Was ist Watsu/Wassershiatsu?

ZURÜCK
Was ist Watsu/Wassershiatsu? Methode

Sponsoren

Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 1Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 2Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 3Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 4Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 5Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 6Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 7Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 8Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 9Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 10Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 11Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 12Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 13Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 14Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 15Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 16Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 17Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 18Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 19Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 20Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 21Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 22Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 23Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 24Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 25Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 26Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 27Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 28Methode Was ist Watsu/Wassershiatsu? 29

Watsu/Wassershiatsu

Die Kombination aus Wärme, Wasser, Berührung und Bewegung entspannt über den Körper auch die Seele. Aquatische Körperarbeit harmonisiert den Körper und vertieft die Atmung. Ein natürliches Gleichgewicht wird wiederhergestellt. Die begleitenden Gespräche helfen, Ängste und Verletzungen bewusst wahrzunehmen. Aquatische Körperarbeit ist hervorragend zur Unterstützung von therapeutischen Prozessen geeignet.

Zu viel Streß läßt den natürlichen Spannungs-Entspannungsrhythmus des Autonomen Nervensystems nicht mehr zu.
Nervosität, Erschöpfung, Burnout, vegetative Dystonie und verschiedenste Angstformen, bis hin zu Persönlichkeitsstörungen sind die Folgen.

Je mehr bewusste oder unbewusste Angst ein Mensch in sich trägt, desto weniger Lebendigkeit kann er zulassen. Energieleere, Sinnlosigkeit und Depressionen verdrängen die ursprüngliche Vitalität. Ängste zeigen sich in einem zu hohen oder zu niedrigen Muskeltonus, einem starren Atemmuster und mentalen Blockierungen.

Die Kombination aus Wärme, Wasser, Berührung und Bewegung entspannt über den Körper auch die Seele. Aquatische Körperarbeit harmonisiert den Körper und vertieft die Atmung. Ein natürliches Gleichgewicht wird wiederhergestellt.

Die begleitenden Gespräche helfen, Ängste und Verletzungen bewusst wahrzunehmen.
Aquatische Körperarbeit ist hervorragend zur Unterstützung von therapeutischen Prozessen geeignet.

Buchempfehlung:

Aman Schröter und Arjana C. Brunschwiler: "Wasser Tanzen" ISBN 3-591-08404-2,
Harold Dull: "Feeling the Body in Water"

Ein Artikel von Herbert Haderer



Anbieter und Angebote zum Thema


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Luk Pra Kob

Luk Pra Kob  Methode

Diese Anwendung dient zur Verbesserung der Lebensqualität sowie Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers.

> weiterlesen

MET nach Franke®

MET nach Franke® Methode

Die Meridian-Energie-Techniken nach Franke®, vereinen verschiedene Elemente psychoenergetischer Verfahren sowie Elementen der Gestalttherapie nach F. Perls.

> weiterlesen

Access Bars

Access Bars Methode

Access Bars - Auflösen was uns begrenzt. Ein dynamischer Körperprozess der hauptsächlich am Kopf angewandt wird und viele Bereiche deines Lebens verändern kann.

> weiterlesen