Lebensräume & Naturkraft

ZURÜCK
Krafttier - Rebhuhn Artikel

Krafttier - Rebhuhn

"Gewohnheit", "Tradition"

Der Lebensraum des Rebhuhns ist die offene Kulturlandschaft mit Hecken, Rainen und unterschiedlichen Kulturpflanzen. Sie sind dem Licht- und Schattenspiel der Natur hervorragend angepasst und leben so ein diskretes Leben. Werden sie aufgeschreckt, fliegen sie panisch auf. Die intensive Nutzung des Bodens, die Monokulturen und Insektizide haben das Rebhuhn in seiner Existenz stark gefährdet.

 

 

Im zeitigen Frühjahr lösen sich die Rebhuhn Scharen auf und es kommt zur Paarbildung. Jedes Paar besetzt ein eigenes Territorium, das gegenüber Artgenossen aggressiv verteidigt wird. Die etwa zwölf bis zwanzig Küken werden von Hahn und Henne gemeinsam geführt. Im Winter bilden die Rebhühner Scharen, welche man Ketten nennt. In diesen Gruppen drängen sich die Vögel eng zusammen, um sich vor der Kälte zu schützen. In dieser Zeit können sie wegen mangelnder Deckung zur leichten Beute ihrer Feinde werden.

 

Krafttier Botschaft Rebhuhn

Das Rebhuhn mahnt Sie, Ihre Geborgenheit nicht zu verlassen. Vielleicht versucht etwas in Ihrem Leben, Sie zu erschrecken; reagieren Sie nicht mit Panik, sondern schützen Sie sich, indem Sie tiefer in Ihre vertraute Welt zurückkehren. Die Tradition Ihrer Familie oder Ihrer Kultur ist aus den Bedürfnissen der Menschen entstanden, die darin leben und lebten. Traditionen geben den Menschen einen gesellschaftlichen Rahmen, sich als Individuum zu erfahren und die soziale Zugehörigkeit zu prüfen und zu festigen.

Traditionelles Verhalten gibt den Menschen auch Sicherheit. In den Zeiten, wo im Leben viel Wärme und lichtvolle Freude herrscht, macht es Sinn, die Gewohnheiten der Tradition etwas zu lockern und auf eigene Faust zu lernen und Erfahrungen zu sammeln. Individualität als Paar oder Einzelmensch ist in diesen Zeiten eine positive Kraft, die viel zur Entwicklung und zum geistigen, spirituellen Wachstum beiträgt. Doch wenn im Leben ein kalter Wind weht und schwierige Prüfungen zu bestehen sind, ist der Rückzug in die Gesellschaft und ihre Traditionen sehr wichtig.

Das Rebhuhn will Sie daran erinnern, dass es für Sie jetzt wichtig ist, Ihre soziale Stellung zu prüfen und Ihren Platz in einem Ihnen angepassten Kreis zu pflegen. Es ist nicht eine Warnung vor schlechten Zeiten, sondern vielmehr eine Mahnung, die eigene Kultur und Tradition zu erkennen und an den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen festzuhalten. Der Platz in einer Familie oder einer Gruppe muss in den guten Zeiten gepflegt werden. Wenn Sie im Jammertal sind und Menschen bräuchten, die zu Ihnen stehen, Sie wärmen und tragen, ist es zu spät, sich um die Nähe von Freunden und Familie zu kümmern.

 

Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch "Tierisch gut - Tiere ein Spiegel der Seele" von Regula Meyer









Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Krafttier - Elch

Krafttier - Elch Artikel

Wenn Sie eine Begegnung mit einem Elch hatten, will er Sie auffordern, sich darauf zu besinnen, in welchen Bereichen Sie mit sich achtlos umgehen könnten.

> weiterlesen

Krafttier - Goldlaufkäfer

Krafttier - Goldlaufkäfer Artikel

Die Begegnung mit dem Goldlaufkäfer kündigt Ihnen reiche Ernte an. Die Projekte und Aufgaben, die in Ihrem Leben zurzeit anstehen, sind Erfolg versprechend.

> weiterlesen

Krafttier - Libelle

Krafttier - Libelle Artikel

Wenn eine Libelle in Ihr Leben schwirrt, bringt sie Botschaften aus der Elementarwelt. Machen Sie sich bewusst, dass die menschliche Realität auch nichts anderes als eine Sinnestäuschung ist.

> weiterlesen