Traditionelle & Alternative Methoden

ZURÜCK
Astrologie Deutung März 2024  Artikel

astrologische Zeitqualität März 2024


Am 19.2.24 wechselte die Sonne ins Zeichen Fische, welches u.a. für Sehnsucht nach dem All-Eins-Sein, Spiritualität, Aufopferung, Mitgefühl und Intuition steht. Da diese Energie jedoch schwer greifbar ist, kann sie auch zu einer Flucht aus der Realität, Auflösung und einer fruchtlosen Suche nach der Wahrheit führen, oder auch zu einer totalen Ablehnung von allem, was nicht erklärbar ist. Herrscherplanet Neptun, welcher in der Mythologie dem Gott des Meeres entspricht, ist rational nicht berechenbar. Das Wasser steht für die Psyche, das Unbewusste. Es geht um das Vertrauen auf die höhere Führung, um zur Ganzheitserfahrung zu gelangen, welche diese Energie in der erlösten Form symbolisiert.






Verstärkt werden diese transzendenten Energien durch den Neumond in den Fischen am 10.3. Zu Neumond treffen einander die beiden Lichter Sonne und Mond in einem Zeichen und prägen die jeweilige Monatsenergie bis zum nächsten Neumond. Der Fische-Neumond wird von einem positiven Aspekt zu Freiheitsplanet Uranus begleitet. Die Tage um den Neumond eignen sich gut für eine Innenschau. Wenn wir in Verbindung mit unserer Intuition, mit unserer Seelenführung sind, können wir das Gefühl wahrer innerer Freiheit erleben. Die Herausforderung ist allerdings, diese Energie im alltäglichen Leben aufrecht zu erhalten. Der Neumond steht in einem Spannungsaspekt zu Lilith in der Jungfrau. Da diese rationell nicht erklärbaren Prozesse oft nicht verstanden werden, könnten wir uns verurteilt  oder ausgegrenzt fühlen. Vielen Menschen fällt es auch schwer, diesen feinstofflichen Energie zu vertrauen. Dann könnte sich eine innere unterdrückte Sehnsucht auch in einer verstärkten Suchttendenz auswirken. Kommunikations- und Verstandesplanet Merkur wechselt am selben Tag vom Zeichen Fische ins Feuerzeichen Widder, wo es um Aktivität und Durchsetzung geht - was ein wenig widersprüchlich anmutet. Auch Mars - der Herrscherplanet des Widders - steht zu Neumond im quirligen Wassermann zusätzlich in Spannung zu Uranus, was zu Aktionismus im Denken, Kommunizieren und Handeln verleitet. Besser kann die Zeitqualität allerdings genutzt werden, um z.B. zu meditieren oder auch sich von Kunst oder Musik inspirieren zu lassen, um dann aus einer inneren Verbundenheit die nächsten Schritte zu gehen.


Am 11.3. wandert Venus, welche für Liebe, Beziehungen und auch Werte steht, vom Zeichen Wassermann ins Fische-Zeichen. Somit bekommen auch die venusischen Kräfte im März die Färbung der transzendenten Fische-Energie. Das kann sich entweder sehr feinstofflich und hingebungsvoll auswirken und wir erkennen, dass wir alle miteinander verbunden sind, aus der selben Quelle stammen, nämlich aus spiritueller Sicht aus der höchsten Quelle unseres Seins. Oder wir projizieren diese Ursehnsucht nach der Einheit, welche wir oft schmerzlich vermissen auf ein Gegenüber und verlieren uns darin, weil wir einem unerfüllbaren Traum, einem Ideal folgen. Sollten solche Gefühle des Getrennt-Seins und einer unerfüllbaren Sehnsucht auftauchen, dann sind wir gut beraten, uns nach Innen zu wenden, um uns mit unserer eigenen Seelenessenz zu verbinden, um das All-Ein-Sein wahrzunehmen anstatt sich allein im Sinne der Einsamkeit zu fühlen. Venus in den Fischen ist auch eine inspirierende Energie, um sich z.B. allen Ausdrucksformen der Kunst zuzuwenden. 

