Lebensräume & Naturkraft

ZURÜCK
Krafttier - Wanze Stickwanze Artikel

Krafttier - Wanze, Stinkwanze

"Schutz der inneren Welt"

Wanzen gibt es unzählige. Ich will hier vor allem auf die Stinkwanzen oder Baumwanzen eingehen. Charakteristisch für diese Art sind das verhältnismäßig große Schildchen und die eher flache Körperform, die an ein kleines Blatt erinnert. Das Schild ist im Frühjahr grün und wird auf den Winter hin bräunlich. Vorne am Schild schaut ein kleiner, schnabelartiger Kopf mit zwei großen, abstehenden Augen und zwei fünfgliedrigen Fühlern hervor. Am Kopf befindet sich auch der stachelartige Stech- und Säugrüssel, welcher bei Nichtgebrauch unter den Körper weggeklappt wird.

 

 

Die meisten Stinkwanzenarten sind Pflanzensaftsauger und leben auf Wiesen, in Gärten und an Waldrändern. Werden sie gestört, sondern sie ein übelriechendes Sekret ab. Vor allem auf Beeren ist dies sehr unangenehm. Die Entwicklung der Stinkwanzen durchläuft fünf Stadien vom Ei bis zur erwachsenen, fortpflanzungsfähigen Wanze. Die Larven sehen den erwachsenen Wanzen ähnlich, nur in einer sehr viel kleineren Ausgabe. Erst bei der erwachsenen Form wird der Schild durch die Flügel gebildet.

 

Krafttier Botschaft Wanze

Die Begegnung mit der Wanze ermahnt Sie, Ihr inneres „Heil Sein“ zu beschützen. Heil ist man, wenn alles im Leben dem inneren, göttlichen Plan folgt. Zum „Heil Sein“ gehören sowohl die Zufriedenheit, das Wohlgefühl, als auch das seelische und auch physische „In-Ordnung-Sein“. Heil Sein ist mehr als gesund sein. Unter Gesundheit wird meist ein perfekt funktionierender Körper verstanden und ein an gesellschaftliches Normen gut angepasste Psyche. Im weitesten Sinne bedeutet Heil Sein, mit der vollkommenen Seele verbunden und ihrer bewusst zu sein. Wem dies dauerhaft gelingt, wird diese höhere Form von Gesundheit auch im äußeren Leben erfahren.

Wenn Sie nun auf eine Stinkwanze aufmerksam wurden, dann verlieren Sie gerade in diesem Moment lichtvolle und zarte Energie. Sie werden gestört in Ihrer Verbindung zum inneren Fließen und dies wird die Folge haben, dass Sie Ihre Zufriedenheit nicht halten können und dass für Sie etwas nicht ganz in Ordnung ist. Was beschäftigt Sie gerade jetzt, welches Thema geistert in Ihrem Kopf so als Hintergrundgedanke herum? Es ist wichtig, sich diesem Thema nun bewusst anzunehmen und es seiner heimlichen Macht zu berauben. Vielleicht trüben Sorgen die Leichtigkeit Ihres Lebens und es ist für Sie schwierig, ganz im Augenblick zu bleiben?

Die Stinkwanze ermahnt Sie, sich nicht stören zu lassen, mit viel bewusster Liebe für Ihr Sein den Raum zu schützen, indem Sie Sie selber sind und in dem Sie, ähnlich wie ein Kind, nur an das Lichte und Gute glauben dürfen. Auch wenn ein Mensch nicht nur in dieser heilen inneren Welt leben kann, so ist es doch so, dass diese Welt grundsätzlich zu einem heilen Leben gehört und die Voraussetzung überhaupt ist, dass im Außen die schwierigen Momente bestanden werden können.

 

Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch "Tierisch gut - Tiere ein Spiegel der Seele" von Regula Meyer









Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Krafttier - Katze

Krafttier - Katze Artikel

Da die Katze wahrscheinlich das beliebteste Heimtier der Welt ist, wird es keine Seltenheit sein, diesem Tier zu begegnen und immer werden Sie an Ihre Sinnlichkeit erinnert.

> weiterlesen

Krafttier - Bär, Braunbär

Krafttier - Bär, Braunbär Artikel

Der Bär ist die Verbindung zu unseren Urwurzeln. Er erinnert uns an unsere irdische Herkunft, er zeigt uns den Weg durchs menschliche Leben.

> weiterlesen

Krafttier Fledermaus

Krafttier Fledermaus Artikel

Die Fledermaus ist ein Symbol für den Tod und die Wiedergeburt. Eine Geburt in einen neuen Lebensabschnitt, in ein neues Lebensthema.

> weiterlesen