Selbsterkenntnis & Coaching

ZURÜCK
Lebe Deine Bestimmung mit Freude Artikel

Folge deiner Bestimmung

Das wahrscheinlich zentralste Thema unserer menschlichen Erfahrung ist unsere Bestimmung zu leben. 

Manche glauben nicht an Bestimmung, andere verwechseln Lebensaufgabe mit Bestimmung und wieder andere verwandeln Bestimmung in etwas fatalistisches. Aus meiner Sicht ist es ganz einfach, denn ganz grundlegend betrachtet wandeln wir alle durch einen Traum den wir gemeinsam erschaffen und es gilt aus diesem Traum zu erwachen.

 

 

 

Das völlige Erwachen aus dem Traum, ist die letztendliche Bestimmung eines jeden Menschen.

Egal wo der Einzelne gerade steht. Manche haben noch nicht einmal angefangen über das Thema nachzudenken, während andere schon ganze Lebzeiten intensiv auf ihre Erleuchtung hingearbeitet haben.  Jeder hat seinen individuellen Seelenplan der ihn durch verschiedenste Leben führt und jedes dieses Leben hat ein persönliches Skript, welches die Erfahrungen liefert die zu geistigem Wachstum führen. Im Hinblick auf unser Wachstum sind jene Erfahrungen die wertvollsten, welche uns am meisten herausfordern das Alte loszulassen und unsere wahre Natur wieder etwas mehr zu erkennen. Diese Art von Erlebnissen nennen wir in der Regel Probleme, Herausforderungen und Widerstände. Probleme sind unsere besten Katalysatoren für Befreiung, da sie unsere Aufmerksam gnadenlos fordern und wenn wir sie richtig interpretieren, können wir sie als Wegweiser zur Freiheit nutzen. Denn richtig verstanden ist ein Problem lediglich ein Hinweis, dass wir nicht in unserer Essenz ruhen und uns von einer illusorischen, dualistischen Welt dominieren lassen. 

Probleme und Herausforderungen sind unsere Verbündeten auf dem Weg zum Erwachen.

Somit wird es ganz einfach, wir haben ein Skript, von höherer Bewusstseinsebene vorgegeben, welches uns von Situation zu Situation führt. Jede Situation kann dazu dienen das zu erkennen was wir aufgeben sollten, nämlich unsere Ego-Persönlichkeitsperspektive, die uns im Traum gefangen hält. Dadurch kommen wir in Einklang mit unserer Bestimmung, was das Erkennen unserer wahren Natur ist. Daran ist nichts fatalistisches, denn wir können uns dazu solange Zeit lassen wie wir wollen und wir geben nichts echtes auf, denn unser Ego ist nur eine eingebildete Persona in einem kosmischen Theaterstück.  Je mehr wir uns dafür öffnen, umso mehr entdecken wir die Lebensfreude die wir sind, die Kreativität, unsere Fähigkeiten und unsere Verbundenheit mit allem Sein. So gesehen geht es nicht darum was wir in der Welt machen, sondern wie wir es machen. Wir können entweder die aktuelle Situation von unserer Ego-Perspektive als gut oder schlecht beurteilen und dementsprechend darauf reagieren, oder wir erkennen sie als Einladung, uns an die Essenz zu erinnern und den Frieden, die Freude, die Fülle und Liebe die wir sind wieder zu fühlen und auszustrahlen.
 
Jeder Augenblick ist eine Einladung in die Essenz.

 

Autor: Andrew Blake

weitere Infos: www.qct-seminar.com/ 





Bewusstseinsarbeit Therapeuten, Energetiker, Institute

alle Therapeuten Bewusstseinsarbeit | Burgenland | Deutschland | International | Kärnten | Niederösterreich | Oberösterreich | Salzburg | Schweiz | Steiermark | Tirol | Vorarlberg | Wien

BewusstseinsarbeitTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten
Sandra Burger
Seelenschaukel e.U. ~ Sandra Burger

