Traditionelle & Alternative Methoden

ZURÜCK
Astrologie Deutung Juli 2024  Artikel

astrologische Zeitqualität Juli 2024

Der Eintritt der Sonne ins Tierkreiszeichen Krebs am 20. Juni, dem längsten Tag des Jahres, markierte den Sommerbeginn. Das Zeichen Krebs ist dem Element Wasser zugeordnet und  steht unter der Herrschaft des Mondes. So wie sich der Mond zyklisch in den unterschiedlichen Mondphasen verändert, so haben auch Menschen mit Betonung dieses Zeichens im Horoskop ein reges Innenleben. Wird diese Energie gut gelebt, so verschafft der tiefe Zugang zu den Bildern der Seele eine gute Intuition, Mitgefühl, Bereitschaft zu helfen und andere zu beschützen, Hingabefähigkeit und Verbundenheit zu Heimat und Familie. Der Schatten der Krebs-Energien ist eine zu große Emotionalität, Verletzlichkeit und Reizbarkeit und Schwierigkeiten, sich ausreichend abzugrenzen. Die individuelle Stellung des Mondes im Geburtshoroskop zeigt an, wie wir die Umwelt emotional wahrnehmen. Er steht für unseren Wunsch nach Geborgenheit, Zärtlichkeit, Zugehörigkeit und Angenommen-Sein. Der Mond (richtiger wäre „Die Mondin“, da es sich um eine urweibliche Energie handelt) symbolisiert das Unbewusste und unsere weiblich/mütterliche Seite, er steht aber auch für die Kindheit, unsere Herkunft, Heim und Familie, für die Beziehung zwischen Mutter und Kind und für unser inneres Kind. Diese Themen stehen nun im Fokus.



Am 2.7. wechselt Merkur vom Krebs in den Löwen, womit in den Bereichen Denken und Kommunikation verstärkt der kreative Selbstausdruck im Vordergrund steht. Mit einem Spannungsaspekt zu Pluto sind wir allerdings aufgefordert, achtsam mit unseren Worten und Gedanken umzugehen, um sich nicht in Machtspielen zu verfangen. Ein positiver Aspekt zu Neptun wirkt ausgleichend und begünstigt einen intuitiven, spirituellen Zugang und eine ganzheitliche Wahrnehmung. Neptun wird am selben Tag rückläufig und wird erst im Dezember 2024 wieder in die direkte Bewegung wechseln. In dieser Zeit geht es um Aufarbeitung und Reflexion, wie es um unser Vertrauen auf unsere höhere Führung steht, aber auch ob es z.B. Lebensbereiche gibt, in denen wir uns vielleicht etwas vorgemacht haben.



Am 6.7. treffen einander Sonne und Mond zu Neumond im Krebs. Die oben beschriebenen Krebs-Themen rücken nun verstärkt in denVordergrund und die Energien wirken als Monatsenergie bis zum nächsten Neumond. Da es im Zeichen Krebs um Gefühle geht, besonders um jene, die mit unseren Kindheitsprägungen zusammenhängen, könnten in den Tagen um den Neumond besonders tiefe emotionale Prozesse entstehen, weil vor allem verdrängte Gefühle und Verletzungen aus der Kindheit und alte Traumata verstärkt hochkommen. Der Neumond wird begleitet von Venus im Krebs in einer Spannung zu Chiron, welcher für unsere wunden Punkte steht. Diese könnten sich vor allem im Beziehungsbereich zeigen. Doch ein förderlicher Aspekt zwischen Venus zu Saturn und zu Mars wirkt ausgleichend und heilend, wenn wir bereit sind, unsere Gefühle eigenverantwortlich und liebevoll anzunehmen und ehrlich darüber zu sprechen. So können auch die polaren weiblichen und männlichen Kräfte in Einklang gebracht werden. Gefühle wollen ge-FÜHLT werden, denn sie verschwinden nicht einfach, weil wir sie nicht haben wollen. Hier kann ich nur einmal mehr auf das einzigartige Werkzeug der Aufstellungsarbeit hinweisen, wo sowohl in der Gruppe als auch im Einzel-Setting Themen auf einer tiefen und umfassenden Ebene er-LÖST werden können. Wichtig ist es, zu den wirklichen Primärgefühlen wie Trauer und Wut zu gelangen und diese auch auszusprechen. Es geht vor allem auch darum, was wir mit dem Gefühl verknüpfen, was wir aufgrund unserer meist frühkindlichen Erfahrungen darüber denken, denn damals war unser Überleben von unseren Bezugspersonen abhängig. Diese Prozesse laufen fast immer unbewusst ab und über spezielle Heil- und Lösungsarbeit kommt es zur Erkenntnis, dass dies mit unserem Erwachsenen-Ich nichts mehr zu tun hat und uns heute in unserem Lebensfluss blockiert. Wenn ein Thema bearbeitet bzw. aufgelöst wird, dann muss sich nicht einmal etwas im außen verändern, aber es löst dennoch keine Resonanz bzw. eine veränderte emotionale Reaktion und dementsprechende Verhaltensweise aus. Erst dann können gebunde Gefühle wieder fließen ohne den überholten Schutzprogrammen, die wir uns ganz früh angeeignet haben, die sich aber im Hier und Jetzt trennend auswirken.

