Wie Frauen so sind

ZURÜCK
Wie Frauen so sind Artikel

Sponsoren

Artikel Wie Frauen so sind 1Artikel Wie Frauen so sind 2Artikel Wie Frauen so sind 3Artikel Wie Frauen so sind 4Artikel Wie Frauen so sind 5Artikel Wie Frauen so sind 6Artikel Wie Frauen so sind 7Artikel Wie Frauen so sind 8Artikel Wie Frauen so sind 9Artikel Wie Frauen so sind 10Artikel Wie Frauen so sind 11Artikel Wie Frauen so sind 12Artikel Wie Frauen so sind 13Artikel Wie Frauen so sind 14Artikel Wie Frauen so sind 15Artikel Wie Frauen so sind 16Artikel Wie Frauen so sind 17Artikel Wie Frauen so sind 18Artikel Wie Frauen so sind 19Artikel Wie Frauen so sind 20Artikel Wie Frauen so sind 21

Die Vielseitigkeit einer Frau

Es gibt viele Weibergeschichten über Frauen: sie sind gescheit, halten viel aus, sexuell aktiv, intuitiv und spirituell veranlagt.

Die Eva von der WEGE hätte gern von mir einen Text für die WEIBsbilder-Ausgabe…? Arbeitsstress hin oder her, dann soll es so sein, es ist mir eine Ehre! (Ich kann Evas Verlockungen einfach schlecht widerstehen, mir geht's da wie diesem Typen damals im Paradies).
Nur diesmal, bei diesen speziellen Weibergeschichten, da hakt es: Ganz bestimmte Themen sollten angesprochen werden, die der WEGE-Redaktion besonders am Herzen liegen. Nur leider, leider, fällt mir zu genau diesen Themen so rein gar nix ein, nicht so auf die Schnelle, nicht hier, nicht jetzt -puhh, ich glaub, diesmal muss ich ihr echt absagen. Schwerstens peinlich, aber was soll ich tun?! Keine Muse beißt mich, von Küssen ganz zu schweigen!…
Aah, das Telefon. Das lenkt mich wenigstens kurz ab von meiner Pein. Der gute alte Bastian ist dran, anregend süffisant wie immer...

Also Basti, jetzt hörst aber auf. Was soll das heißen, dass den Artikel über Frauen besser du schreiben solltest?! Ich mein, ich BIN doch eine Frau, also hab ich doch wohl was zu diesem Thema zu sagen, oder? Schau, du bist ein lieber Freund, aber jetzt mal ehrlich: Ihr Männer denkt doch bloß dauernd an Politik und Autos.
Ja, schon recht, an Frauen auch.
Ja, von mir aus &endash; die meiste Zeit. Aber das heißt eben noch lange nicht, dass ihr euch mit uns auskennt!
Ich soll dir was über Frauen sagen, was du noch nicht weißt? Ha! Nichts leichter als das! Pass mal auf: ...äh...ja, also…

Frauen sind gescheit.

Na? Okay, okay, das ist nichts wirklich Neues. Weißt, mir will bloß nicht in den Kopf, warum noch immer so wenige Frauen wirklich was zu sagen haben. Ich meine öffentlich und so. Dabei beweisen wir tagtäglich, wie ausgefeilt und krisenfest unsere Management-Talente sind. Oder hast du schon mal probiert, Basti, drei Halbwüchsige zu domptieren, von denen einer unglücklich verliebt ist, der andere dringend zum Zahnarzt muss und der dritte auf die Englisch-Schularbeit einen glatten Fleck schreibt, wenn du ihm nicht heute noch hilfst? - Eben.

Frauen halten echt viel aus.

Zum Beispiel auch bei solchen Krisen-Managements. Und dieses Aushalten, das ist nicht so wie bei euch, ich mein wie bei den Indianern, die keinen Schmerz kennen und so. Nein. Frauen sind vielleicht nicht so waghalsig wie Männer - aber weißt du, wir sind tapfer! Wir halten einfach durch, verstehst du? Wir geben nicht auf. Also dass eine Frau mal aufgibt, da muss sich das Leben wirklich schon was einfallen lassen… zum Beispiel alleinerziehend mit behindertem Kind den Job verlieren. Ich kenn eine, die hat in dieser Situation noch ein Pflegekind dazugenommen und dem Ex noch immer die Wäsche gemacht… Verrückt, ha?
Wie meinst du? Dann spürt sie sich besser, wenn sie endgültig unter dieser Last zusammenbricht? Alter Zyniker. Also, sooo verrückt sind Frauen auch wieder nicht. Bestenfalls laden wir uns mehr und noch mehr auf, damit uns irgendwer irgendwann doch ein bißchen lieb hat... So betrachtet, wüsst ich gar nicht, was von beiden das Schlimmere wär!
Jaaa, also... Was noch? Ach ja, genau:

Frauen können unbegrenzt sexuell aktiv sein.

