Bewusstsein, Energiearbeit und Spiritualität

ZURÜCK
Kirlian Fotografie - das Sichtbarmachen der Aura Methode

Kirlian Fotografie
das Sichtbarmachen der Aura

Die Kirlian Fotografie (auch als Koronaentladungsfotografie oder hochfrequente Hochspannungsfotografie bekannt)  ist ein Verfahren zur Visualisierung der Energiefelder von Organismen und Objekten. Auf den Bildern ist die elektromagnetische Energie dieser Organismen und Objekte zu sehen. Diese wird oft als „Aura“ bezeichnet, weswegen man sie auch unter dem Namen „Aura-Fotografie“ kennt.

Die Bilder können für verschiedene Zwecke genutzt werden, beispielsweise für die Diagnose von Krankheiten oder für die Untersuchung von Pflanzen und Tieren.


Entdeckung der Kirlian Fotografie

Die Kirlian Fotografie wurde nach ihren Entdeckern, Semyon und Valentina Kirlian, benannt. In den 1930er Jahren erfanden die beiden eine Technik, bei der die elektrische Ladung eines bestimmten Körpers genutzt wurde, um sein Energiefeld sichtbar zu machen. Sie waren ursprünglich auf der Suche nach einer Möglichkeit, elektromagnetische Entladungen von verschiedenen Objekten zu messen. Bei ihren Experimenten bemerkten sie, dass ihre Messgeräte spezielle Muster, Formen und Farben hinterließen. Später erkannten sie, dass diese Muster auch um lebende Körper herum auftraten, was schließlich zur Entwicklung der Kirlian Fotografie führte.

 

Meinung der Wissenschaft und Anwender

Die Kirlian Fotografie ist ein umstrittenes Thema.

Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Farben und Formen auf den Bildern, auf elektrostatischen Effekten beruhen. Diese sind vorwiegend auf physikalische und chemische Prozesse zurückzuführen. So können zum Beispiel Feuchtigkeit, Temperatur und andere Bedingungen die Ergebnisse dieser Bilder beeinflussen.

Anwender wiederum  argumentieren damit, dass man mithilfe der Kirlian Fotografie ein Gesamtbild des Energieflusses abbilden und Energieblockaden entdecken kann. Im Vergleich zu anderen Verfahren ist sie außerdem ein einfaches und kostengünstiges Verfahren, um ein ganzheitliches Abbild einer Person zu erlangen.

 

Anwendungsgebiete der Kirlian Fotografie

Es gibt heute einige Anwendungsgebiete der Kirlian Fotografie, bei der sie sehr hilfreich sein kann:

-Diagnose von Krankheiten: Durch die sichtbare Aufnahme der Aura eines Menschen, erkannt man mögliche Störungen im Energiefluss und in den Organsystemen. Dies kann auch präventiv genutzt werden, da energetische Störungen schon vorhanden sind, bevor sie sich über den Körper zeigen.

- Wirksamkeit von Therapien: Mit der Kirlian Fotografie kann man die Veränderungen des Energiekörpers während einer Therapie sichtbar machen. Daran kann man erkennen, ob die jeweilige Therapie wirkt oder ob ein anderes Verfahren angewendet werden sollte.

-Pflanzen- und Tierwissenschaften: Auch in den Pflanzen- und Tierwissenschaften finden die Kirlian Fotografien Anwendung. Die Technik wird hier genutzt, um Pflanzen und Tiere zu untersuchen und mögliche Krankheiten oder Schädlinge zu erkennen.

-Kunst und Design: Da die Fotografien auch rein ästhetische interessant sind, werden sie auch in den Bereichen Kunst und Design eingesetzt, da sie oft interessante Bilder bringen.

 

Wie wird eine Kirlian Fotografie gemacht?

Um eine Kirlian Fotografie zur Aurainterpretation aufzunehmen, muss sich der Patient in eine Dunkelkammer begeben. Zuerst werden die Fingerkuppen und danach die Zehen kurz auf das Magnetfeld des Geräts gelegt. Diese Vorgänge dauern nur wenige Sekunden und sind, durch den Stromfluss, als leichtes Kribbeln wahrzunehmen. Anschließend  wird das Foto entwickelt und ausgewertet.










Kirlian Fotografie Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Aquarianische Numerologie

Aquarianische Numerologie Methode

Die Aquarianische Numerologie errechnet sich aus dem Geburtsdatum und arbeitet mit 11 Zahlen - von 1 bis 11.

> weiterlesen

EFT

EFT Methode

Emotional Freedom Technique gehört zu den Meridian Energie Therapien, die auf dem über 5000 Jahre alte Wissen der Chinesen über das Meridiansystem basieren.

> weiterlesen

Chakrenarbeit

Chakrenarbeit Methode

Die Chakrenarbeit besteht darin, die Positionen und die Bedeutungen der Chakren zu erkennen und auszugleichen.

> weiterlesen