Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam

ZURÜCK
Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam Artikel

Sponsoren

Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 1Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 2Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 3Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 4Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 5Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 6Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 7Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 8Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 9Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 10Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 11Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 12Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 13Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 14Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 15Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 16Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 17Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 18Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 19Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 20Artikel Bachblüten – natürlich, sanft, wirksam 21

Das Erbe von Dr. Edward Bach

Die Bach-Blütentherapie ist eine natürliche, sanfte naturheilkundlich-energetische Methode, die uns psychisch stabilisiert und damit körperlichen und seelischen Erkrankungen wirksam vorbeugt. Aufgrund der weltweiten Erfolge schwören viele 1000nde Menschen auf der Welt auf diese wirksame, unkomplizierte, nebenwirkungsfreie und kostengünstige Methode.

Dr. Edward Bach (1886-1936) war Arzt, Unfallchirurg, Immunologe, Bakteriologe, Pathologe und Homöopath. Er beschäftige sich intensiv mit den Persönlichkeitstypen seiner Patienten, entwickelte neben vielen homöopathischen Mitteln auch seine heute bekannten sogenannten Bach-Blütenessenzen Informationsauszüge von 37 Pflanzen höherer Ordnung und Quellwasser.

Er behandelte seine Patienten rein nach Gemütszuständen unabhängig von deren Krankheitssymptomen, hatte damit einzigartige Heilerfolge und wurde in der damaligen Ärzteschaft als 2. Hahnemann (Vater der Homöopathie) gefeiert. Heute werden Bachblüten in der Energetik eingesetzt und harmonisieren negative Gemütszusände und bringen Körper-Geist & Seele wieder in Balance.

Die 38 Bach’schen Archetypen und Bachblüten

Bach’s Hinterlassenschaft sind die 38 archetypischen negativen Gemütszustände, denen er seine Bach-Blütenessenzen zuordnete. Diese haben die Kraft, uns von unseren leidvollen Gefühlen zu befreien. Dass Dr. Bach die tatsächlichen menschlichen Archetypen gefunden hat, konnte der Naturheilpraktiker, Physiker und Bachblütenexperte, Dietmar Krämer, in Jahrzehntelanger Forschung 50 Jahre später beweisen.

LIEBEN UND GELIEBT WERDEN

Jede Beziehung und Partnerschaft ist auch geprägt von Gefühlen und Emotionen. Solange diese positiv sind, ist alles eitel Wonne, wir sind glücklich und verliebt, lieben oder fühlen uns geliebt. Doch in schwierigen Zeiten des Umbruchs, im Alltag, Stress und mehr kann es immer wieder vorkommen, dass negative Gemütszustände einen selbst, aber auch Partner und Partnerschaft belasten. Ebenso können alte unverarbeitete Erfahrungen, mangelndes Selbstwertgefühl, Misstrauen, Eifersucht, die Unfähigkeit, allein zu sein oder zu hohe Erwartungshaltungen zum Kriseln führen. Gerade hier setzt die Bachblütentherapie an.

Die Bach-Blütentherapie bietet Ihnen seelische Unterstützung zum Beispiel bei folgenden partnerschaftlichen Themen …

  • Misstrauen und Eifersucht
  • Liebeskummer, Trennungsschmerz, Trauer
  • Verlustängste und mangelndes Selbstvertrauen
  • Emotionale Abhängigkeit
  • Schuldgefühle, Selbstvorwürfe
  • Klammern und Angst vorm Alleinsein
  • Konfliktscheuheut und übergroße Harmoniebedürftigkeit
  • Verschlossenheit und Gefühlskälte

Negative Erfahrungen in der Vergangenheit loslassen 

Hier noch ein paar ausgewählte Bachblüten für die Liebe

 

HOLLY

Eine wichtige Bachblüte in der Liebe ist Holly. Sie steht für die Liebe im weitesten Sinne und hat einen stark verbindenden Charakter. Sie hilft Ihnen, wenn Sie unter Eifersucht oder Hassgefühlen leiden.

 

CENTAURY

Sie ordnen sich in der Partnerschaft meistens völlig unter oder können nicht „nein“ sagen? Sie tun du viele Dinge, die Sie eigentlich gar nicht tun wollen aus Angst vor Liebesentzug oder Konflikten? Sie sind stets für Ihren Partner da und, in der Hoffnung, Anerkennung zu bekommen und geliebt zu werden?

Das Problem bei diesem Verhalten ist, dass Sie meist dabei auf sich selbst vergessen. Centaury hilft Ihnen dabei, Ihre eigenen Interessen besser wahrzunehmen und auch Ihre eigenen Bedürfnisse besser durchsetzen zu können.

