Körperarbeit entspannt & bewegt

ZURÜCK
Was ist WatsuWassershiatsu Methode

Was bedeutet Watsu/Wassershiatsu?

Die Kombination aus Wärme, Wasser, Berührung und Bewegung entspannt über den Körper auch die Seele. Aquatische Körperarbeit harmonisiert den Körper und vertieft die Atmung. Ein natürliches Gleichgewicht wird wiederhergestellt. Die begleitenden Gespräche helfen, Ängste und Verletzungen bewusst wahrzunehmen. Aquatische Körperarbeit ist hervorragend zur Unterstützung von therapeutischen Prozessen geeignet.

 

 

 

 

Zu viel Streß läßt den natürlichen Spannungs-Entspannungsrhythmus des Autonomen Nervensystems nicht mehr zu.
Nervosität, Erschöpfung, Burnout, vegetative Dystonie und verschiedenste Angstformen, bis hin zu Persönlichkeitsstörungen sind die Folgen.

Je mehr bewusste oder unbewusste Angst ein Mensch in sich trägt, desto weniger Lebendigkeit kann er zulassen. Energieleere, Sinnlosigkeit und Depressionen verdrängen die ursprüngliche Vitalität. Ängste zeigen sich in einem zu hohen oder zu niedrigen Muskeltonus, einem starren Atemmuster und mentalen Blockierungen.

Die Kombination aus Wärme, Wasser, Berührung und Bewegung entspannt über den Körper auch die Seele. Aquatische Körperarbeit harmonisiert den Körper und vertieft die Atmung. Ein natürliches Gleichgewicht wird wiederhergestellt.

Die begleitenden Gespräche helfen, Ängste und Verletzungen bewusst wahrzunehmen.
Aquatische Körperarbeit ist hervorragend zur Unterstützung von therapeutischen Prozessen geeignet.

Buchempfehlung:

Aman Schröter und Arjana C. Brunschwiler: "Wasser Tanzen" ISBN 3-591-08404-2,
Harold Dull: "Feeling the Body in Water"

Ein Artikel von Herbert Haderer





Wassershiatsu Therapeuten, Energetiker, Institute

alle Therapeuten Wassershiatsu | Niederösterreich





Wassershiatsu Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Yoga

Yoga Methode

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg der sich in Jahrtausenden in Indien entwickelt hat.

> weiterlesen

BOWEN

BOWEN Methode

Die originale Bowen-Technik ist eine Faszientherapie, bei der, sanfte Griffe über bestimmte Muskelpartien durchgeführt werden. Dadurch wird der Energiefluss des Körpers zur Selbstregulation zu aktiviert und Verspannungen und Blockaden gelöst. Anwendbar bei allen physischen und psychischen Problemen des Körpers.

> weiterlesen

Rolfing

Rolfing Methode

Das Ziel von Rolfing ist es, die Körperhaltung zu verbessern, den Bewegungsraum zu erhöhen und damit die Lebensqualität erheblich zu steigern.

> weiterlesen