Bewusstsein, Energiearbeit und Spiritualität

ZURÜCK
Das Mysterium unseres Weges Artikel

Das Leben ist ein Mysterium

„Das will ich nie wieder erleben!“ oder „Diese Schmerzen sind unerträglich, wann hört das endlich auf?“ sind verständliche Ansagen, die das Leben wie ein Martyrium erscheinen lassen, weit entfernt von einem Mysterium. Hilflosigkeit, Zorn, Angst oder Selbsthass sind Gefühle, die wir als Menschen gut kennen.

Es scheint oft so hoffnungslos, die Dauerthemen und Gefühle in „den Griff“ zu bekommen oder ein Mensch zu werden, dem das nicht mehr passiert. Nun, darum geht es gar nicht. Es wäre aussichtslos, überdies führt es zu großem Druck, dem Gefühl von Minderwertigkeit oder gar zum Gefühl von Versagen.
 

 

Hinter jeder Erfahrung liegt eine große Weisheit und ein Göttlicher Plan, auch ein persönlicher Plan, der meist vergessen wurde. Wenn wir uns vom Großen Fluss des Lebens abwenden und die Dinge mit unserem Ego-Willen steuern, also das Leben und uns selbst nach unseren Vorstellungen kontrollieren wollen, entsteht Schmerz und Angst.

Der Lebensstrom fließt nach seinen eigenen Gesetzen, voll Liebe und Weisheit. Ein Kampf gegen den Fluss des Lebens ist immer einer gegen uns selbst. In Wirklichkeit weisen uns unangenehme  Gefühle darauf hin, dass wir uns von der Liebe und der Ganzheit entfernt haben. Wir können den Schmerz nicht ausmerzen. Schmerz und Angst wollen ihren Platz in uns einnehmen, gesehen und gefühlt werden, dann führen sie uns zurück zu uns selbst. Gefühle sind wertvolle Lehrer, die viel über uns selbst aussagen.

Wir sind hier auf die Erde gekommen, um die Buntheit und Schönheit, die Liebe und Lebendigkeit des Lebens mit all seinen Polaritäten zu erfahren. Auch mit seinen angenehmen und unangenehmen Seiten und Gefühlen: Wut und Akzeptanz, Hass und Liebe, Schmerz und Verbindung, Angst und Vertrauen sind nur Beispiele einer großen Bandbreite von Erfahrungs-Polaritäten.  Letztlich können  wir in ihnen erkennen, wo wir zum Beispiel die Liebe, das Vertrauen, die Selbstbestimmung, den Mut, die Kraft, die Hingabe und das Urvertrauen vergessen  haben – und vor allem die Selbstliebe.

Lichte und dunkle Seiten sind Teile von uns, die gesehen und ins Herz genommen werden wollen. Ablehnung und der Kampf gegen Seiten in uns, die wir nicht mögen, verstärken nur diese Anteile oder Eigenschaften. Wenn du zum Beispiel den Zorn in dir ablehnst und bewertest, werden die Zornesausbrüche immer öfter und unkontrollierter.

Sie kommen wie auf der anderen Seite wieder raus und verselbständigen sich. Die Lösung liegt in der Akzeptanz, in der Bewusstheit in Liebe und letztlich in der Integration aller Anteile. Hier muss allerdings gesehen werden, wo die Ursachen liegen und was du abgespalten hast.

Wir sprechen von  Resonanzen,  dies sind unerlöste, offene Themen, die das Leben immer wieder spiegelt und inszeniert. Sie wiederholen sich so lange, bis sie gesehen werden. Die Kunst liegt natürlich darin, den immer individuellen Spiegel des Lebens zu lesen und die Resonanzen aufzulösen.

Beispiel: vor ewigen Zeiten hast du dich von einem Seelengefährten getrennt oder du wurdest getrennt, der Schmerz ist tief in deiner Seele vergraben. Er wiederholt sich in unzähligen Leben und auch in diesem so lange, bis du die Ursache erkennst, also die  Urtrennung. Dann erst ist wahre Heilung möglich. Denn bei dieser Urtrennung hast du Teile von dir weggeben, die dir bis heute fehlen. Es sind Teile, wie zum Beispiel das Herz, dein persönlicher Wille oder die Kraft. So kannst du nicht ganz sein und den Gefährten gehen lassen. Unbewusst suchst du deine Teile bei ihm, es fühlt sich so an, als wäre er die zweite Hälfte von dir. Er hat aber nur Anteile, die zu dir gehören. Indem du zu dieser Urtrennung auf der geistigen Ebene gehst, alle Vereinbarungen mit deinem Gefährten löst und deine Teile zurücknimmst, kann wahre Heilung geschehen und Frieden einkehren.

Der Weg liegt darin, sich für die Liebe und Ganzheit zu öffnen – für die wahre Essenz, die du wirklich bist: das größte Geschenk der Quelle. Erst dann ist es möglich, in jeder Erscheinungsform und Erfahrung das Leuchten des Göttlichen Funkens und der Quelle selbst zu erkennen, sie als Ausdruck des Höchsten zu würdigen. Aus dieser Sicht ist jegliche Selbstverurteilung ein Trugschluss.

