgt man nämlich dem Gesetz der Resonanz, dann lassen sich „Misstöne” erneut auf die gesunden Leitschwingungen der Urklänge ausrichten. Diese Harmonisierung bewirkt Heilung – in unserem physischen Körper ebenso wie in unserer Gedanken- oder Gefühlswelt.


Wie nutzt die Mentalphysik® das Gesetz der Resonanz?

Die Mentalphysik® kann aus dem Energiefeld Schwingungen in ganz konkreten, subtilen Bereichen herausfiltern, aufzeichnen, beobachten und in eine positive Richtung lenken. Es untersucht, welche Informationen gerade in Form von Schwingungen auf uns einwirken und wie sie unser Wohlbefinden, unsere Denkleistung und unsere Gefühlswelt beeinflussen. Durch eine „Mentalphysik-Analyse” wird es möglich, eventuelle Disharmonien zu erkennen und zu heilen. Dank der Mentalphysik® werden diese Stör­schwingungen aus unserem Energiesystem eliminiert und neue Informationen einge­speist, sodass unser ureigener Lebensklang dauerhaft gestärkt wird. Wenn unser Denken und Fühlen wieder in Einklang schwingen, wirkt sich das positiv auf unser gesamtes Lebens(um)feld aus: z.B. auf unsere Lern- und Leistungsfähigkeit, auf unsere beruflichen Erfolge, auf unsere Beziehungen zu anderen, auf unsere Gesundheit und vor allem zu uns selbst. Denn sobald uns wieder mehr von unserer „Urkraft” zur Verfügung steht, vergrößern sich unsere Energiereserven für den Alltag.  Angst machende Gefühle verschwinden und unsere Lebensfreude nimmt zu.


Warum heilt die Mentalphysik® über Raum und Zeit hinweg?

Unser Universum ist voll von Schwingungen und Klangwellen, die alle bestimmte Informationen enthalten. Sie stehen uns überall im Raum zur Verfügung und können überall hin gelenkt werden, auch wenn wir sie mit unseren fünf Sinnen nicht „sehen” oder „hören” bzw. bewusst fühlen können. Jeder Schwingung bzw. Klangfigur, wohnt eine Ordnung inne, die erlebt werden kann – sowohl vom Sender als auch vom Empfänger der „Botschaft”. Sobald die Mentalphysik® Ihre „energetische Adresse” gespeichert hat, kann sie Ihnen die Informationen, die Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und Ihre Lebenssituation positiv beeinflussen, überall hin „senden”.


Wofür ist die Mentalphysik® geeignet?

  • zur Reinigung und Aktivierung der Chakren
  • zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • zur Auflösung von störenden Verhaltensmuster
  • zur Aufarbeitung seelischer Verletzungen
  • zur aktiven Begleitung auf dem spirituellen Entwicklungspfad,
  • zur Harmonisierung der persönlichen Ausstrahlung,
  • zur Harmonisierung von Hyper- und Hypoaktivität
  • zur Stärkung der Gesundheit und des seelischen Gleichgewichts,
  • zur Beseitigung von Energieblockaden, Lernschwierigkeiten und Störfeldern,
  • zur Auflösung von Ängsten und negativen Emotionen,
  • zur Harmonisierung von Beziehungen oder schwierigen Situationen,
  • zur Energetisierung und als mentales Training für Höchstleistungen,
  • zur Aktivierung der persönlichen Fähigkeiten und inneren Kräfte,
  • zur Entstörung von Erdstrahlen und energetischen Raumreinigung
  • zur Stärkung für Tiere und Pflanzen, z. B. in der Landwirtschaft.

Ein Artikel von Dr. Andrea Pach

Dr. Andrea Pach


Veranstaltungen, Seminare, Kurse, Voträge, Ausbildungen zum Thema AUSWAHL


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Symbol-Arbeit

Symbol-Arbeit Methode

Die Runenzeichen, aus denen unser Alphabet hervorgegangen ist, dienten lange als Heilzeichen. Wir finden sie heute in der Neuen Homöopathie als "Körblerzeichen" wieder.

> weiterlesen

Chakrenarbeit

Chakrenarbeit Methode

Die Chakrenarbeit besteht darin, die Positionen und die Bedeutungen der Chakren zu erkennen und auszugleichen.

> weiterlesen

Quantenheilung

Quantenheilung Methode

Es geht bei Quantenheilung demnach nicht darum körperliche Symptome zu lindern, sondern sich der Ursache dieser Symptome bewusst zu werden und dort anzusetzen.

> weiterlesen