Ätsch! Davon könnt ihr Männer nur träumen! Und je älter wir werden, desto mehr Spaß kann Sex machen und desto länger kann dieses tolle Gefühl anhalten - das kannst du in jedem Sex-Büchl nachlesen.
Wieso davon offenbar die meisten keine Ahnung haben, fragst du? Und wieso die meisten Frauen ab fünfunddreißig das erotische Handtuch werfen? Puh, weiß nicht… Vielleicht hat das was mit dieser unseligen Pflichterfüllung zu tun, die noch immer in unseren Köpfen kreist. Oder mit dem „Er-will-was-aber-haha-ich-gebs-ihm-nicht"-Prinzip… Oder mit Sparsamkeit?
Lach nicht so dämlich, Mann, ich mein das ernst… Ich kenne viele Frauen, für die ist Sex Anstrengung und Mühsal statt leichtfüßiges Energie-Spiel. Verflixt, was bringt uns die tollste Ressource, wenn sie nicht genützt wird?!
Ja und dann fällt mir noch ein…

Frauen sind unglaublich intuitiv.
Jede Durchschnittsfrau kann mit links wahrnehmen, wo die Kinder gerade sind, was heute im Büro schiefgehen wird und was ihr Liebster denkt (sogar wovon er selbst noch keinen Dunst hat). Und das dauernde Fragen „Was denkst du jetzt"? Hihi, nichts als Ablenkungsmanöver!
Dieses Talent wird natürlich gerne auch ziemlich verdreht verwendet: Ich kenne da einige, die machen sich genüsslich fertig mit all dem, was sie da so spüren und vorausahnen. Manche von ihnen machen auch gleich ihre Umgebung mit fertig - ich sag dir, nichts wie weg von diesen „Spürigen".
Frauen sind aber - und vielleicht ist das ja doch was Neues für dich…

Frauen sind von Haus aus spirituell.

Nicht gewusst? Siehst du…
Das Spirituelle, wo ihr Männer euch erst mühsam hinackern müsst, ist uns einfach so in die Wiege gelegt worden. Ich als Frau brauch eigentlich bloß zu sein - und schon verwandelt sich vor meinen staunenden Blicken das profanste Ding in einen untrennbaren Teil des Großen Ganzen, das wiederum aus Ewigkeiten und Sternenlicht gewebt ist…
Na gut, mit einem Blick auf Hundekacke ist dieser Verwandlungsprozess vielleicht nicht ganz so einfach zu vollziehen, fällt dir echt kein anderes Beispiel ein?!
Aber wenn wir schon dabei sind - beim Spirituellen, Basti, nicht bei der Kacke, spar dir deine Zwischenbemerkungen… - dann muss ich dir schon noch sagen:

Wir Frauen können Kinder kriegen!

Ich weiß schon, dass dich das nicht wirklich überrascht. Aber lass dir das doch bitte mal auf der Zunge zergehen:
Stell dir mal vor, wie das ist - da ist etwas in dir, was du bist und doch nicht du!
Und das dann immer mehr es selbst wird, ein Selbst aus dir heraus!
Und kannst du dir vorstellen, wie es dann ist, dieses neue Selbst in einem unglaublichen Kraftakt der Hingabe (ja, Hingabe!) ins Leben zu entlassen, und in diesem Augenblick von der eigenen Wichtigkeit UND Unwichtigkeit gleichzeitig überbrandet zu werden?!
Nein, du kannst es dir gar nicht vorstellen. Wirst du nicht. Niemals.
Aber jede Frau - sogar wenn sie nie selber, körperlich ein Kind bekommen hat! - jede Frau weiß das! Es lebt in uns. Dieses tiefe Wissen um die eigene Wichtigkeit und Unwichtigkeit angesichts des Lebens.
Und jetzt sag ich dir was, Basti: Wir Frauen können noch mehr. Wir können das nämlich nicht nur mit unseren Kindern… Jede Frau, Basti, und jetzt pass auf:

Jede Frau kann sich selbst gebären!

Täglich.
Täglich neu.
Jede Frau kann täglich neu werden (das kennt ihr, und es treibt euch zur Verzweiflung!), täglich eine andere, täglich, ja stündlich neue Facetten auspacken, neue Tiefen ausloten, brandneue Talente ausprobieren, Altes einfach abstreifen, so naiv, tiefgründig, neidig, großmütig, wutschnaubend, gelangweilt, widerborstig und erotisch sein, wie noch nie. Ha! Kannst du auch nur ahnen, was das heißt?

Jede Frau gebiert sich täglich selbst…

Prost, Basti!

Über die Autorin

Helena Krivan
Jg. 1963, Zwilling-Löwin, Tantra-Lehrerin, Lebens-&Sozialberaterin, inspiriert aus Tantra, Schamanismus, Körper- und Aufstellungsarbeit, Mitbegründerin des Wiener Instituts NAMASTE und des Seminarzentrums „zeiTraum". Kontakt: http://www.tantra.at


(Artikel aus WEGE-Ausgabe 2/05 zum Schwerpunktthema "WEIBsbilder")

Ein Artikel von Helena Krivan

Helena Krivan

Finden Sie Therapeuten, Energetiker, Institute mit dem Schwerpunkt Frau-Sein in ganz Österreich

Frau-SeinTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten

Frau-SeinTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten


Veranstaltungen, Seminare, Kurse, Voträge, Ausbildungen zum Thema Frau-Sein


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Finde dich fühle dich

Finde dich fühle dich Artikel

Eine Leseprobe von Dr. Dietmar Lackners Buch „Finde dich, Fühle dich“ über das Loslassen, seelische Weiterentwicklung und das Glück eines erfüllten Lebens.

> weiterlesen

Enneagramm

Enneagramm Artikel

Das Enneagramm ist ein Jahrhunderte altes System, welches 9 Charakterfixierungen beschreibt und als Landkarte der Seele dient.

> weiterlesen

Magie des Neubeginns

Magie des Neubeginns Artikel

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne (H. Hesse: Stufen), manche sprechen auch von der Magie des Anfangs.

> weiterlesen