Lebensräume & Naturkraft

ZURÜCK
Krafttier Fledermaus - Wiedergeburt Artikel

Fledermaus Krafttier - Wiedergeburt

Ist die Fledermaus in Ihr Leben geflattert, ist es für Sie an der Zeit, etwas sterben zu lassen. Ein Bereich in Ihrem Leben hat seine Pflicht getan. Die Fledermaus mahnt Sie loszulassen und die Geburt in einen neuen Abschnitt Ihres Lebens nicht zu hemmen. Woran haben Sie eben gedacht, als die Begegnung mit der Fledermaus Sie berührte?

 

Beschreibung Fledermaus 

Die Fledermaus ist ein sehr spezielles Tier. Die Fledertiere (Fledermäuse und Flughunde) sind die einzigen Säuger, die es geschafft haben zu fliegen. Fledermäuse sind ausgesprochene Ohrentiere. Das heißt, sie nehmen ihre Umgebung stark über das Gehör wahr. Die Sehfähigkeit scheint vor allem auf das Sehen in der Dämmerung angepasst zu sein. Die bei uns heimischen Arten sind hauptsächlich Insektenfresser und jagen nachts. Dabei orientieren sie sich mit Hilfe eines sehr leistungsfähigen Echoortungssystems. Ihre Beutetiere sind fast ausschließlich Nachtfalter und andere Fluginsekten. Tagsüber verkriechen sich die Fledermäuse in Höhlen und ähnlichen Schlupfwinkeln, so sie sich kopfüber an die Decke hängen, um zu schlafen. Auch ihre Jungen werden in dieser Stellung geboren. Während der Aufzucht leben die Mütter mit ihren Jungen in dichten Verbänden zusammen. Mutter und Jungtier erkennen sich an bestimmten Lauten und über diese bleiben sie auch während der ganzen Aufzuchtphase eng verbunden. Die Fledermaus ist viele Menschen eher unheimlich. Ihr gespenstisches Aussehen ihre hauptsächliche Präsenz in der Dämmerung und in der Nacht und ihre Vorliebe für Höhlen, verlassene Ruinen und dunkle Winkel in Häusern haben diesem fliegenden Säugetier einen zwielichtigen Ruf eingebracht.

Wie der Rabe und die Katze erscheint auch die Fledermaus immer wieder im Zusammenhang mit mystischen, gruseligen Geschichten in Begleitung des Todbringenden. In machen Kulturen ist sie ein Symbol für den Tod der Ego Welt und die Wiedergeburt in die Welt des Heilers. In Mittelamerika ist sie das Symbol der Wiedergeburt im eigentlichen Sinne.


Botschaft Fledermaus als Krafttier

Bewusst oder unbewusst spüren Sie die Notwendigkeit, eine neue Geburt anzustreben. Eine Geburt in einen neuen Lebensabschnitt, in ein neues Lebensthema, in neue Tugenden oder einen neuen Selbstausdruck. Immer wieder stehen wir Menschen an einem solchen Punkt in unserem Leben. Erfahrungen sind gemacht, Erkenntnisse integriert und Glaube hat sich in Wissen verwandelt. Nun ist der Moment der Auferstehung. Das Neue will sich im Leben einen Raum schaffen, es will im realen Leben geboren werden. Ja, die Fledermaus kündigt eine Geburt an.

Es scheint, als ob sie selber jeden Morgen stirbt, wenn sie sich zum Schlafen in ihren Schlupfwinkel verzieht, um jeden Abend in der Dämmerung von der Erde wiedergeboren zu werden. So ist auch ihre Botschaft zu verstehen. Sie spricht von der Notwendigkeit der Geburt. Doch bevor etwas geboren werden kann, muss es erst in der alten Form sterben. Jede Mutter muss ihr Kind in sich loslassen, muss mit ihm durch eine Art Tod hindurch, damit es im Außen geboren werden kann. Doch Sie brauchen sich vor diesen Geburten nicht zu fürchten, folgen Sie den inneren Rhythmen.

Lassen Sie Schritt für Schritt los und vertrauen Sie auf das Gute, das daraus geboren wird. Es mag sein, dass es sich in Ihrem Leben um eine ganz große spirituelle Geburt, um die Geburt in eine ganz neue Ebene handelt. Doch bemüht sich die Fledermaus auch in Ihr Blickfeld, wenn es nur darum geht, alte Gewohnheiten loszulassen, damit ein bisschen mehr Freiheit, Großzügigkeit, Freude, Mitgefühl und Ähnliches geboren werden kann. Die Fledermaus hilft Ihnen unermüdlich dabei, die Entwicklung dieser Lichtbereiche voranzutreiben. Nacht für Nacht jagt sie die flatterhaften Gedanken und diffusen Gefühle (Nachtfalter und nächtliche Fluginsekten), die unsere unbewusste Atmosphäre durchstreifen. Sie bereitet damit in der Nacht (dem Unbewussten) die Geburt im Licht vor.

Meditieren Sie über die Bereiche in Ihrem Leben, an denen Sie festhalten möchten. Die Fledermaus spricht immer verletzliche Themenbereiche an: Traditionen, um deren Respektierung Sie in Ihrem Umfeld kämpfen müssen. Meinungen und Einstellungen, mit denen Sie anstoßen und von denen sich Ihre Mitmenschen distanzieren. Achten Sie fest auf die Zeichen in Ihrem Lebensspiegel. Begegnet Ihnen die Fledermaus häufig, zeigt es auch, dass Sie in Ihrer Evolution stetig und sicher voranschreiten. Dann scheinen Sie zu jenen Menschen zu gehören, die sich nichts mehr vormachen können. Beachten Sie aber unbedingt, dass Sie dabei die Lebensfreude nicht verlieren, dann ist es ein wunderbarer Lebensrhythmus, loslassen und geboren werden, um wieder loszulassen.


Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch "Tierisch gut - Tiere als Spiegel der Seele" 
von Regula Meyer
www.regula-meyer.ch/











Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Waldbaden

Waldbaden Artikel

Der unebene Boden ist eine Melodie für den ganzen Körper. Weniger ist mehr. In der Ruhe liegt die Kraft. Jeden Schritt langsam bewusst setzen, Atemtiefe dabei auskosten.

> weiterlesen

Redeverbot

Redeverbot Artikel

In den letzten Wochen erregte eine Kontroverse die Gemüter, die es zwar nicht bis in die Abendnachrichten schaffte, aber in Sozial Medien ausgefochten wurde.

> weiterlesen

Kraftplätze erfahren

Kraftplätze erfahren Artikel

Das sogenannte Waldbaden und Naturrituale unterstützen Menschen in Zeiten von Virenangst, Hyperaktivität, Überlastung durch Umweltgifte, Elektrosmog sowie Depression und Burnout.

> weiterlesen