Hallo, ich darf mich vorstellen... Wer ich bin und wie es dazu kam, dass ich meine Seelenschaukel gegründet habe: Schon sehr früh habe ich mich für Pflanzen und ihre Heilkraft interessiert. Ich verschlang viele Bücher und habe in meiner Küche schon einiges ausprobiert. Salben und Cremen gerührt, Hustensäfte und verschiedenste Ölauszüge hergestellt. Als eher kopfbasierte Naturwissenschaftlerin war mein Zugang zu den Heilkräutern jedoch auf rein wissenschaftlicher Ebene. Ich las über chemische Wirkstoffe und deren physiologische Wirkung, erfasste aber nie ihr ganzes Wesen. Das änderte sich. Aufgrund einer persönlichen Krise vor einigen Jahren habe ich mich auf den Weg der Selbstfindung begeben. Die Suche nach mir Selbst war und ist eine unglaublich bereichernde und manchmal auch herausfordernde Reise. Alte schamanische Methoden und Rituale sowie die Wirkung und Kraft von Klang ließen mich ein Weltbild erfahren, das mir einen tieferen Zugang zur Natur und zu mir Selbst eröffnete. Ich erkannte die Welt als beseelten Ort und spürte eine allumfassende Verbundenheit. Das Wissen über die Natur und ihre Heilkräfte auf verschiedenen Ebenen weiterzugeben und Menschen wieder in Verbindung zu bringen, ist meine Herzensaufgabe. Meine Suche und mein Weg führten mich zu diversen Ausbildungen: - Schamanische Ausbildung bei Cornelia Wallner und Mladen Suncircle - Ritualleitung für keltische Jahreskreisfeste bei Adelheid Brunner - Sound Healing Master im Neue Wege Klangzentrum Österreich - Ganzheitliche Wild- und Heilkräuterfrau bei Marissa Cosma Vitelli Wie ich arbeite: Jeder Mensch ist eine eigene Persönlichkeit, mit unterschiedlichen Bedürfnissen und unterschiedlichen Erfahrungen. Der Weg zu sich selbst kann durch verschiedene Türen erfolgen, die je nach Person leichter oder schwerer zugänglich sind. Klang, Stille, Natur, Pflanzen, Seelenreisen, Rituale oder heilende Begegnungen. Durch die Kombination verschiedener Ansätze kann jeder einzelne seinen, für sich besten Weg finden und erfahren. Ich öffne den Raum für Menschen, die ihr wahres Ich kennenlernen wollen. Mit viel Achtsamkeit begleite ich dich auf deiner Reise und spüre immer wieder hin, was es gerade braucht. Teil meiner Arbeit ist die Vermittlung des schamanischen Weltbildes. Dieses entstand in einer Zeit, in der es noch keine Wissenschaft, keine Industrialisierung und keine Globalisierung gab. Die Gesellschaften lebten in starker Verbundenheit mit der Natur, zu der auch noch eine existenziellere Beziehung bestand. Die Welt wurde in Worten beschrieben, die unserer heutigen Gesellschaft fremd sind. Dieses Weltbild möchte ich erfahrbar machen und Menschen wieder mit ihrem Ursprung verbinden. Meine Angebote: - Klangmeditationen und Klangreisen - Jahreskreisfeste: tiefe Begegnung mit dir selbst und Mutter Natur - Naturerfahrungen: Auszeit in der Natur - Fühlen, Innehalten, Riechen, Spüren - Pflanzenkurse / Kräuterkurse: Theorie und Praxis - Wissensvermittlung über Inhaltststoffe, Anwendungen, altes Pflanzenbrauchtum sowie tiefere Begegnung mit den Pflanzenwesen Wenn du Interess an meiner Arbeit hast oder einfach nur mal neugierug geworden bist und Fragen hast, kannst du dich gerne bei mir melden. Ich freue mich!

1210 Wien

BewusstseinsarbeitTherapeuten | Energetiker | Institute

Lebe Experten




Bewusstseinsarbeit Produkte, Produktanbieter

Bewusstseinsarbeit Veranstaltungen in Österreich


Methoden/Artikel die Sie interessieren könnten

Gedanken als Medizin

Gedanken als Medizin Artikel

Was ist dran am vielzitierten positiven Denken? Lohnt sich die Reise nach Lourdes, wenn man mit einer schweren Diagnose konfrontiert ist? Ist Demenz ein unausweichliches Schicksal oder können wir unser Gehirn gegen Alzheimer und Co. trainieren?

> weiterlesen

Weiber werden weise

Weiber werden weise Artikel

Schamanische Traditionen der Yoruba aus Nigeria können uns dabei helfen, das Anti Aging Dilema der Wechseljahre zu überwinden.

> weiterlesen

Menschen in psychischen Krisen begleiten

Menschen in psychischen Krisen begleiten Artikel

Während einer Krise wird das bisher gewohnte Leben oft in Frage gestellt und es kommt zu einer gewissen Orientierungslosigkeit

> weiterlesen