Was ist das Enneagramm?

ZURÜCK
Was ist das Enneagramm?  Methode

Sponsoren

Methode Was ist das Enneagramm?  1Methode Was ist das Enneagramm?  2Methode Was ist das Enneagramm?  3Methode Was ist das Enneagramm?  4Methode Was ist das Enneagramm?  5Methode Was ist das Enneagramm?  6Methode Was ist das Enneagramm?  7Methode Was ist das Enneagramm?  8Methode Was ist das Enneagramm?  9Methode Was ist das Enneagramm?  10Methode Was ist das Enneagramm?  11Methode Was ist das Enneagramm?  12Methode Was ist das Enneagramm?  13Methode Was ist das Enneagramm?  14Methode Was ist das Enneagramm?  15Methode Was ist das Enneagramm?  16Methode Was ist das Enneagramm?  17Methode Was ist das Enneagramm?  18Methode Was ist das Enneagramm?  19Methode Was ist das Enneagramm?  20Methode Was ist das Enneagramm?  21

Das Enneagramm

Das Enneagramm beschreibt und untersucht das Drehbuch des Lebens, die tiefere Charakterfixierung, die innere Dynamik, die Deinem Leben zugrunde liegt. Diese und andere Strategien bilden neun verschiedene Fixierungen

Die Reise zu dir und Anderen

Viele Menschen sind auf dem Weg sich selber durch Selbsterfahrung, Therapie oder andere Methoden besser kennen zu lernen. Wie bei einer Zwiebel, kann man immer tiefere Schichten entdecken, und je tiefer es geht, desto aufregender wird es. Bis man den Grund entdeckt.

Jede Charakterfixierung hat eine ganz bestimmte Hauptleidenschaft, ist entweder im mentalen, emotionalen oder physischen Körper „zu Hause“, hat eine spezifische Hauptvermeidung, ist entweder mehr nach außen oder nach innen gerichtet, dreht sich entweder mehr um Kontrolle und Autonomie, oder Sicherheit oder um Liebe und geliebt werden.

Es ist spannend und hilfreich Dein Drehbuch kennen zu lernen. Es macht unabhängiger und es verändert auch Dein Verhältnis zu anderen: Du siehst plötzlich, warum Menschen sich so verhalten, wie sie es tun. Wie sie anders sind, als Du es vielleicht möchtest. Das macht Dich toleranter, Du hörst auf, von „einem Apfelbaum Birnen zu erwarten“. Du kannst den Anderen leichter so sehen und annehmen, wie er ist. Diese Haltung von Geduld und Toleranz entwickelst Du auch Dir selber gegenüber.

Das Enneagramm hat eine fast zweitausendjährige Geschichte, es findet sich schon in Indien, bei frühen christlichen Mystikern und bei den Sufis. In den 60ern hat es sich mit der westlichen Psychologie verbunden und dadurch die jetzige Form gefunden.

Wenn Du Dich traust, Dich auf das Enneagramm einzulassen, wirst Du überrascht werden: Vieles, was vorher so originell und einzigartig wirkte, ist jetzt sichtbar als eine Fixierung, die millionenfach in gleicher Dynamik und gleichen Abläufen anzutreffen ist. Das ist ernüchternd und zugleich erleichternd.

Dann bist Du bereit, das Wesentliche zu entdecken: Dieses ganze Drehbuch ist tatsächlich nur die Oberfläche Deines Daseins, darunter befindet sich die tiefere Wirklichkeit: Bewusstsein, Liebe, vibrierende Lebendigkeit und grenzenloser Frieden.

Dipl. Psych. Christian Meyer ist spiritueller Lehrer, Psychotherapeut mit 30-jähriger Erfahrung und Autor. Zusammen mit
Dr. med. Angelika Winklhofer, Psychotherapeutin und Fachärztin für Psychiatrie, gibt er seit mehr als 10 Jahren
die transformative und spirituelle Kraft des Enneagramms weiter.

Ein Artikel von Christian Meyer und Angelika Winklhofer

Christian Meyer und Angelika Winklhofer

Finden Sie Therapeuten, Energetiker, Institute mit dem Schwerpunkt Enneagramm in ganz Österreich



Veranstaltungen, Seminare, Kurse, Voträge, Ausbildungen zum Thema Enneagramm


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Tuina Anmo

Tuina Anmo Methode

Tuina Amno ist eine chinesische Präventiv- und Heilmassage auf der Grundlage der TCM Lehre über Meridiane und Muskeln.

> weiterlesen

Schröpfen

Schröpfen Methode

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, bei dem auf einem begrenzten Hautareal ein Unterdruck aufgebracht wird.

> weiterlesen

Zahnheilkunde

Zahnheilkunde Methode

Wie können alternative Methoden in der Zahnheilkunde zum Nutzen des Patienten eingesetzt werden?

> weiterlesen