Was ist Fussreflexzonen-Massage?

ZURÜCK
Was ist Fussreflexzonen-Massage Methode

Fussreflexzonen - Massage

Die Fußreflexzonenmassage ist eine anerkannte Heilmethode, Massageform und Wellness Behandlung. Während einer Behandlung arbeitet der Therapeut an den verschiedenen Vitalpunkten und Reflexzonen an der Fußsohle und löst damit Heilung und Entspannung für den gesamten menschlichen Organismus aus. Sie wirkt allgemein harmonisierend, entspannend und beruhigend. Die Fußreflexzonenmassage wird sowohl als Begleittherapie als auch in der Rehabilitation von erkrankten Menschen eingesetzt.

Die Massage der Reflexzonen wirkt sich auf den Menschen in seiner Gesamtheit von Körper, Geist und Seele überaus positiv aus.

Die Fussreflexzonen-Massage wirkt allgemein harmonisierend, entspannend und beruhigen.

Durch die Entspannung verbessert sich die Durchblutung im gesamten Körper, was wiederum die Organfunktionen generell stärkt und die Regeneration der Organe fördert.

Wobei kann die Fußreflexzonenmassage eingesetzt werden?

Frühzeitige Erkennung körperlicher wie psychischer Störungen - Lokalisieren von Schwachstellen des Organismus - allgemeine Gesundheitsvorsorge, regulieren der Organfunktionen, tiefgreifende Umstimmung des Körpers, harmonisieren der Energieaufläufe, Stärkung des Immunsystems, Aktivierung der Selbstheilungskräfte, bei psychischen und körperlichen Beschwerden, Begleittherapie bei schwerwiegenden Erkrankungen, Nachsorge nach Operationen, Rehabilitation nach Unfällen, Behandlung stressbedingter Beschwerden.

Die Geschichte der Fußreflexzonenmassage

Der amerikanische Arzt Dr. William Henry Fitzgerald (1872-1942) entwickelte die nach ihm benannte Zonenbehandlung und stellte um 1913 diese Form der Heilung und Behandlung der amerikanischen Öffentlichkeit vor.

Eine weitere Schlüsselrolle spielte die amerikanische Masseurin Eunice Ingham: Sie hatte beobachtet, dass Spannungszustände und erhöhte Schmerzempfindlichkeit an einem bestimmten Bereich am Fuß in nahezu allen Fällen mit einer Störung in dem nach der Zonentheorie jeweils korrespondierenden Körperteil einhergingen. Sie entwickelte die Fußreflexzonenmassage. Sie hat sich mittlerweile millionenfach bewährt und ist zu einer fundierten und dabei einfach anwendbaren Heilmethode geworden.


Buchtipp:
Eunice D. Ingham, "Geschichten die die Füsse erzählen. ISBN 3-7699-0544-X

Ein Artikel von Frau Konecny

Frau Konecny



Finden Sie Therapeuten, Energetiker, Institute mit dem Schwerpunkt Fussreflexzonen-Massage in ganz Österreich
Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg

Finden Sie Veranstaltungen wie Seminare, Ausbildungen, Kurse zum Thema Fussreflexzonen-Massage in ganz Österreich
Wien, Niederösterreich, Burgenland, Steiermark, Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Watsu/Wassershiatsu

Watsu/Wassershiatsu Methode

Die Kombination aus Wärme, Wasser, Berührung und Bewegung entspannt über den Körper auch die Seele.

> weiterlesen

Entspannung

Entspannung Methode

Entspannung gehört zum natürlichen Stressabbau unseres menschlichen Organismus. Entspannungsmethoden keine neuartige Erscheinung der Wellness Gesellschaft sondern gehen auf jahrtausendealte Traditionen zurück.

> weiterlesen

Bowtech

Bowtech Methode

Durch spezielle Griffe an ganz bestimmten Körperstellen wird der Organismus in Schwingung versetzt und die Selbstheilungskräfte werden dadurch aktiviert.

> weiterlesen