Selbstvertrauen stärken

ZURÜCK
Selbstvertrauen stärken Artikel

Sponsoren

Artikel Selbstvertrauen stärken 1Artikel Selbstvertrauen stärken 2Artikel Selbstvertrauen stärken 3Artikel Selbstvertrauen stärken 4Artikel Selbstvertrauen stärken 5Artikel Selbstvertrauen stärken 6Artikel Selbstvertrauen stärken 7Artikel Selbstvertrauen stärken 8Artikel Selbstvertrauen stärken 9Artikel Selbstvertrauen stärken 10Artikel Selbstvertrauen stärken 11Artikel Selbstvertrauen stärken 12Artikel Selbstvertrauen stärken 13Artikel Selbstvertrauen stärken 14Artikel Selbstvertrauen stärken 15Artikel Selbstvertrauen stärken 16Artikel Selbstvertrauen stärken 17Artikel Selbstvertrauen stärken 18Artikel Selbstvertrauen stärken 19Artikel Selbstvertrauen stärken 20Artikel Selbstvertrauen stärken 21

Ich bin Ich

Selbstbewusste Menschen wirken sorglos, optimistisch und angstfrei. Diese Menschen haben Vertrauen in sich selbst und benötigen kaum Bestätigung von außen. Diese Menschen haben Gefühle des in sich Vertrauens, der Zuversicht, Gewissheit und Sicherheit in sich verankert, die sie selbst wissen lassen, dass sie wertvoll sind, was wiederum in Wechselwirkung zu mehr Selbstwert und Selbstwertgefühl führt.

Warum haben nun manche Menschen ein stärkeres Selbstvertrauen als andere?

Mögliche Ursachen können im Umfeld liegen, als auch daran, welchen Wert wir uns selbst geben. Wie Sie vielleicht selbst wissen, das Umfeld verändern zu wollen ist zumeist aufwändig oder gar unmöglich und lenkt von uns selbst ab, also setzen wir gleich beim „selbst“ an. „Selbst“ ist nämlich der Schlüssel, der zu mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl, Selbstwert und Selbstliebe führt. Anbei gleich einige konkrete Lösungen: ein gesundes Selbstbewusstsein ist das Resultat bestimmter persönlicher Veränderungen und bewussten Entscheidungen. Welche Bereiche gilt es aufzuspüren und zu verändern, damit man Selbstvertrauen stärkt? Die nachfolgend aufgelisteten Bereiche schwächen den Selbstwert und das Selbstvertrauen. In diesen Bereichen liegen oftmals Ansätze für mehr Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen.

Bestätigung von außen um jeden Preis = dauerhaft geringes Selbstwertgefühl

Solange wir versuchen um jeden Preis gemocht zu werden, Komplimente zu erhaschen, um uns besser zu fühlen und unseren Selbstwert zu steigern bzw. zu befriedigen, sind wir abhängig von der Bestätigung aus unserem Umfeld. Wir sollten die Entscheidung treffen, uns selbst mehr Wert zu geben, denn die Belohnung von Übereinstimmung/Anpassung ist, dass jeder uns mag, außer wir uns selbst.

Wie geht man mit sich um? Achte auf die eigene innere Stimme!

Ich schaffe das nicht! Ich bin nicht gut genug! Ich bin zu hässlich! Ich bin ein Versager! Alle anderen mögen mich nicht! Sie denken, ach je, da kenne ich auch einiges davon. Gehen Sie es Stück für Stück an ohne sich zu überfordern und sich gleich innerlich für Versagen oder Rückschläge zu bestrafen. Nein, es müssen nicht gleich Großtaten sein, achten Sie einfach nach und nach mehr auf Ihre Gedanken und wie Sie mit sich selbst umgehen. Ihr eigener Umgang führt Sie nämlich entweder in die Richtung sich wertlos oder wertvoll zu fühlen. Es kommt darauf an mit welchen Sätzen Sie Tag für Tag Ihr Unterbewusstsein befüllen, welche Einstellungen (Gedanken) und täglichen Handlungen Sie wählen. Versuchen Sie sich so wie Sie sind zu akzeptieren und anzunehmen, während Sie versuchen die selbstverletzenden und kleinmachenden Worte mit einer Sprache der Selbstachtung, Selbstliebe und mehr Selbstwert zu füllen. Wenn Ihnen die Umkehr anfangs nicht gelingt, versuchen Sie den inneren Dialog zu stoppen. Wenn Sie sich beschimpfen oder klein machen, beachten und glauben Sie dieser Stimme nicht.

Definieren Sie Ihre eigenen Werte – lassen Sie sich nicht respektlos behandeln

Zu einem gesunden Selbstbewusstsein gehört es auch Grenzen zu ziehen, nein zu sagen und sich nicht alles gefallen zu lassen. Schreiten Sie ein, anstatt es anderen zu überlassen. Was ist mir wichtig? Will ich das? Diese beiden Fragen sollten Sie häufig begleiten, wenn Sie über eine Sache nachdenken oder das Gefühl haben, es ist nicht stimmig.

Das Thema Selbstwert und Selbstvertrauen ist ein sehr breites, in diesem Artikel wurde nur ein kleiner Auszug der Möglichkeiten für mehr Lebensqualität dargestellt. Wenn Sie weiterführende Informationen für die persönliche Entwicklung lesen möchten, finden Sie einige spannende Beiträge und Artikel unter dem unten stehenden Link.
Viel Spaß beim Lesen!

Ein Artikel von Christian Ploy – Coaching und Mediation in Wien

Christian Ploy – Coaching und Mediation in Wien

Finden Sie Therapeuten, Energetiker, Institute mit dem Schwerpunkt Bewusstseinsarbeit in ganz Österreich

BewusstseinsarbeitTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten

BewusstseinsarbeitTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten


Veranstaltungen, Seminare, Kurse, Voträge, Ausbildungen zum Thema Bewusstseinsarbeit


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Archaisches Wissen für den modernen Menschen

Archaisches Wissen für den modernen Menschen Artikel

Die lange Geschichte der systemischen Arbeit wurzelt in schamanischen Heilpraktiken.

> weiterlesen

Wertschätzung und Selbstachtung

Wertschätzung und Selbstachtung Artikel

Selbstachtung und Wertschätzung sind der Ursprung des eigenen Wertes und lassen uns erkennen, dass alle Menschen gleich sind.

> weiterlesen

Du bist einzigartig

Du bist einzigartig Artikel

Wenn man Mut zur Vision hat, ist es an der Zeit, seiner inneren Stimme zu folgen, sich selbst zu verwirklichen und seinen Traumberuf zu leben.

> weiterlesen