Lebensräume & Naturkraft

ZURÜCK
Krafttier - Fichtenkreuzschnabel Artikel

Krafttier - Fichtenkreuzschnabel

"Unabhängigkeit"

Der Fichtenkreuzschnabel hat seinen Schnabel hervorragend an seinen Nahrungserwerb angepasst. Mit den überkreuzten Schnabelspitzen kann er tief in die Schuppen der Zapfen greifen und den Samen herausholen. Der Fichtenkreuzschnabel ernährt sich hauptsächlich von den Samen aus Zapfen verschiedenster Nadelbäume.

 

 


Da die Nadelhölzer von Jahr zu Jahr sehr unterschiedlich viele Zapfen bilden, ist der Vogel immer dort anzutreffen, wo es am meisten Nahrung gibt. Eine Besonderheit des Fichtenkreuzschnabels ist es, dass er zu jeder Jahreszeit und unabhängig vom eigenen Geburtsort brütet. Wo immer genug Futter zu finden ist, findet sich auch dieser Zigeuner unter den Vögeln ein. Das erwachsene Männchen trägt ein karminrotes Federkleid, während das Weibchen gelbgrün gefärbt ist. Die Fichtenkreuzschnäbel sind oft in Gruppen unterwegs. Ihr Flugruf erinnert an den des Grünfinks.

 

Krafttier Botschaft Fichtenkreuzschnabel

Der Fichtenkreuzschnabel ist in Ihr Bewusstsein gekommen, damit Sie sich kurz in Ihrem Leben umschauen und prüfen, wie frei Sie eigentlich sind. Beobachten Sie sich in Ihrem Alltag. Wie viele automatische Handgriffe in Ihrem Alltag gibt es? Wie oft im Tag tun Sie Dinge, weil Sie sie sonst auch tun und nicht weil Sie es sich überlegt haben und sich dafür entschieden haben?

Kann es sein, dass Sie in Ihrem Leben schon so viele Automatismen zulassen, dass nur wenig oder kein Raum mehr für Individualität besteht. Ist es zum Beispiel wirklich Ihr Bedürfnis, wenn Sie von der Arbeit heimkommen, sofort zu wissen, was im Fernseher läuft? Oder entspricht jeder Griff zum Zigarettenpäckchen wirklich einem bewussten Bedürfnis oder ist es einfach eine unbedachte Gewohnheitshandlung?

Der Fichtenkreuzschnabel spricht aber nicht nur von Verhaltensautomatismen. Er rät Ihnen auch die Gefühlsautomatismen zu überdenken. Wenn die Kleider der Kinder kreuz und quer im Zimmer verstreut liegen, bedeutet das wirklich jedes Mal Ärger? Wenn der Chef Ihnen eine bestimmte Arbeit zuweist, sind Sie echt immer gerade mit dem überfordert, was von Ihnen verlangt wird? Automatische Handlungen und Gefühle machen Menschen abhängig und unfrei. Das Leben ist keine freie Entscheidung mehr, sondern ein vorbestimmter Ablauf. Verlassen Sie Ihre eingefahrenen Bahnen, lösen Sie sich aus Funktionen. Werden Sie wieder so frei, dass Sie sich für Ihre Handlungen entscheiden können, und so frei, dass Sie nur Ihren wahren Empfindungen Ausdruck verleihen. Sie werden sehen, das macht das Leben bedeutend leichter.

 

Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch "Tierisch gut - Tiere ein Spiegel der Seele" von Regula Meyer









Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Krafttier - Libelle

Krafttier - Libelle Artikel

Wenn eine Libelle in Ihr Leben schwirrt, bringt sie Botschaften aus der Elementarwelt. Machen Sie sich bewusst, dass die menschliche Realität auch nichts anderes als eine Sinnestäuschung ist.

> weiterlesen

Krafttier - Dohle

Krafttier - Dohle Artikel

Die Alpendohle will Sie ermuntern, Ihren Geist weit werden zu lassen, sich von quälenden Gedanken zu lösen und spielerisch mentale Freiheit zu genießen.

> weiterlesen

Krafttier - Stieglitz

Krafttier - Stieglitz Artikel

Einen Stieglitz zu sehen kann auch als Zeichen bevorstehenden Reichtums und Wohlstandes in Verbindung gebracht werden.

> weiterlesen