Ernährung - Nahrung als Medizin

ZURÜCK
 Artikel

Wundermittel: Vulkanmineral Klinoptilolith und Zeolith

 

 

 

 

 

Klinoptilolith und Zeolith sind Minerale, die auf natürliche Weise in Vulkangesteinen vorkommen. Sie bestehen aus einem komplexen Geflecht von Silizum- und Aluminiumverbindungen, sind reich an Mineralstoffen und basisch

Auf Grund ihrer Struktur (hexagonales Ionengitter) sind sie von unserer Darmwand nicht aufnehmbar. Auf diesem Ionengitter sitzen die Mineralstoffe, die durch aktive Pumpen die Darmwand überwinden. Dies führt zur negativen Ladung des Ionengitters und so werden Schadstoffe und radioaktive Isotope, denn diese sind wie die Mineralstoffe positiv geladen, wie von einem Magnet angezogen und mit dem Stuhl ausgeschieden.

Leber und Niere werden entlastet, das Darmmileau wird basisch und stärkt das Immunsystem.

 

Klinoptilolith und Zeolith bewirken:

  • entfernen Gifte aus dem Körper (auch Schwermetalle, Blei, Quecksilber, Cadmium)
    Durch die Darmreinigung unterstützen die Minerale auch die Nährstoffaufnahme. Nährstoffe können besser absorbiert und vom Körper aufgenommen werden.

  • lösen „Schlacken“ und entlasten somit das Bindegewebe

  • bessere Verdauung durch Veränderung des Darmmileaus
    Sie binden nicht nur Toxine, sondern können auch überschüssige Säuren im Darm neutralisieren. Dadurch wird das Säure-Basen- Verhältnis wieder hergestellt.

  • stärken das Immunsystem durch die Reduzierung der Schadstoffbelastung
    Dadurch ist der Körper besser in der Lage, Krankheitserregern entgegenzuwirken und das Immunsystem auf natürliche Weise zu stärken.

  • entlasten und unterstützen die Leber

  • entlasteen und unterstützen die Niere
    Schwermetallbelastungen können zu einer Überlastung der Nieren führen. Durch die Fähigkeit, Schwermetalle zu binden und auszuleiten, wird auch die Nierenfunktion verbessert.

  • wirken der Bildung von freien Radikalen entgegen (damit Schutz vor chronischen Krankheiten und Alterung)

  • binden Gifte aus der Chemotherapie (ACHTUNG: richtige Einnahme)

  • binden radioaktive Isotope der Strahlentherapie (ACHTUNG: richtige Einnahme)

  • reich an Silizium, damit wunderschöne Haut, feste Haare und Nägel

  • verbessern die Versorgung des Körpers mit Antioxidantien und anderen lebenswichtigen Nährstoffen aus der Nahrung

  • und vieles mehr

 

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Klinoptilolith und Zeolith viele positive Eigenschaften für den menschlichen Körper haben. Dabei ist besonders die entgiftende Wirkung hervorzuheben, die dadurch die Darmgesundheit und das Immunsystem stärken. 





Nahrungsergänzung Therapeuten, Energetiker, Institute

alle Therapeuten Nahrungsergänzung | Burgenland | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Tirol | Wien





Nahrungsergänzung Produkte, Produktanbieter

Nahrungsergänzung Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Abnehmen ist Kopfsache

Abnehmen ist Kopfsache Artikel

Es ist schwer, allein durch eine Diät, die man mit Disziplin und eisernen Willen „durchsteht“, abzunehmen und schlank zu bleiben.

> weiterlesen

Ein Lebenselixier aus der Urzeit

Ein Lebenselixier aus der Urzeit Artikel

Die Paiute Indianer entdeckten am Fuße der Rocky Mountains ein Elixier für Kreativiät, Vitalität und Langlebigkeit.

> weiterlesen

JA! Natürlich

JA! Natürlich Artikel

Österreich ist ein Vorreiter im Angebot von Nahrungsmitteln aus dem biologischen Landbau.

> weiterlesen