Lebensräume & Naturkraft

ZURÜCK
Reisen bereichern das Leben eines Menschen Artikel

Wie Reisen unseren Blick für das Schöne im Leben schärfen

Reisen bereichern das Leben eines Menschen auf vielfältige Weise. Unter anderem sind sie dazu geeignet, unseren Blick für das Schöne im Leben zu schärfen. Gerade im Alltag tendieren wir dazu, immer nur das Anstrengende, Schlechte und Beängstigende zu sehen und verlieren den Blick dafür, wie gut es uns in den meisten Situationen tatsächlich geht. Auf Reisen nehmen wir die richtige Perspektive ein und es fällt uns deutlich leichter, jeden Augenblick zu genießen. Dieser Beitrag erklärt ausführlich, welchen Beitrag Reisen dazu leisten können, uns auf das Schöne im Leben aufmerksam zu machen.

 

pixabay.de © DariuszSankowski CCO Public Domain


Gerade auf Reisen erkennen wir leicht, wie schön das Leben eigentlich ist.

 

Wir lernen neue Perspektiven kennen

Auf Reisen sind wir in der Lage, ganz neue Perspektiven einzunehmen. Wer auf dem Gipfel eines hohen Berges steht und den Blick über die scheinbar unendliche Weite ringsum schweifen lässt, sieht sein eigenes Leben und seine Probleme in einem ganz neuen Licht. Wir erkennen, wie klein die Dinge sind, die uns belasten, und wie groß diejenigen, die schön und monumental sind. Von einer solchen Reise kommen wir mit einer ganz neuen Sicht auf unser Leben zurück und können es deutlich besser wertschätzen.

Das gilt insbesondere dann, wenn wir auf Reisen mitbekommen, dass es längst nicht allen so gut geht wie uns. Es gibt viele Regionen auf der Welt, in denen es an Wasser, Nahrung, Kleidung, Unterkünften, medizinischer Versorgung und vielen weiteren Dingen mangelt, die wir für selbstverständlich halten. Durch die Begegnung mit anderen Menschen und Kulturen erkennen wir, wie reich wir wirklich sind und für welche Dinge wir im Leben dankbar sein können. Hierdurch erkennen wir in der Heimat die Schönheit unseres Alltags viel leichter.

 

Wir erkennen die großartige Schönheit der Natur

Eine weitere Ebene, auf der uns Reisen die Schönheit des Lebens lehren, sind Ausflüge in die Natur. Es ist beeindruckend, wenn man zum ersten Mal einen riesigen Wasserfall persönlich sieht und nicht nur im Internet oder im Fernsehen. Ebenso hinterlässt es einen Eindruck in der Seele, wenn man in die Antarktis reist und mitbekommt, wie lebendig diese Region unseres Planeten ist. Sowohl Flora als auch Fauna laden uns dazu ein, unseren Blick auf die Welt zu verändern und ihre Schönheit zu erkennen.

Gerade von großartigen Unterkünften wie dem Wellnesshotel Krumers Alpin in Seefeld – Tirol ist es leicht möglich, einzigartige Ausflüge in die Natur zu machen. Die einen begeistern sich für die Bergwelt, andere gehen in Seen baden oder machen Wanderungen in wunderschönen Naturschutzgebieten. Auf all diesen Ausflügen kann man tolle Fotos schießen und somit seinen Blick für die Details und die schönen Dinge um einen herum schärfen.

 

Wir begegnen Menschen an ganz großartigen Orten der Welt

pixabay.de © Pexels CCO Public Domain

Weltmetropolen haben eine eigene Schönheit und bieten Gelegenheiten für viele tolle Begegnungen.

Wenn wir immer mit denselben Menschen zu tun haben, verlieren wir gelegentlich das Gespür dafür, wie unglaublich es ist, dass wir auf diesem Planeten leben dürfen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Mensch entsteht, ist ausgesprochen gering und trotzdem sind Milliarden von uns hier. Der Mensch ist nichts Alltägliches, sondern ein Wunder der Evolution, das durch seine Kreativität, seinen Verstand, seine Kommunikation und viele weitere Dinge begeistert.

Auf Reisen lernen wir viele neue Menschen kennen und entdecken die Begeisterung für den Menschen neu. Es zeigt sich, dass Menschen ganz unterschiedliche Kulturen entwickelt haben und auf vielfältige Weise leben. Von imposanten Gebäuden über beeindruckende Kunstwerke bis hin zu von Menschen geschaffenen Maschinen gibt es allerlei Dinge, die uns in den Bann schlagen und uns den Atem rauben. So erkennen wir, dass die Menschheit eigentlich eine große Gemeinschaft ist, und wertschätzen die Schönheit und das Besondere an unseren Mitmenschen.