Am 11.7. wandert dann auch Venus, die symbolisch weibliche Kraft,  weiter vom Zeichen Krebs ins Zeichen Löwe. Der Wechsel von Venus wird begleitet von einem positiven Aspekt zu Neptun, aber auch von einer Spannung zu Pluto. Einmal mehr sind wir aufgefordert, Schattenthemen anzunehmen und auf ganzheitlicher Ebene zu transformieren, damit Venus im Löwen in ihre wirkliche Strahlkraft kommen kann, die sich in der Liebe, aber auch in unserem Selbstwert sowie in Kunst und Kreativität ausdrücken möchte.

Am 20.7. wechselt Mars, welcher die polare männliche Energie und Durchsetzungskraft symbolisiert vom Zeichen Stier ins Zwillinge-Zeichen. Hier möchte sich Mars vor allem auf kommunikativer Ebene behaupten. Wir sollten jedoch achtsam mit unseren Worten und auch Gedanken umgehen, denn in den Tagen um den 15.7. (wenn Mars noch das Stier-Zeichen durchläuft) trifft er auf Uranus, was eine etwas explosive Mischung darstellt. Im Idealfall können wir uns zunächst von abgelaufenen Wertestrukturen befreien, um dann neue Ideen und Handlungsweisen positiv und konstruktiv umzusetzen.


Am 21.7. stehen einander die Krebs-Sonne und der Mond im Steinbock im letzten Grad der jeweiligen Zeichen zu Vollmondgegenüber. Dies ist bereits der 2. Vollmond in Folge auf dieser Achse, denn der letzte Vollmond am 22.6. fand im ersten Grad Krebs/Steinbock statt. Die unmittelbahre Nähe des Steinbock-Mondes zu Pluto verleiht dem Vollmond einen besonders transformativen Charakter, auch weil Sonne und Mond kurz vor ihrem Wechsel ins nächste Zeichen (Löwe und Wassermann) stehen. Kommunikations- und Verstandesplanet Merkur im Löwe-Zeichen in einem Spannungsaspekt zu Uranus und Mars kann uns allerdings zu radikalen und unüberlegten Handlungen und Äußerungen verleiten. Damit notwendige Umbrüche zu positiven Durchbrüchen werden können, sind wir aufgefordert, Besonnenheit zu bewahren und in Verbindung mit unserer höheren Führung zu bleiben, um diese Transformationsprozesse konstruktiv zu meistern. Dafür stehen uns auch genügend positive kosmische Einflüsse zur Verfügung, vor allem ein sehr förderlicher Aspekt zu Neptun, welcher uns eine ganzheitlichen Sicht für all diese herausfordernden Wandlungsmomente unseres menschlichen Lebens verleihen kann, wenn wir uns dafür öffnen.

Am 22.7. wechselt die Sonne vom Krebs ins Löwe-Zeichen. Hier kann sie ihre Strahlkraft am besten entfalten und uns den Hochsommer im Idealfall mit Spass, Freude und schöpferischer Kreativität genießen lassen (näheres dazu in den August-News).

Am 26.7. wechselt Merkur vom Zeichen Löwe in die Jungfrau, wo er nun seine Qualität verstärkt in einer guten analytischen Fähigkeit ausdrücken kann. Eine gute Zeit, um nützliche Pläne zu schmieden z.B. wie man seinen (Arbeits)-Alltag besser organisieren kann oder eine gesündere Lebensweise umsetzt. Am selben Tag wird Chiron im Zeichen Widder rückläufig, was bedeutet, dass wir uns nun vermehrt der Aufarbeitung unserer wunden Punkte und alten Verletzungen widmen sollten. Vor allem geht es im Zeichen Widder um den Mut, diese wunden Punkte ehrlich anzunehmen und aktiv an deren Heilung zu arbeiten. 


VIDEO ASTRO JULI 24:
https://www.youtube.com/watch?v=6ddItheHi-8



Wie immer handelt es sich bei der Zeitqualität des neuen Jahres um eine ALLGEMEINE Deutung der astrologischen kollektiven Energien, die uns durch das neue Jahr begleiten. Wie diese auf jeden einzelnen wirkt, kann nur in einer individuellen Beratung anhand des persönlichen Geburtshoroskops erfolgen.
Nähere Infos unter www.neela.at 

Dieser Text wurde von unserem Lebe bewusst Partner
und langjährigen Astrologin Nadja Ehritz zur Verfügung gestellt

weitere Infos auf der Lebe Bewusst Profilseite Nadja Ehritz
oder direkt auf der Webseite www.Neela.at 





Astrologie Therapeuten, Energetiker, Institute

alle Therapeuten Astrologie | Burgenland | Niederösterreich | Salzburg | Steiermark | Wien

AstrologieTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten




Astrologie Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Farben - Licht - Erleben

Farben - Licht - Erleben Artikel

Bei der Farb-Lichtherapie nach Dr. Jacob Libermann geht es darum, Farben und Licht zu erleben, zu spüren und zu fühlen.

> weiterlesen

Geistiges Heilen

Geistiges Heilen Artikel

Geistiges Heilen beruht auf dem Prinzip des Heilens mit der Kraft der göttlichen Liebe.

> weiterlesen

Ein ungestörtes Leben trotz Tinnitus

Ein ungestörtes Leben trotz Tinnitus Artikel

Die Ohrenkrankheit Tinnitus verursacht durch Stress breitet sich wie ein Schreckgespenst in den letzten Jahren in allen Gesellschaftsschichten aus.

> weiterlesen