Lebensräume & Naturkraft

ZURÜCK
Krafttier - Trauerschnäpper Artikel

Krafttier - Trauerschnäpper

"Polarität der Wirklichkeit"

Der Trauerschnäpper gehört zur Familie der Fliegenschnäpper. Das Weibchen ist äußerst unscheinbar gefärbt, während das Männchen in vielen Verbreitungsgebieten schwarz ist, mit weißem Stirnfleck und weißer Flügelbinde. An anderen Orten kann das Schwarz aber auch ein dunkles Braun sein.

 

 

 

Der Trauerschnäpper ist ein Insektenfresser. Er fängt die Insekten von einem geeigneten Ansitz aus im Flug. Dabei kann er durchaus gleich mehrere Beutetiere sammeln, bevor er mit seiner Mahlzeit zum Ansitz zurückkehrt. Die Fluginsekten werden nun auf den Ast geschlagen, bis die Flügel abfallen. Danach verschluckt er sie ganz. Der Trauerschnäpper kann auch an Baumstämmen rüttelnd beobachtet werden, wenn er Insekten von der Rinde abliest.

Zum Brüten benötigen die Schnäpper Höhlen und enge Nischen. Da solche Brutgelegenheiten heute selten sind, nehmen sie sehr gerne Nistkästen an. Trauerschnäpper können oft beim Gesang beobachtet werden. Das Männchen scheint während der Darbietung seiner oft wiederholten Strophen so vertieft zu sein, dass es den Beobachter recht nahe an sich herankommen lässt.

 

Krafttier Botschaft Trauerschnäpper

Hat der Trauerschnäpper Sie auf sich aufmerksam gemacht, fordert er Sie auf, sich in der Mitte Ihrer eigenen Wahrheit zu finden. Sie haben eine ideale Wahrheit und eine tragische Wahrheit. Beide haben, je nach Betrachtung der Situation, ihre Berechtigung. Doch sie sind beide nicht die Wahrheit, die Ihnen hilft, die beste Entscheidung zu treffen. Ist es das Weibchen, welches Sie auf sich aufmerksam gemacht hat, dann werden Sie aufgefordert, eher etwas von Ihrer Euphorie herunterzukommen.

Die Wahrheit ist in diesem Fall nicht ganz so optimal; und es braucht noch einige wichtige Schritte Ihrerseits, um dieses hohe Ziel zu erreichen. Ist es das Männchen, welchem Sie begegnet sind, ruft es Ihnen zu, die Dinge nicht ganz so schwarz zu sehen. Es ist besser als Sie glauben; und es sind Ihre Wertungen, die die Tatsachen verschleiern. Grundsätzlich sind Sie es selber, die/der Ihre eigene Welt durch Ihre Betrachtungsweise formuliert. Sie glauben etwas und richten Ihre Aufmerksamkeit auf das aus, was Sie glauben.

So ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie sich das bestätigen, was Sie glauben, und Sie nicht sehen, was wirklich ist. Der Trauerschnäpper will Sie ermutigen, der Wirklichkeit - und zwar beiden Polen der Wirklichkeit - mehr Achtsamkeit zu geben. Sicher werden Sie dadurch Ihren Glauben verändern. Doch genau das macht die Entwicklung des Menschen aus.

 

Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch "Tierisch gut - Tiere ein Spiegel der Seele" von Regula Meyer

 

 









Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Krafttier - Bisamratte

Krafttier - Bisamratte Artikel

Begegnet Ihnen eine Bisamratte beim Spaziergang am Fluss, sind Sie aufgerufen, die gewohnten Bahnen Ihres Gefühlslebens zu prüfen.

> weiterlesen

Kornkreis und Windmühle

Kornkreis und Windmühle Artikel

Die Kornkreise in England sprechen von einem Bewusstseins Wandel im Jahr 2012.

> weiterlesen

ERDE, KLIMA, WALD und MEER

ERDE, KLIMA, WALD und MEER Artikel

2007 erschien das Buch DIE KLIMA-REVOLUTION von Rudi Anschober und Petra Ramsauer über den Klimawandel. Es inspirierte mich, etwas über die Naturzerstörung und Erderhitzung zu schreiben. In diesem Text betrachte ich das Thema aus der Sicht der chinesischen Naturphilosophie – der Lehre der Fünf Elemente.

> weiterlesen