 

Wir lernen kulturelle Schönheit wertzuschätzen

Für viele Menschen machen kulturelle Erlebnisse einen großen Teil ihrer Reisen aus. Sie besuchen Kirchen und Kathedralen ebenso wie Schlösser, Rathäuser und Denkmäler. Ihnen ist es wichtig, einen Eindruck von der Kultur einer Region zu bekommen und die Lebensweise der Menschen vor Ort zu verstehen. Hierdurch wird einem klar, wie sich die Menschheit entwickelt hat, welche besonderen Ereignisse es in der Geschichte gab und welchen Einfluss diese auf unser Leben heute haben.

Kultur ist häufig wunderschön. Einige begeistern sich für Skulpturen und Kunstwerke, andere genießen die Schönheit der Sprache in Theatern. Ebenso gibt es großartige Musikstücke, die man in Opern und bei Musicals genießen kann. Die unterschiedlichen Kulturen der Welt setzen jeweils andere Schwerpunkte bei ihrer Kunst, sodass die individuelle Schönheit einer Gegend gut greifbar wird.

 

Wir lernen uns selbst besser verstehen

Leider tendieren viele Menschen dazu, sich selbst und ihr Leben für selbstverständlich zu halten. Auf Reisen hat man die Möglichkeit, diesem Trugschluss entgegenzuwirken und sich bewusst zu machen, was es für ein großartiges Geschenk ist, überhaupt leben zu dürfen. Wir beschäftigen uns mit Dingen, für die im Alltag sonst keine Zeit bleibt. Somit verstehen wir besser, wer wir sind, was uns begeistert und wofür wir wirklich leben.

Auf Reisen sind wir nicht in die Mühlen des Alltags eingespannt, sondern können ausbrechen, uns ganz den Dingen widmen, die wir lieben und die Glückshormone in unserem Körper genießen. Hierbei kann man seinen Hobbys und Vorlieben nachgehen, aber auch neue Dinge kennenlernen und sich auf faszinierende neue Herausforderungen einstellen. All das zeigt einem, dass das Leben viel mehr als Arbeit und Alltag ist und jede Menge tolle Erlebnisse und eine faszinierende Schönheit zu bieten hat.

 

Wir leben ganz für den Augenblick

Unter anderem fällt es uns auf Reisen so leicht, die Schönheit der Welt zu erkennen, weil wir ganz für den Augenblick leben. Wir müssen uns keine Gedanken über Termine, Deadlines und Aufgaben machen, sondern können uns ganz unserem Leben im Hier und Jetzt widmen. Sowohl auf Ausflügen als auch bei Wellness und beim Regenerieren im Hotel können wir ganz den Moment genießen und haben Zeit, seine wahre Schönheit zu erkennen. Eine wichtige Aufgabe besteht darin, diese neue Sicht auf die Welt und dieses Leben für den Augenblick mit in den Alltag zu nehmen. Dann besteht die Möglichkeit, auch jenseits von Reisen die Schönheit des Lebens zu erkennen.

 

Fazit: Wahre Schönheit wird auf Reisen sichtbar

Reisen ist eine wunderbare Möglichkeit, um einen neuen Blick auf die Welt zu bekommen und sich ganz auf die wahre Schönheit des Lebens zu fokussieren. Das kann sowohl im Kontakt mit anderen Menschen als auch bei Erlebnissen in der Natur oder mit der Kultur geschehen. Zudem hilft Reisen dabei, sich selbst besser zu verstehen und ganz für den Augenblick zu leben. Wer das schafft, erreicht nicht nur eine höhere Lebensqualität, sondern sieht die Welt in einem ganz neuen Licht.









Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Krafttier - Blattlaus

Krafttier - Blattlaus Artikel

Wenn eine Blattlausepidemie auftritt, wenn diese kleinen Pflanzensaftsauger sich an Ihre Balkonbepflanzung herangemacht haben, ist es als Zeichen zu verstehen, das sich zu deuten lohnt.

> weiterlesen

Krafttier - Hund

Krafttier - Hund Artikel

Der Hund lehrt uns Loyalität. Loyalität bedeutet Treue zum Vorgesetzten, Anständigkeit und Redlichkeit.

> weiterlesen

Krafttier - Skorpion

Krafttier - Skorpion Artikel

Der Skorpion kommt in unser Leben, um uns auf die Wichtigkeit einer traumatischen Erfahrung aufmerksam zu machen.

> weiterlesen