Wie wirkt die Magnetfeldtherapie?

ZURÜCK
Wie wirkt die Magnetfeldtherapie? Methode

Magnetfeldtherapie

Die Magnettherapie ist eine ganzheitliche, ausgleichende Therapie. Sie wird nicht im Sinne der symptomatischen Behandlung eingesetzt, dh. Kopfschmerzen werden nicht wie bei der Einnahme von Tabletten direkt bekämpft.


Die Wirkung von Magnete - Wissenswertes Ganzheitliche Therapie!

Die Magnettherapie ist eine ganzheitliche, ausgleichende Therapie. Sie wird nicht im Sinne der symptomatischen Behandlung eingesetzt, dh. Kopfschmerzen werden nicht wie bei der Einnahme von Tabletten direkt bekämpft, sondern das Tragen von Magnetschmuck beugt der Entstehung von Kopfschmerzen vor.

Nicht selten sind mehrfache Wirkungen zu beobachten, so dass es nicht erforderlich ist, für unterschiedliche Probleme verschiedenen Magnetschmuck anzuwenden.
So lassen sich z.B. Phänomene erklären, dass Magnete dem Einen bei niedrigem Blutdruck helfen, dem Anderen bei hohem Blutdruck.

Sie wirken individuell sowohl anregend als auch beruhigend, je nachdem, wer den Schmuck trägt.Energie:Durch die Anwendung von Magnetschmuck gerät Ihr Energie-Haushalt auf Vordermann. Möglicherweise könnte sich dies so äußern, dass Sie sich nach einigen Tagen selbst am Abend noch sehr fit und vital fühlen und daher nicht so früh müde werden.

Um diesen wünschenswerten Effekt abzuschwächen sollten Sie Ihren Magnetschmuck nachts ablegen.
Es ist nicht erforderlich Magnetschmuck Tag und Nacht am Körper zu tragen.
Von Natur aus ist der Körper daran gewöhnt nachts weniger Magnetkraft zu erhalten.
Das Magnetfeld der Erde misst nachts 0,4 Gauß, womit es 20% schwächer ist als tagsüber.

Wärmegefühl:
Manche Personen empfinden oft schon kurz nach dem Anlegen von Magnetschmuck ein angenehmes Wärmegefühl oder sogar ein leichtes Prickeln im Kopfbereich oder in den Händen und Fingern. Hintergrund dafür ist die durch die Magnetwirkung verbesserte Durchblutung.
Dieser Effekt ist wünschenswert und ein klares Signal für die Wirkung.

Die Mehrzahl der Anwender spürt nichts, was jedoch nicht bedeutet, dass die Magnete keine Wirkung hätten. Beruhigung und Entspannung:Magnetschmuck hat vergleichbar der medizinischen Magnetfeldtherapie eine beruhigende und ausgleichende Wirkung.
Nicht selten vernehmen Anwender bewusst und hörbar das erste Mal ihren eigenen Herzschlag.

Diese Wahrnehmung des eigenen Herzschlags wird nach kurzer Zeit selbstverständlich und nicht mehr zur Kenntnis genommen.

Leistungssteigerung:
Mittels Magnetkraft können Sie Ihren Tag noch aktiver und dynamischer gestalten. Das Schlafbedürfnis wird niedriger und die Leistungsbereitschaft steigt. Anwender berichten über ein neues Gefühl von Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude.

Vorteile von Magnetschmuck:

Wir können die Vorteile, die das Tragen von Magnetschmuck auf unseren Organismus hat, in acht Argumenten zusammenfassen:
* Gute Verträglichkeit
* Frei von Nebenwirkungen
* Positive Wirksamkeit
* Bequeme und einfache Anwendung
* Wird nicht vergessen
* Schmerzfreie Anwendung
* Sieht schön aus
* Gutes Preis- Leistungsverhältnis


Quelle und Buchtipp:
Mehr Energie / von Petra Döring / ISBN: 3-00-012966-9 erhältlich bei Magnetschmuck Trummer.

Ein Artikel von Rupert Trummer

Rupert Trummer

Finden Sie Therapeuten, Energetiker, Institute mit dem Schwerpunkt Magnetfeldtherapie in ganz Österreich



Veranstaltungen, Seminare, Kurse, Voträge, Ausbildungen zum Thema Magnetfeldtherapie


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Bauchtanz

Bauchtanz Methode

Der Bauchtanz ist ein traditioneller Volkstanz aus dem Orient.

> weiterlesen

Tanz und Bewegung

Tanz und Bewegung Methode

Tanz und Bewegung haben sich zu einer neuen Therapieform und einer ganzheitlichen Heilmethode entwickelt.

> weiterlesen

MET nach Franke®

MET nach Franke® Methode

Die Meridian-Energie-Techniken nach Franke®, vereinen verschiedene Elemente psychoenergetischer Verfahren sowie Elementen der Gestalttherapie nach F. Perls.

> weiterlesen