Lebensräume & Naturkraft

ZURÜCK
Krafttier - Sperber Artikel

Krafttier - Sperber

"Klärung der Gedanken"

Außergewöhnlich fluggewandt und unheimlich schnell schießt der Sperber aus der sicheren Tarnung hinaus in die Spatzenschar. Täglich zwei bis drei kleine Vögel muss ein Sperberpaar an jedes von ihren Jungen verfüttern. Vier bis sechs Jungvögel werden in einer Brutsaison von beiden Eltern aufgezogen.

 

 

 

Der Bestand der Sperber wurde bis Anfang der 50er Jahre erbarmungslos dezimiert. In Brehms Tierleben von 1934 kann man nachlesen: „Dieser Raubvogel verdient auch keine Schonung, sondern die unablässigste und rücksichtsloseste Verfolgung“. Dank der rechtzeitigen Erkenntnis, dass auch dieser Greifvögel eine wichtige Funktion in der Ernährungskette darstellt, wurde er fast in ganz Europa unter Schutz gestellt. Langsam erholt sich die Population des Greifvogels wieder.

 

Krafttier Botschaft Sperber

Wie eine aufgeschreckte Vogelschar plappern die Gedanken aus allen Ebenen, treffen sich Eindrücke, Gedanken, Glaubenssätze, Muster und Ängste und fallen über Ihre Seelenruhe her. Sie nisten sich ein und lassen sich genüsslich in Ihrem Gefühlsgarten nieder. Dann, plötzlich, unvorhergesehen aus dem Hinterhalt, greift sich der Sperber eines dieser Müsterchen. Das schnatternde, zwitschernde Volk fliegt erschrocken auf und macht sich davon.

Kein Grund zur Trauer und auch kein Grund zur übertriebenen Freude. Sie werden wieder kommen, die Hirngespinste, und doch ist für einen Augenblick klärende Ruhe in Ihr System eingekehrt. Was Sie in so einem Moment der Klarheit wissen, eröffnet Ihnen mit ein bisschen Mut eine neue Perspektive für Ihr Leben. Der Sperber ist nicht der Bote der Handlung, er mahnt Sie, Klarheit in Ihr Fühlen und Denken zu bringen.

Bringen Sie Ihre inneren Welten mit Entschiedenheit zur Ruhe, verschaffen Sie sich bewussten Überblick über die vielen Stimmen in Ihrem Innern, um, wenn es dann Zeit ist, zu wissen, auf welche Sie sich wirklich verlassen sollten. Welche Ihrer Gedanken dienen Ihrer Wahrheit und welche der Bequemlichkeit anderer Menschen. Jeder Gedanke hat die Kraft, eine Handlung nach sich zu ziehen. Wenn Sie Ihre Gedanken kennen, können Sie Ihre Handlung steuern. Ist also der Sperber wie ein Blitz durch Ihr Leben geschossen, lassen Sie Ihre „Vogelschar“ ruhig erschrocken aufflattern. Achten Sie sofort darauf: „Was denke, fühle ich in diesem Augenblick?“ und prüfen Sie, wem dieses Gefühl oder dieser Gedanke denn nun dient.

 

Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch "Tierisch gut - Tiere ein Spiegel der Seele" von Regula Meyer









Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Krafttier - Eidechse

Krafttier - Eidechse Artikel

Ihre Botschaft bezieht sich immer auf Ihre Träume, Pläne, welche gerade jetzt aktuell sind, die Ihnen gerade jetzt durch den Kopf gehen oder das Gefühl berühren.

> weiterlesen

Krafttier - Neuntöter

Krafttier - Neuntöter Artikel

Der Neuntöter ermahnt Sie, den Lebensraum, in dem Sie sich befinden, einzunehmen. Er macht Sie darauf aufmerksam, dass vieles Ihr Leben so bestimmt, dass Sie sich gar nicht verwurzeln können.

> weiterlesen

Ärzte des Grauens

Ärzte des Grauens Artikel

Ein Buch über die letzten Wochen im Leben des Patienten Rupert R., illegalen Tabletten Importen und das Grauen der schulmedizinischen Ärzte.

> weiterlesen