 

CHICORY

Chicory-Menschen sind sehr besitzergreifend oder fordern in ihrer Liebe zu anderen. Sie wollen stets das Beste für ihren Partner oder die Familie, mischen sich daher auch auf ein und geben laufend ungebetene gute Ratschläge. Meist opfern sie sich sogar für ihren Partner oder die Familie auf. Leider erwarten sie auch für ihr Verhalten den entsprechenden Dank. Bleibt dieser aus, so beginnen sie oft, ihren Partner unter Druck zu setzen oder werden krank, um so wieder Aufmerksamkeit zu gewinnen oder unbewusst zu erpressen. Dahinter steht meist die Angst, allein zu sein oder allein zu bleiben und so will man alles festhalten, das man liebt. Chicory kann jedem Menschen helfen, der sich manchmal auch ertappt, wenn er etwas für seinen Liebsten oder seine Liebste tut, nur um damit etwas zurück zu bekommen oder sich die Liebe damit zu erpressen. Chicory hilft auch, geliebte Menschen (Partner, Partnerin, Kinder oder Freunde) loszulassen, damit sie ihre eigenen Wege gehen können.

 

STAR OF BETHLEHEM  

.. hilft Ihnen, wenn Sie gerade einen Schicksalsschlag, eine Trennung, Liebeskummer oder schmerzhafte Erlebnisse hinter sich haben oder sehr traurig sind? Ebenso hilft Ihnen Star of Bethlehem alte Verletzungen und Kränkungen endlich aufzuarbeiten und in Frieden gehen zu lassen.

WARUM EINE INDIVIDUELLE BACHBLÜTEN-MISCHUNG ?

Bei all diesen Themen sind Bachblüten eine große Hilfe und können sehr viel vollbringen!

Wichtig ist dabei immer, dass es keine Standardmischung für ein Thema oder ein Anliegen gibt, denn so wie jeder Mensch einzigartig ist, so sollten auch die Bachblüten-Mischungen immer genau auf die Person zugeschnitten sein, um eine optimale Wirksamkeit zu erreichen.

 

Für alle, die ihre vergangene Liebe loslassen möchten, die Kränkungen verarbeiten, das Jetzt mit ihrem Partner mehr genießen und kleine Belastungen aus dem Weg räumen möchten, aber auch für jene, die sich selbst mehr lieben lernen und sich für die nächste Beziehung gut vorbereiten möchten!

 

Weitere Informationen:

Mag. (FH) Sandra Waltraud Stopar

Gründerin und Akademieleiterin der BaBlü® Akademien

Inhaberin BaBlü® Die Bachblütenpraxis GRAZ

Dipl. Bachblütenberaterin & autorisierte Trainerin für Österreich vom internat. Zentrum für Neue Therapien

Ausschussmitglied der gewerbl. Dienstl. WKO, Arbeitskreissprecherin Bachblüten – Ansprechpartnerin für gewerbliche Fragen rund um Bachblütentherapie u.a. energetische Methoden.

BaBlü® Die Bachblütenpraxis & Akademie

Schillerplatz 10

8010 Graz

+ 43 664 25 85 949

PRAXIS: www.facebook.com/bachbluetenpraxis
Akademie: www.facebook.com/bablue.akademie

Ein Artikel von Mag. (FH) Sandra Waltraud Stopar

Mag. (FH) Sandra Waltraud Stopar

Finden Sie Therapeuten, Energetiker, Institute mit dem Schwerpunkt Bachblütenberatung in ganz Österreich

BachblütenberatungTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten

BachblütenberatungTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten


Veranstaltungen, Seminare, Kurse, Voträge, Ausbildungen zum Thema Bachblütenberatung


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Die tibetisch-ayurvedische Kristall-Akupunktur

Die tibetisch-ayurvedische Kristall-Akupunktur Artikel

Bei der tibetisch-ayurvedischen Kristall Akupunktur Nadi Vibhava nach Bhajan G. Noam werden mit einem Bergkristall über die Nadis Heilkräfte in den Körper gebracht.

> weiterlesen

Gesundheit beginnt im Darm!

Gesundheit beginnt im Darm! Artikel

Aus einem ausgewogenen Kreislauf der Nahrung schöpft unser Körper Energie, Vitalität, Gesundheit und Heilkraft.

> weiterlesen

Ein ungestörtes Leben trotz Tinnitus

Ein ungestörtes Leben trotz Tinnitus Artikel

Die Ohrenkrankheit Tinnitus verursacht durch Stress breitet sich wie ein Schreckgespenst in den letzten Jahren in allen Gesellschaftsschichten aus.

> weiterlesen