Am 20.3. wechselt die Sonne vom Fische-Zeichen ins Feuerzeichen Widder. Dieses Datum markiert den Frühlingsbeginn, die Tag-und-Nacht-Gleiche und auch den Beginn des neuen astrologischen Jahres, ein Sonnenjahr (siehe Jahresvorschau 2024). Ab diesem Datum werden die Tage wieder länger als die Nächte. Die Widder Energien sind - im Gegensatz zur Entsprechung des vorhergehenden Wasserzeichens Fische - feurige Durchsetzungsenergien. Die Widder-Energie kann uns dabei untersützen, aktiv und zielstrebig das Neue zu erschaffen und Konflikte mit voller Tatkraft zu lösen.

Mars, der Herrscherplanet des Zeichens Widder, wechselt am 23.3. vom Wassermann ins Fische-Zeichen und somit sind die Durchsetzungsenergien zunächst noch nicht ganz so feurig wie es Mars, dem mythologischen Kriegsgott entspricht. Kämpfen ohne zu kämpfen lautet die etwas widersprüchliche Devise. Wenn wir unsere Energien auf die feinstoffliche Ebene ausrichten und von dort unsere Kraft beziehen, dann können wir unsere Energien im Einklang mit unserer Intuition fliessen lassen und erkennen, wann es sich lohnt, sich für etwas einzusetzen und wann der Einsatz ins Leere läuft. Künstlerische, musikalische oder auch soziale Projekte sowie spirituelle Praktiken sind eher für den Fische-Mars geeignet. 

Am 25.3. stehen einander die Sonne im Widder und der Mond in der Waage zu Vollmond gegenüber. Transformationsplanet Pluto im Wassermann steht in einem positiven Aspekt zum Vollmond und kann unterstützend wirken, um die Spannung zwischen den Widder-Energien der Durchsetzung der eigenen Anliegen und den Du-bezogenen Waage Energien zu vereinen und hinderliche Muster loszulassen. Der Widder-Herrscherplanet Mars sowie Venus, welche über die Waage herrscht, befinden sich zu Vollmond beide im transzendenten Fische-Zeichen, was auch eine Sehnsucht nach der Einheit dieser polaren männlichen und weiblichen Kräfte darstellt. Wenn wir in all unseren Beziehungen immer nur so handeln, wie wir selber gerne behandelt werden möchten, dann gelangen wir zu einer höheren Ebene der Verbundenheit und können dabei dennoch frei sein. Das gelingt besser, wenn wir dabei auch ein Gegenüber haben, um unsere Handlungen gefühlsmäßig abgleichen zu können bzw. das außen als Spiegel sehen. Nur so gelangen wir von einem Ich und Du zu einem gemeinsamen Wir, um zu wachsen und zu lernen. Hilfreich dabei sind auch positive Aspekte von Venus zu Jupiter und Uranus.


VIDEO MÄRZ 2024
https://www.youtube.com/watch?v=6EJncoaOFl4 



Wie immer handelt es sich bei der Zeitqualität des neuen Jahres um eine ALLGEMEINE Deutung der astrologischen kollektiven Energien, die uns durch das neue Jahr begleiten. Wie diese auf jeden einzelnen wirkt, kann nur in einer individuellen Beratung anhand des persönlichen Geburtshoroskops erfolgen.
Nähere Infos unter www.neela.at 

Dieser Text wurde von unserem Lebe bewusst Partner
und langjährigen Astrologin Nadja Ehritz zur Verfügung gestellt

weitere Infos auf der Lebe Bewusst Profilseite Nadja Ehritz
oder direkt auf der Webseite www.Neela.at 





Astrologie Therapeuten, Energetiker, Institute

alle Therapeuten Astrologie | Burgenland | Niederösterreich | Salzburg | Steiermark | Wien

AstrologieTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten




Astrologie Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Astrologische Jahresvorschau 2022

Astrologische Jahresvorschau 2022 Artikel

Voller Hoffnung blicken wir auf das Jahr 2022. Wie selten zuvor wünschen sich die Menschen weltweit, dass nun endlich das vielgepriesene Licht am Ende des Tunnels aufleuchtet und wir den Weg aus der scheinbar endlosen Krise finden.

> weiterlesen

Die EU kümmert sich um bessere Zahnmedizin

Die EU kümmert sich um bessere Zahnmedizin Artikel

Zahnbehandlungen sind meist eine komplexe Angelegenheit.

> weiterlesen

Tibetische Medizin

Tibetische Medizin Artikel

Die Tibetische Medizin basiert auf dem Ayurveda System, dem Buddhismus und der östlichen Astrologie.

> weiterlesen