Letztlich sind wir hier auf der Erde, um uns selbst und den Körper lieben zu lernen – ohne Wenn und Aber, mit all unseren so wertvollen Erfahrungen. Unsere Ego-Strukur, die uns alle Erfahrungen von Licht und Dunkelheit ermöglicht, gehört zum Mensch-Sein und zur Entwicklung der wahren Individualität, die du bist. Indem wir dieses Ego durchdringen, erkennen und akzeptieren, führt es uns zurück zur Essenz, zur Liebe, Freude und Wahrheit.

Karin ist tätig als spirituelle Lehrerin und Begleiterin. Durch geistige Seelenschau sieht sie die Hintergründe der persönlichen Lebensthemen und hilft diese zu erlösen. Karin wird von der geistigen Welt als „Meisterin der Liebe“ bezeichnet – es ist die Liebe des Christusbewusstseins, die versteht, erinnert, heilt und alle abgespaltenen Anteile und Schatten zurückholt.  Ihre Präsenz öffnet Felder der Heilung und Erkenntnis. Tiefgehende Wahrnehmungen im Sein ermöglichen den Blick auf das wahre Mysterium des Selbst des Menschen und der Schöpfung. 

Heilsitzungen in Grünbach am Schneeberg, NÖ oder telefonisch.
Seminare innerhalb der Schule siehe homepage.

 

Autorin: Karin - Sein & Schöpfung, Schule für Selbsterforschung

weitere Infos: www.sein-mit-karin.at 





Spirituelle Reisen Therapeuten, Energetiker, Institute

alle Therapeuten Spirituelle Reisen | Deutschland | Niederösterreich | Salzburg | Schweiz | Tirol | Wien

Spirituelle ReisenTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten
Jesus  Lopez
Geistheiler Jesus Lopez ~ Jesus Lopez

Die Informationen sind von meiner Seite und werden demnächst überarbeitet: Hier gebe ich Ihnen einen kleinen Einblick in mein Leben: Für viele Menschen ist es ungewöhnlich, dass mein Vorname Jesus ist. Es liegt nicht daran, dass ich diesen Namen als Künstlernamen angenommen habe, sondern in der dritten, spanischen Generation weitergegeben worden ist. In Spanien und Südamerika ist der Name sehr geläufig. Seit meiner Kindheit hat mich die Spiritualität und geistiges Heilen interessiert. Daher habe ich mich seit meiner Jugend intensiv mit der Spiritualität auseinandergesetzt und autodidaktisch viel Wissen gesammelt, mithilfe von Lern- und Lesetechniken. Später kam ich mit unterschiedlichsten Heilmethoden, Hypnose, Meditation, dem Spiritismus, spirituellen Lehrern und Heilern in Kontakt. Durch das Wissen, das ich aufgebaut hatte, ermöglichte mir mein Religionslehrer in der Berufsschule, drei Stunden zu leiten und sogar die ganze Klasse in Hypnose zu versetzen. Nach vielen Lehrjahren in verschiedenen Berufsarten und im geistigen Heilen, war ich 2006 bereit, mich als Geistheiler, Heiler und tranceauslösendes Medium selbstständig zu machen. Durch eine spirituelle Erfahrung im Jahre 2008, ist in mir die Gabe als tranceauslösender Heiler zum Vorschein gekommen. Durch Gebete und mithilfe der geistigen Welt gelangen die Menschen, die zu mir kommen, in erhöhte Bewusstseinszustände und erfahren dadurch mehr Seelenfrieden. Die Prozesse sind sehr tiefgreifend. Weil viele Menschen sich mit dem Wort Handauflegen nicht zufriedengaben, hat meine tiefgreifende, tranceauslösende Gabe einen Namen erhalten: Spiritual-Awakening-Healing. Der WDR hat einen kleinen Einblick meiner Gaben, am 17.03.2013, in der dritten Folge der Trilogie Auf der Suche... mit Katty Salié - Wo bitte geh's zum Himmel? zeigen können. Weitere Sender kamen über die Jahre mit anderen Sendungen hinzu: RTL, RTL2, TVN Polen. Von 2010 bis 2014 leitete ich das Zentrum für inneres Wachstum in Düsseldorf. Im April 2015 verlegte ich das Zentrum nach Bergheim (zwischen Düsseldorf und Köln). Seit dem 01.05.19 habe ich das Zentrum für inneres Wachstum aufgelöst und bin in eine Praxis innerhalb Bergheims umgezogen. Seit 2016 reise ich durch Deutschland und Europa und biete Geistheilungstage, Jahresausbildungen und Seminare an. Seit dem September 2020 entsteht eine Forschungsabteilung zur Geistheilung. Seit Juli 2022 erscheint mein Heilercomic The Healer Jesus Lopez wöchentlich und kostenlos in meinem Blog.

50126 Bergheim - Deutschland





Spirituelle Reisen Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Medizin für den Libido

Medizin für den Libido Artikel

Aphrodisiaka gehören längst in die erotische Hausapotheke und helfen uns dabei unser Liebesleben aufzupeppen.

> weiterlesen

Rituelle Körperhaltung und die religiöse Trance

Rituelle Körperhaltung und die religiöse Trance  Artikel

Die religiösen Trance, eine besonderen Variante der veränderten Wachbewusstseins-Zustände

> weiterlesen

Joao de Deus - Heilungsimpulse

Joao de Deus - Heilungsimpulse  Artikel

Immer mehr Menschen gewinnen ein ganzheitliches Verständnis von Gesundheit, wir begreifen uns zunehmend als Einheit aus Körper, Geist und Seele.

> weiterlesen